A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Hardware
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt March 25th 10, 04:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Franz[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 49
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

Hallo zusammen

Ich habe auf meinem PC die Hauptpartition als RAID (Mirroring)
installiert. Nun kommt es ja manchmal vor, dass der PC sich aufhängt
(ja ich arbeite mit Videoschnitt und anderen netten Produkten) und nur
mit dem bösen Knopf wieder gestartet werden kann. Und dann beginnt
automatisch vom Intel RAID Controller die Volume Verification, welche
ja oft Stunden dauert und den Rechner ziemlich verlangsamt.

Meine Frage:

- ist das wirklich notwendig?
- kann man das vermeiden/umgehen?
- oder kennt jemand ein Tool, welches den brutalen Restart ersetzt/
vermeidet?

Vielen Dank für Eure Hilfe, bitte nicht böse sein, wenn ich erst
Anfang nächster Woche reagiere, muss leider ein paar Tage zur Kur

Gruss aus Prag

Franz
Ads
  #2  
Alt March 25th 10, 05:09 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Michael Landenberger
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 73
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

"Franz" schrieb:

Nun kommt es ja manchmal vor, dass der PC sich aufhängt
(ja ich arbeite mit Videoschnitt und anderen netten Produkten)


Von Magix? Wenn ja, hilft vielleicht ein Umstieg auf ein anderes
Schnittprogramm ;-) (Magix Video Deluxe 2003 war das instabilste
Videoschnittprogramm, mit dem ich je gearbeitet habe).

Gruß

Michael

  #3  
Alt March 26th 10, 10:02 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Shinji Ikari
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 546
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

Guten Tag

Franz schrieb

Ich habe auf meinem PC die Hauptpartition als RAID (Mirroring)
installiert. Nun kommt es ja manchmal vor, dass der PC sich aufhängt
(ja ich arbeite mit Videoschnitt und anderen netten Produkten) und nur
mit dem bösen Knopf wieder gestartet werden kann.


Wenn Du damit meinst, dass Du dem System mitten im Betrieb/Freeze den
Strom enmtziehst, kann ein Raid ohne eigene Stromversorgung dabei
Daten verlieren, die im cache oder so noch zwischen gelagert waren.

Und dann beginnt
automatisch vom Intel RAID Controller die Volume Verification, welche
ja oft Stunden dauert und den Rechner ziemlich verlangsamt.
Meine Frage:
- ist das wirklich notwendig?


Wenn Du Wert auf Fehlerueberpruefung und auffinden legst: ja.
Wenn Dir der datenbestand auf den medien (und dessen fehlerfreiheit)
egal ist, ist das nicht erforderlich.

- kann man das vermeiden/umgehen?


Ja, Verwende Software und Hardware, die keinen Absturz/Freeze
verursacht und/oder verwende Hardware/Software, die sich davon nicht
beeindrucken laesst. Ein geeigneter Raidkontroller mit eigener
Stromversorgung (BBU oder gar komplett externe Systeme) koennten hier
evtl. helfen.

- oder kennt jemand ein Tool, welches den brutalen Restart ersetzt/
vermeidet?


Ja, ein System aufsetzen und nutzen, dass fehlerfrei ist.
  #4  
Alt March 28th 10, 12:03 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Ingo Böttcher[_3_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 557
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

Am Thu, 25 Mar 2010 08:55:23 -0700 (PDT) schrieb Franz:

Ich habe auf meinem PC die Hauptpartition als RAID (Mirroring)
installiert. Nun kommt es ja manchmal vor, dass der PC sich aufhängt
(ja ich arbeite mit Videoschnitt und anderen netten Produkten) und nur
mit dem bösen Knopf wieder gestartet werden kann.


Ein Kompletthänger ist mir nur untergekommen, wenn die Hardware gezickt
hat. Wenn das bei dir öfter passiert, würde ich der PC Hardware mal genauer
auf Finger schauen.

- ist das wirklich notwendig?


Ja.

- kann man das vermeiden/umgehen?


Nein. Der Controller sieht das RAID als degraded an und startet einen
Rebuild.

- oder kennt jemand ein Tool, welches den brutalen Restart ersetzt/
vermeidet?


Das "Tool" heisst: stabile Hardware (kein Billigschrott) mit ordentlichen
Treibern. Dann brauchts den Schalter am PC auch nur zum Anschalten und
sonst überhaupt nicht.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
  #5  
Alt March 31st 10, 12:23 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Franz[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 49
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

Sorry für die Zeitverzögerung, aber vielen Dank allerseits!

ich habe übrigens Pinacle und eine USV, aber auch Adobe Produkte habe manchmal so ihre Tücken...


Gruss

Franz

----

On 28 bÅ™e, 01:03, Ingo Böttcher [email protected]
bissig.de wrote:
Am Thu, 25 Mar 2010 08:55:23 -0700 (PDT) schrieb Franz:

Ich habe auf meinem PC die Hauptpartition als RAID (Mirroring)
installiert. Nun kommt es ja manchmal vor, dass der PC sich aufhängt
(ja ich arbeite mit Videoschnitt und anderen netten Produkten) und nur
mit dem bösen Knopf wieder gestartet werden kann.


Ein Kompletthänger ist mir nur untergekommen, wenn die Hardware gezickt
hat. Wenn das bei dir öfter passiert, würde ich der PC Hardware mal genauer
auf Finger schauen.

- ist das wirklich notwendig?


Ja.

- kann man das vermeiden/umgehen?


Nein. Der Controller sieht das RAID als degraded an und startet einen
Rebuild.

- oder kennt jemand ein Tool, welches den brutalen Restart ersetzt/
vermeidet?


Das "Tool" heisst: stabile Hardware (kein Billigschrott) mit ordentlichen
Treibern. Dann brauchts den Schalter am PC auch nur zum Anschalten und
sonst überhaupt nicht.

--
Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo Â* Â* Â* | die Gruppen, in denen ich schreibe.
Â* Â* Â* Â* Â* Â*| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!


  #6  
Alt March 31st 10, 01:01 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Shinji Ikari
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 546
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

Guten Tag

Franz schrieb

Sorry für die Zeitverzögerung, aber vielen Dank allerseits!


ich habe übrigens Pinacle und eine USV, aber auch Adobe Produkte habe manchmal so ihre Tücken...


Hm? Hast Du das geschrieben?
Und wo liegt da der Zusanmmenhang zu dem Problem der Abstuerze?

USV fuer PC ist nicht gleich BBU fuer Raidkontroller.
  #7  
Alt April 30th 10, 09:20 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Armin Wolf[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 107
Standard Immer wieder stundenlange RAID Überprüfung

"Franz" schrieb

- kann man das vermeiden/umgehen?


Nutze ein OS, welches den Absturz Deiner Software handeln kann.


 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer wieder reboot Wolf Grossi[_3_] Sonstiges 1 September 28th 08 01:02 PM
immer wieder Startproblem Andreas Riis Sonstiges 5 May 19th 08 08:34 AM
Explorer hängt (immer mal wieder, aber nicht immer) Rainer Mangold Applications 9 June 23rd 07 08:28 AM
KB920872 immer wieder Walt Gallus Sonstiges 3 October 1st 06 04:30 PM
immer wieder systemabsturz Baris Sonstiges 1 October 19th 05 03:32 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2017 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.