A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Networking
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Routing unter XP?



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt April 16th 05, 11:10 AM
Frank Lindner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


"Wolfgang Bauer" schrieb im Newsbeitrag
...
Frank Lindner wrote:

So ein Quatsch.


Alle Markengräte kommen mit deutsche Anleitung und deutschen WebInterface
daher.


Dann ist mein D-Link Ethernet Breitband Router eine Ausnahme. Die
Anleitung in deutsch in einem kleinen Heftchen bezieht sich nur auf
die äußeren Kabelverbindungen.


D-Link Markengerät ?

Ansonsten seinen der Geräte der Telekom empfohlen, deutsches handbuch,
deutsches Menü, deutsche CD und deutsche Webseite


Von der deutschen Webseite, wo man in die Adressleiste die Router IP
einträgt kommt man ins /Innere/ des Routers. Dort sind alle
Bezeichnungen, die ganzen Einstellmenüs in englisch.


Ich habe drei vescheidene Router von der Telekom
T-Sinius 154 DSL Basic SE, Teledat 800 und noch einen ich glaube Teledat
840.

Alle diese Gräte werden auf deutsch konfigurirt.






Ads
  #12  
Alt April 16th 05, 11:20 AM
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also:


Ins Internet gehe ich =FCber eine LAN-Verbindung hier im
Studentenwohnheim mit dem Desktop, in dem zwei Netzkarten eingebaut
sind, und der auch routen soll. Der Laptop hat keine eigene
Internetverbindung, sondern h=E4ngt nur im lokalen Netz.=20


Ren=E9.

  #14  
Alt April 16th 05, 01:44 PM
Frank Lindner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wolfgang Bauer wrote:

Das zwei PCs und ein Anschluß ein Netzwerk ergibt liegt in der Natur der
Sache.


Ist das Netzwerk denn schon eingerichtet, geht es nur noch um die
gemeinsame Nutzung des Internetzugangs?


Nachdem der OP geschrieben warum es eigentlich geht wissen wir, daß er mit
einem zweiten PC über einen wohl zugelassenen PC ins Uni-Lan möchte und
dort die Dienste der Uni, unter anderem Interntzugnag, nutzen möchte.

Es könnte durchaus sein, dass die Uni gegen derartige Konfigurationen
Vorkehrungen getroffen und das dieses deswegen nicht möglich ist.

Ansonsten hätte bestimmt jeder dritte Student schon einen kostenlosen
HotSpot im Angebot.





  #15  
Alt April 16th 05, 04:59 PM
[email protected]
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fr=FCher habe ich das mal unter Linux mit IP Masquerading gemacht. Kann
man so was =E4hnliches nicht mit Windows XP machen?

Ren=E9.

  #17  
Alt April 16th 05, 11:09 PM
Werner Jakobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Frank Lindner"
posted:

Ich habe drei vescheidene Router von der Telekom
T-Sinius 154 DSL Basic SE, Teledat 800 und noch einen ich glaube
Teledat 840.


Der Telekom-Krempel ist zugegebenermaßen DAU-proof und hat _nur_ ein
deutsches Interface, kostet allerdings doppelt so viel, wie ein
vergleichbares Markengerät.

Zudem ist er völlig ungeeignet, wenn man selbst Dienste im Netz anbieten
will.


Gruss, Werner
--
Morver, der Rollstuhl fuer kranke Windows-Newsreader und fuer OE.
Aktuelle Version 1.0.305: http://www.morver.de/
  #18  
Alt April 16th 05, 11:09 PM
Werner Jakobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Frank Lindner posted:

Marke ?


Micronet.

wohl nicht aufgepasst..


Doch. Der kann alles was ich will.

Wenn es für einen wichtig ist achtet man beim Kauf drauf


Ein deutsches Interface war mir wirklich nicht wichtig.


Gruss, Werner
--
Morver, der Rollstuhl fuer kranke Windows-Newsreader und fuer OE.
Aktuelle Version 1.0.305: http://www.morver.de/
  #19  
Alt April 16th 05, 11:09 PM
Werner Jakobi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Frank Lindner posted:

Es könnte durchaus sein, dass die Uni gegen derartige Konfigurationen
Vorkehrungen getroffen und das dieses deswegen nicht möglich ist.


Bei meinem Sohn (Uni Stuttgart) prüft der Server die MAZ und läßt nur
Rechner mit registrierter Kennung ins Netz.

BTW, eine noch bescheuertere E-Mailadresse konntest du dir nicht zulegen?


Gruss, Werner
--
Morver, der Rollstuhl fuer kranke Windows-Newsreader und fuer OE.
Aktuelle Version 1.0.305: http://www.morver.de/
  #20  
Alt April 17th 05, 12:54 AM
Frank Lindner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Werner Jakobi wrote:

"Frank Lindner"
posted:

Ich habe drei vescheidene Router von der Telekom
T-Sinius 154 DSL Basic SE, Teledat 800 und noch einen ich glaube
Teledat 840.


Der Telekom-Krempel ist zugegebenermaßen DAU-proof und hat _nur_ ein
deutsches Interface, kostet allerdings doppelt so viel, wie ein
vergleichbares Markengerät.


Auf einer Webseite hatte ich heute sogar ein türkisches Handbuch gesehen.

doppelt so viel, ich weiß nicht, gut es ist nicht billig...

Zudem ist er völlig ungeeignet, wenn man selbst Dienste im Netz anbieten
will.



die 800+ sind da schon für geeignet

es sind doch nur OEM Geräte, die telekom baut das nicht selbst

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateiordnung unter Windows XP Tina Sonstiges 1 April 11th 05 09:03 PM
Nochmal Benutzerkonto unter XP Home Edition Klaus Haber Sonstiges 21 March 26th 05 10:33 PM
S-ATA Festplatte wird unter Windows nicht angezeigt bOYsCOut Sonstiges 0 February 17th 05 02:53 PM
Schwerwiegender Fehler beim Hochfahren des Systems Michael Heilmann Sonstiges 32 January 21st 05 06:10 PM
Netzlaufwerk in W2K-Reihenfolge mappen unter XP?! Steffen Zickolf Networking 0 January 13th 05 10:06 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:24 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.