A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Registry Fehler



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt January 11th 10, 06:04 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.-D. Fischer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 9
Standard Registry Fehler

Hallo,

ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll. Da war dann
bei Google eine Software mit Namen Uniblue Registry Booster, mit der man die
Registry scannen kann. Da sollen ca. 2000 Fehler drin sein.

Ich erinnere mich, mal irgendein Tool zur Fehlerbereinigung eingesetzt zu
haben, nachdem dann nichts mehr funktionierte. Z.B fehlten mir in meiner
Delphiumgebung sämtliche Pfade. Konnte ich alles manuell wieder herstellen.

Gibt es ein wirklich zuverlässiges Programm zur Behebung von Fehlern in der
Registry?

Gruß

K.-D.


Ads
  #2  
Alt January 11th 10, 07:21 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Registry Fehler

K.-D. Fischer schrieb:
ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll.


Was genau?

Da war
dann bei Google eine Software mit Namen Uniblue Registry Booster, mit
der man die Registry scannen kann. Da sollen ca. 2000 Fehler drin sein.


Gegen Bezahlung werden die dann bereinigt. Deinstalliere die Software.

Ich erinnere mich, mal irgendein Tool zur Fehlerbereinigung eingesetzt
zu haben, nachdem dann nichts mehr funktionierte. Z.B fehlten mir in
meiner Delphiumgebung sämtliche Pfade. Konnte ich alles manuell wieder
herstellen.
Gibt es ein wirklich zuverlässiges Programm zur Behebung von Fehlern in
der Registry?


Nein. Die meisten Programme entfernen nur tote Einträge aus der
Registry. Scanne mal mit RegVac nur in der Novice Zone.

http://www.superwin.com/fregvac.htm

Gruß

Hermann

  #3  
Alt January 11th 10, 08:45 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.-D. Fischer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 9
Standard Registry Fehler

"Hermann" schrieb im Newsbeitrag
...
K.-D. Fischer schrieb:
ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll.


Was genau?


Ich bekomme den Fehler im Moment nicht. Das ist sowas dynamisches. Wird
hervorgerufen von einer Baumkomponente unter Delphi. Zugriff auf eine nicht
existierende Adresse in der DLL. Die Version ist 5.1.2600.5512. Es befinden
sich im SYSTEM32 noch 2 weitere DLL's oleaut32(2).dll und oleaut32(3).dll.
Beide Version 5.1.2600.2180. Was ist eigentlich damit? Kann das zu
Konflikten führen?



Da war
dann bei Google eine Software mit Namen Uniblue Registry Booster, mit
der man die Registry scannen kann. Da sollen ca. 2000 Fehler drin sein.


Gegen Bezahlung werden die dann bereinigt. Deinstalliere die Software.


Das ist schon gleich passiert.

Gibt es ein wirklich zuverlässiges Programm zur Behebung von Fehlern in
der Registry?


Nein. Die meisten Programme entfernen nur tote Einträge aus der
Registry. Scanne mal mit RegVac nur in der Novice Zone.


Melde mich dazu wieder.

Gruß
K.-D.


http://www.superwin.com/fregvac.htm

Gruß

Hermann



  #4  
Alt January 11th 10, 08:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Registry Fehler

K.-D. Fischer schrieb:
"Hermann" schrieb im Newsbeitrag
...

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Tipp:

http://home.in.tum.de/~jain/software/oe-quotefix/

K.-D. Fischer schrieb:
ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll.


Was genau?


Ich bekomme den Fehler im Moment nicht. Das ist sowas dynamisches. Wird
hervorgerufen von einer Baumkomponente unter Delphi. Zugriff auf eine
nicht existierende Adresse


Wohl eher ein Programmierfehler. Da hilft kein Cleaner.

in der DLL. Die Version ist 5.1.2600.5512

^^^^^^^^^^^^^
SP3

Es befinden sich im SYSTEM32 noch 2 weitere DLL's oleaut32(2).dll und
oleaut32(3).dll. Beide Version 5.1.2600.2180.


Vom SP2

Was ist eigentlich damit?
Kann das zu Konflikten führen?


Denke nicht. Das kann von einer Systemwiederherstellung (Zahlen in
Klammer) kommen. Beide löschen.

Gruß

Hermann

  #5  
Alt January 12th 10, 05:42 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ottmar Freudenberger
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3.645
Standard Registry Fehler

"K.-D. Fischer" schrieb:

ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll. Da war dann
bei Google eine Software mit Namen Uniblue Registry Booster, mit der man die
Registry scannen kann. Da sollen ca. 2000 Fehler drin sein.


Lass die Finger von solchem Gedöns!

Gibt es ein wirklich zuverlässiges Programm zur Behebung von Fehlern in der
Registry?


Nein.

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

  #6  
Alt January 12th 10, 05:45 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ottmar Freudenberger
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3.645
Standard Registry Fehler

"K.-D. Fischer" schrieb:

Zugriff auf eine nicht
existierende Adresse in der DLL. Die Version ist 5.1.2600.5512. Es befinden
sich im SYSTEM32 noch 2 weitere DLL's oleaut32(2).dll und oleaut32(3).dll.
Beide Version 5.1.2600.2180. Was ist eigentlich damit?


Darf man mal eben nachfragen, welche Version die oleaut.dll aufweist,
die im \System32\DLLcache liegt?

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

  #7  
Alt January 12th 10, 11:32 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.-D. Fischer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 9
Standard Registry Fehler


"Ottmar Freudenberger" schrieb im Newsbeitrag
...
"K.-D. Fischer" schrieb:

ich habe ein Problem Zugriffsverletzungen mit der oleaut32.dll. Da war
dann
bei Google eine Software mit Namen Uniblue Registry Booster, mit der man
die
Registry scannen kann. Da sollen ca. 2000 Fehler drin sein.


Lass die Finger von solchem Gedöns!

Nach meinen Erfahrungen vor längerer Zeit mit derartigen Tools kann ich das
nur unterschreiben. Es hat Tage gedauert, bis der Rechner wieder fehlerfrei
lief. Denke, das Thema ist durch. Aber es gibt immer wieder Leute die
erzählen wie toll sowas funktioniert hat. Mag bei irgendwelchen
Standardrechnern ja auch sein.

Gruß
K.-D


  #8  
Alt January 12th 10, 11:35 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.-D. Fischer[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 9
Standard Registry Fehler


"Ottmar Freudenberger" schrieb im Newsbeitrag
...
"K.-D. Fischer" schrieb:

Zugriff auf eine nicht
existierende Adresse in der DLL. Die Version ist 5.1.2600.5512. Es
befinden
sich im SYSTEM32 noch 2 weitere DLL's oleaut32(2).dll und
oleaut32(3).dll.
Beide Version 5.1.2600.2180. Was ist eigentlich damit?


Darf man mal eben nachfragen, welche Version die oleaut.dll aufweist,
die im \System32\DLLcache liegt?

Ergebnis negativ. Keine aleout32.dll im dllcache. Sollte die dort zwingend
sein?

Gruß
K.-D.


  #9  
Alt January 12th 10, 06:42 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ottmar Freudenberger
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3.645
Standard Registry Fehler

"K.-D. Fischer" schrieb:

existierende Adresse in der DLL. Die Version ist 5.1.2600.5512. Es
befinden
sich im SYSTEM32 noch 2 weitere DLL's oleaut32(2).dll und
oleaut32(3).dll.
Beide Version 5.1.2600.2180. Was ist eigentlich damit?


Darf man mal eben nachfragen, welche Version die oleaut.dll aufweist,
die im \System32\DLLcache liegt?

Ergebnis negativ. Keine aleout32.dll im dllcache.


Dann war dort mutmaßlich eine solche mit der Version vorhanden, die im
SP3 für Windows XP enthalten ist. Löscht oder versucht "man", besagte
DLL in System32 zu ersetzen ("man" kann auch eine Anwendung sein), wird
bei aktiviertem Systemdateischutz diejenige Version wiederhergestellt,
die im DLLCache liegt. Die vorhandene, "falsche" DLL in System32 wird
dann entsprechend umbenannt. Du solltest die mit den geklammerten Ziffern
im Namen löschen können.

Sollte die dort zwingend sein?


Üblicherweise liegt sie dort. Zwingend muss das nicht sein.

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
a-squared findet in der Registry: Trace.Registry.TupInsight 3.2 greg.baune Sonstiges 3 August 10th 08 04:35 PM
Fragwürdige Einträge in der Registry, Registry editieren tita100 Registry 14 November 30th 07 03:44 PM
spezielles Registry-Tool für Datensicherung der Registry gesucht Susi Lein Setup 2 August 6th 07 08:27 PM
Fehler 1324 nicht über registry zu beseitigen Martin Applications 17 January 16th 07 12:42 AM
Seltsames Registry-Problem (registry error 0x00000051) Marcus Hammerschmitt Sonstiges 8 September 4th 06 09:27 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.