A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Anmeldung schlägt fehl



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt January 10th 08, 12:26 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Andreas Schleif[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1
Standard Anmeldung schlägt fehl

Hallörchen, mein Problem:
Windows XP Prof. SP2, alle Updates eingespielt fährt bis zur
Benutzeranmeldung ohne Probleme hoch.
Nach Eingabe von Benutzername und Kennwort (Admin-Rechte) fährt der Rechner
weiter hoch, überlegt dann kurz, gibt dann die Mitteilung "Einstellungen
werden gespeichert" und geht wieder zur Benutzeranmeldung zurück. Dies
passiert bei beiden gültigen Admin-Benutzern, so dass ich nicht mehr in
Windows hinein komme. (gleicher Vorgang im abgesicherten Modus)
Kann dies an der userinit.exe liegen???
Für eine kompetente Anwort wäre ich dankbar.
:O))
Andreas


Ads
  #2  
Alt January 10th 08, 03:53 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Anmeldung schlägt fehl

Andreas Schleif schrieb:

Hallo Andreas,

Windows XP Prof. SP2, alle Updates eingespielt fährt bis zur
Benutzeranmeldung ohne Probleme hoch.
Nach Eingabe von Benutzername und Kennwort (Admin-Rechte) fährt der
Rechner weiter hoch, überlegt dann kurz, gibt dann die Mitteilung
"Einstellungen werden gespeichert" und geht wieder zur
Benutzeranmeldung zurück.


Wie sieht die Vorgeschichte dazu aus? Du hast eine Festplatte geklont?

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #3  
Alt January 11th 08, 09:15 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Volker Pelzer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 24
Standard Anmeldung schlägt fehl

Ralf Breuer schrieb:
und geht wieder zur Benutzeranmeldung zurück.


Wie sieht die Vorgeschichte dazu aus? Du hast eine Festplatte
geklont?


....das sollte diesen Effekt aber nicht auslösen - Festplatten mit
unterschiedlichen installierten Windows-Systemen habe ich in der
Vergangenheit schon oft geklont und dabei nie Probleme mit der
existierenden Userverwaltung bekommen.

Volker
  #4  
Alt January 11th 08, 09:22 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Anmeldung schlägt fehl

Volker Pelzer schrieb:

...das sollte diesen Effekt aber nicht auslösen - Festplatten mit
unterschiedlichen installierten Windows-Systemen habe ich in der
Vergangenheit schon oft geklont und dabei nie Probleme mit der
existierenden Userverwaltung bekommen.


Es reicht, XP mit Original- und Klonplatte gleichzeitig eingebaut zu starten
und/oder den MBR nicht zu klonen. Dann kann es die Laufwerksbuchstaben
zerwürfeln und genau dieser Effekt tritt ein.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #5  
Alt January 11th 08, 05:00 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Volker Pelzer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 24
Standard Anmeldung schlägt fehl

Ralf Breuer schrieb:
Es reicht, XP mit Original- und Klonplatte gleichzeitig eingebaut zu
starten und/oder den MBR nicht zu klonen. Dann kann es die
Laufwerksbuchstaben zerwürfeln und genau dieser Effekt tritt ein.


....ich mache das immer mit einem seperatem Rechner und TrueImage, da ist
noch nie was schiefgegangen. Auf die Idee ein laufendes System zu
klonen bin ich auch noch nie gekommen - geht das überhaupt?

Volker
  #6  
Alt January 11th 08, 07:33 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Anmeldung schlägt fehl

Volker Pelzer schrieb:

...ich mache das immer mit einem seperatem Rechner und TrueImage, da
ist noch nie was schiefgegangen. Auf die Idee ein laufendes System zu
klonen bin ich auch noch nie gekommen - geht das überhaupt?


Nicht wirklich. Das meine ich auch garnicht. Du kannst von einer CD starten,
eine Platte klonen und anschließend den Rechner von Festplate starten. Wenn
Original und Klon im Rechner sind, gibt es Probleme.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Remotedesktopeinladung schlägt fehl André Heublein Sonstiges 1 February 5th 07 05:45 PM
Remotedesktopeinladung schlägt fehl André Heublein Sonstiges 0 February 5th 07 04:39 PM
Seriennummernänderung schlägt fehl André Meyer Sonstiges 5 December 10th 06 01:38 PM
Installation WMP 10 schlägt fehl Mario Flohrer Multimedia 10 June 26th 06 10:59 PM
Installation von SP2 schlägt fehl Diego Wegner Setup 2 April 3rd 05 06:17 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.