A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Networking
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt December 5th 05, 01:22 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Und was ist mit den ganzen Registrierungseinträgen und persönlichen
Einstellungen? Wie bekomme ich diese in das neue Benutzerkonto?

Ads
  #22  
Alt December 5th 05, 02:40 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Exzel schrieb:

Und was ist mit den ganzen Registrierungseinträgen und persönlichen
Einstellungen? Wie bekomme ich diese in das neue Benutzerkonto?


Du legst das neue Konto an, meldest Dich mit einem dritten (Admin-)Konto an.
Dann Systemsteuerung, System, Erweitert, Benutzerprofile, Einstellungen. Da
kannst Du von einem zum anderen Benutzer kopieren.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://learn.to/quote
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #23  
Alt December 6th 05, 10:21 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Du legst das neue Konto an, meldest Dich mit einem dritten (Admin-)Konto an.
Dann Systemsteuerung, System, Erweitert, Benutzerprofile, Einstellungen. Da
kannst Du von einem zum anderen Benutzer kopieren.


Danke für diese Lösung, ich werde es dann gleich mal ausprobieren.

Nur anscheinend ist es unter Windows gar nicht so leicht einen
Benutzernamen zu ändern. Es bleiben anscheinend irgendwo Überreste
des alten Benutzerkontos übrig. Gibt es denn eine Möglichkeit
herauszufinden, mit welchen Benutzerdaten sich Windows ganz konkret
anmeldet und wie man diese vollständig ändert?

  #24  
Alt December 6th 05, 11:08 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Exzel schrieb:

Nur anscheinend ist es unter Windows gar nicht so leicht einen
Benutzernamen zu ändern. Es bleiben anscheinend irgendwo Überreste
des alten Benutzerkontos übrig.


Richtig. Das ist ein Problem.

Gibt es denn eine Möglichkeit herauszufinden, mit welchen Benutzerdaten
sich Windows ganz konkret anmeldet und wie man diese vollständig ändert?


In "\Dokumente und Einstellungen" findest Du die Original-Benutzernamen,
also die von der Anlage der Konten. Ein späteres Umbenennen wird hier nicht
ausgeführt.
Das Problem besteht übrigens in beiden Richtungen. Ein umbenanntes Konto
meldet sich mit dem Original-Namen im Netz an. Und eine Anmeldung auf ein
umbenanntes Konto ist nicht möglich. Auch hier muss der Original-Name
verwendet werden.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://learn.to/quote
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #25  
Alt December 6th 05, 01:52 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Ralf Breuer schrieb:
Exzel schrieb:


Nur anscheinend ist es unter Windows gar nicht so leicht einen
Benutzernamen zu ändern. Es bleiben anscheinend irgendwo Überreste
des alten Benutzerkontos übrig.


Richtig. Das ist ein Problem.


ich wollte es ja nicht glauben, aber Tatsache, selbst XP-prof ändert
nur den "Vollständigen Namen", wenn man den Namen über Systemsteuerung
/ Benutzerkonten ändert. Totaler Blödsinn ;-(
Hast du den dort geändert, Exzel? Wenn ja, schau mal über "Arbeitsplatz
/ Verwalten / Lokale Benutzer und Gruppen". Hier könntest du ggf. den
Fehler begutachten - und korrigieren.

Das Problem besteht übrigens in beiden Richtungen. Ein umbenanntes Konto
meldet sich mit dem Original-Namen im Netz an. Und eine Anmeldung auf ein
umbenanntes Konto ist nicht möglich. Auch hier muss der Original-Name
verwendet werden.


Das kann ich noch nicht glauben. Eigentlich bin ich mir sicher, daß ich
schon mit einem (unter Verwaltung! umbenannten) Konto im Heimnetzwerk
erfolgreich war...
Du verstehst den Unterschied, den ich meine?

Gruß, Karin
  #26  
Alt December 6th 05, 02:24 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Karin Weber schrieb:

Das Problem besteht übrigens in beiden Richtungen. Ein umbenanntes
Konto meldet sich mit dem Original-Namen im Netz an. Und eine
Anmeldung auf ein umbenanntes Konto ist nicht möglich. Auch hier
muss der Original-Name verwendet werden.


Das kann ich noch nicht glauben. Eigentlich bin ich mir sicher, daß
ich schon mit einem (unter Verwaltung! umbenannten) Konto im
Heimnetzwerk erfolgreich war...
Du verstehst den Unterschied, den ich meine?


Unter Verwaltung habe ich noch kein Konto umbenannt und werde das auch nicht
testen, weil auch das sicher keine konsequente Sache ist. (siehe \Dokumente
und Einstellungen\alter-Benutzername)
Meine Aussage bezieht sich auf Benutzerkonten, Namen ändern.
Z.B. ist ein Zugriff auf den neuen Namen per Remotedesktop nicht möglich.
Man muss den alten nehmen.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://learn.to/quote
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #27  
Alt December 6th 05, 03:41 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Ralf Breuer schrieb:

Unter Verwaltung habe ich noch kein Konto umbenannt und werde das
auch nicht testen, weil auch das sicher keine konsequente Sache ist.
(siehe \Dokumente und Einstellungen\alter-Benutzername)


Hab grad mal nachgeschaut: auch wenn man in einer Domäne einen User
umbenannt, wird das lokal liegende Profilverzeichnis nicht umbenannt.

Meine Aussage bezieht sich auf Benutzerkonten, Namen ändern.


War mir nicht klar - ich nutze "Benutzerkonten" nie ;-)

Z.B. ist ein Zugriff auf den neuen Namen per Remotedesktop nicht möglich.
Man muss den alten nehmen.


Das kann dann auch nicht gehen, weil wie gesagt, sowieso und gar nicht
der Benutzername (=Anmeldename) geändert wird, sondern nur der
Anzeigename. Kannst es dir ja mal nach einer Änderung in Benutzerkonten
unter Verwaltung anschaun.

Gruß, Karin
  #28  
Alt December 6th 05, 03:48 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Karin Weber schrieb:

Das kann dann auch nicht gehen, weil wie gesagt, sowieso und gar nicht
der Benutzername (=Anmeldename) geändert wird, sondern nur der
Anzeigename. Kannst es dir ja mal nach einer Änderung in
Benutzerkonten unter Verwaltung anschaun.


Nö, kein Bedarf. Denn ich habe die Moral von der Geschicht' gelernt: "Taufe
niemals Benutzer um. Irgendwo macht es immer Ärger." ;-)

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://learn.to/quote
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #29  
Alt December 7th 05, 09:46 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Wie man sieht kann das ein ganz schönes Kauderwelsch werden.

Das eigenartige ist ja, dass auf anderen PCs auch unterschiedliche
Benutzer angemeldet werden und da kann man auch ohne erneute Anmeldung
zugreifen.

Auf dem einen wird nur der Name Agentur angemeldet, ein vollständiger
Benutzername wird gar nicht angezeigt. (Windows 2000 Pro)

Auf wieder einem anderen wird als Benutzer der Name Server, als
vollständiger Benutzername Agentur verwendet. (Windows XP Pro)

Auf meinem wird Alexander Tuscher als Benutzer und wieder als
vollständiger Benutzername Agentur angemeldet. (Windows XP Pro)

Und auf dem SP2 Rechner wird als Benutzer und als vollständiger
Benutzername Agentur angemeldet.

Auf den ersten drei genannten PCs funktioniert die Netzwerkverbindung
untereinander ohne Anmeldung. Nur auf den SP2 Rechner kommt nur noch
der Windows 2000 Rechner ohne Anmeldung. Die anderen XP Rechner müssen
sich erst anmelden.


So wie es aussieht ist das mit den Anmeldungen sehr schwierig in den
Griff zu bekommen, sodass alle gleich sind. Gibt es nicht eine
Möglichkeit auch bei unterschiedlichden Anmeldungen einen Computer im
Netzwerk ohne erneuten Login zugänglich zu machen?

  #30  
Alt December 7th 05, 10:32 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Windows XP Pro mit und ohne SP2 im Netzwerk

Exzel schrieb:

Auf dem einen wird nur der Name Agentur angemeldet, ein vollständiger
Benutzername wird gar nicht angezeigt. (Windows 2000 Pro)

Auf wieder einem anderen wird als Benutzer der Name Server, als
vollständiger Benutzername Agentur verwendet. (Windows XP Pro)

Auf meinem wird Alexander Tuscher als Benutzer und wieder als
vollständiger Benutzername Agentur angemeldet. (Windows XP Pro)

Und auf dem SP2 Rechner wird als Benutzer und als vollständiger
Benutzername Agentur angemeldet.

Auf den ersten drei genannten PCs funktioniert die Netzwerkverbindung
untereinander ohne Anmeldung. Nur auf den SP2 Rechner kommt nur noch
der Windows 2000 Rechner ohne Anmeldung.


Nur da stimmen due Benutzer überein.

So wie es aussieht ist das mit den Anmeldungen sehr schwierig in den
Griff zu bekommen, sodass alle gleich sind. Gibt es nicht eine
Möglichkeit auch bei unterschiedlichden Anmeldungen einen Computer im
Netzwerk ohne erneuten Login zugänglich zu machen?


Lege auf dem SP2-Rechner die Benutzer "Server" und "Alexander Tuscher" an
mit dem gleichen Passwort die "Agentur" und vergib die entsprechenden Rechte
auf den Freigaben.
"Einfacher" wäre, auf den beiden XP-Pro-Rechnern neue Benutzer "Agentur"
anzulegen.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://learn.to/quote
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzwerk unter Windows XP funktioniert nicht T-online Newsgroup Networking 20 August 29th 05 09:27 AM
Windows ohne SP2 neu installieren Mike Wesling Sonstiges 5 July 18th 05 08:06 AM
Löst Update von W98SE auf XP SQL-Laufzeitproblem tom blank Sonstiges 2 June 2nd 05 10:26 AM
Netzwerk unter XP Home SP2 snowbo Networking 3 December 30th 04 06:16 PM
Windows XP mit Windows98! Alexander Schmidt Applications 2 December 27th 04 06:36 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.