A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

XP Installation auf 2 Partitionen verteilt



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt February 24th 10, 10:34 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Peter Wehle
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 21
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Hallo NG,

Gestern habe ich ein anderes mainboard (Intel D845EBG2) eingebaut.
Und natürlich XP prof neu installiert. Dazu die alte C: Partition vom
Installprogramm löschen lassen, eine neue Partition C: erstellt.

Darin hat XP auch brav installiert, und es läuft auch problemlos.

Durch Zufall sah ich Heute, daß: boot.ini, bootfont.bin, NTDETECT.COM
und der ntldr auf der Nachbarpartition liegen. LW C: nennt sich
Startpartition und die Nachbarpartition Systempartition.

Das sind die einzigen Partitionen auf dieser Platte, sie hängt an
IDE0.

Um den Kuddelmuddel zu verdeutlichen, habe ich mal 3 kleine Bilder
abgelegt auf:

http://www.scale144.de/misc/ExplorerC.jpg
http://www.scale144.de/misc/ExplorerG.jpg
http://www.scale144.de/misc/Verwaltung.jpg

Wie bekomme ich jetzt die Systemfiles auf C: zurück und mache aus C:
die Systempartition und aus G: eine normale Partition?

Bitte um Hilfestellung,
Gruß, Peter
Ads
  #2  
Alt February 24th 10, 10:51 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Peter Wehle schrieb:
Durch Zufall sah ich Heute, daß: boot.ini, bootfont.bin, NTDETECT.COM
und der ntldr auf der Nachbarpartition liegen. LW C: nennt sich
Startpartition und die Nachbarpartition Systempartition.


Alles nach C:\ verschieben und in der Datenträgerverwaltung C:\
als "Aktiv" markieren. Ggf. in der Konsole: fixboot

Gruß

Hermann

  #3  
Alt February 24th 10, 11:29 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Nachtrag:

Die Boot.ini ggf. ändern:

[boot loader]
timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Micro soft Windows XP
Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn

Gruß

Hermann

  #4  
Alt February 24th 10, 06:05 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Peter Wehle
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 21
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Am Wed, 24 Feb 2010 11:51:50 +0100 schrieb Hermann:

Peter Wehle schrieb:
Durch Zufall sah ich Heute, daß: boot.ini, bootfont.bin, NTDETECT.COM
und der ntldr auf der Nachbarpartition liegen. LW C: nennt sich
Startpartition und die Nachbarpartition Systempartition.


Alles nach C:\ verschieben und in der Datenträgerverwaltung C:\
als "Aktiv" markieren. Ggf. in der Konsole: fixboot

Gruß

Hermann


Ja, Danke Hermann.

Leider fand ich in der Datenträgerverwaltung den Punkt zum aktivieren
nicht. Stellte dann fest, daß C: eine logische Partition war, wollte
das in primäre ändern. Das entwickelte sich zum Fiasko .

Beide Partitionen auf HD0 entfernt, neu installiert, jetzt ist alles
im Lot. Ich führe die Splittung darauf zurück, daß C: logisch und G:
primär war.

Danke für die Hilfestellung, hab`s versaut .

Gruß, Peter
  #5  
Alt February 24th 10, 06:16 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Peter Wehle schrieb:
Leider fand ich in der Datenträgerverwaltung den Punkt zum aktivieren
nicht.


Rechtsklick auf die Partition. "Partition als aktiv markieren". Bei der
logischen Partition wäre das nicht möglich gewesen.

Gruß

Hermann

  #6  
Alt February 24th 10, 06:33 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Peter Wehle
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 21
Standard XP Installation auf 2 Partitionen verteilt

Am Wed, 24 Feb 2010 19:16:15 +0100 schrieb Hermann:

Peter Wehle schrieb:
Leider fand ich in der Datenträgerverwaltung den Punkt zum aktivieren
nicht.


Rechtsklick auf die Partition. "Partition als aktiv markieren". Bei der
logischen Partition wäre das nicht möglich gewesen.

Gruß

Hermann


Genauso hatte ich es gemacht (Rechtsklick). Dank Deiner Antwort weiß
ich jetzt auch, wieso dieser Punkt nicht auftauchte.

Gruß, Peter
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tool zum schnellen Kopieren kleiner Partitionen in grössere Partitionen gesucht Juergen Kanuff Sonstiges 3 October 29th 08 06:24 AM
Nach welchen Kriterien wird eigentlich SP3 verteilt? Karsten Heimer[_2_] Sonstiges 6 August 27th 08 04:45 PM
Partitionen Gerold Sturm[_2_] Setup 3 July 16th 08 05:08 PM
2 Partitionen Hermann Setup 5 September 18th 06 07:04 PM
Bleiben Partitionen nach Installation ? ronald H. Sonstiges 4 January 20th 05 10:44 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.