A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Netzwerk-Systray-Icon ausblenden



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt March 30th 06, 02:33 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

Hallo NG

Ich habe Windows XP inkl. SP2 und einer funktionierenden
WLan-Netzwerkkarte. Jedoch ist der Rechner nicht immer in Reichweite eines
Funknetzes und dann habe ich dieses Icon (Monitor mit deinem roten X) im
Systray, welches mich freundlich darauf hinweist, dass ich die Karte keine
Verbindung hat.

Wiue kann ich (am liebsten explizit für die WLAN-Karte) nun das Icon
unterdrücken? Die Haken "Benachrichtigen bei keiner Konnektivität" und
"Symbol bei Verbindung" sind aus den Eigenschaften der WLAN-Verbindung
entfernt.

Hat jemand ne Ahnung?

Grüsse

Frank Landen
Ads
  #2  
Alt March 30th 06, 07:28 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

Frank Landen schrieb:

Wiue kann ich (am liebsten explizit für die WLAN-Karte) nun das Icon
unterdrücken? Die Haken "Benachrichtigen bei keiner Konnektivität" und
"Symbol bei Verbindung" sind aus den Eigenschaften der WLAN-Verbindung
entfernt.


Hallo Frank,

das geht nur durch Deaktivierung der WLAN-Verbindung.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #3  
Alt March 30th 06, 09:43 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

Hallo Ralf

Am Thu, 30 Mar 2006 08:28:37 +0200 schrieb Ralf Breuer:
Frank Landen schrieb:

Wiue kann ich (am liebsten explizit für die WLAN-Karte) nun das Icon
unterdrücken? Die Haken "Benachrichtigen bei keiner Konnektivität" und
"Symbol bei Verbindung" sind aus den Eigenschaften der WLAN-Verbindung
entfernt.


Hallo Frank,

das geht nur durch Deaktivierung der WLAN-Verbindung.


Sowas dachte ich mir... also gibts keinen Registry-Tweak dafür? In den
Gruppenrichtlinien habe ich auch nichts gefunden. Oder frage ich besser in
der Registry-NG nach?

Grüsse

Frank
  #4  
Alt March 30th 06, 09:57 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

Frank Landen schrieb:

Oder frage ich besser in der Registry-NG nach?


Vielleicht besser in .networking
Aber ich habe da wenig Hoffnung.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #5  
Alt March 31st 06, 12:04 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

"Frank Landen" schrieb:

Wiue kann ich (am liebsten explizit für die WLAN-Karte) nun das Icon
unterdrücken? Die Haken "Benachrichtigen bei keiner Konnektivität" und
"Symbol bei Verbindung" sind aus den Eigenschaften der WLAN-Verbindung
entfernt.


das geht nur durch Deaktivierung der WLAN-Verbindung.


Sowas dachte ich mir... also gibts keinen Registry-Tweak dafür?


Was würde der nützen? Rechtsklick auf die Verbindung - "Deaktivieren"
ist doch einfach auszuführen.

Du kannst das aber auch mit einem Script automatisieren:
--------------------------------------------------------------------------
On Error Resume Next
Pn = "Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection"
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
& "{impersonationLevel=impersonate}!\\.\root\cim v2")
sWmiq = "Select * from Win32_NetworkAdapter where ProductName='" _
& Pn & "'"
Set colItems = objWMIService.ExecQuery(sWmiq)
For Each objItem in colItems
Did = objItem.PNPDeviceId
Did = Left(Did, InStr(5,Did,"\")-1)
WshShell.Run "devcon enable """ & Did & """",7
Next
WScript.Sleep 20000
Set colItems = objWMIService.ExecQuery(sWmiq)
For Each objItem in colItems
If Not objItem.NetConnectionStatus = 2 Then
WshShell.Run "devcon disable """ & Did & """",7
Else
WScript.Echo "Verbindung hergestellt!"
End If
Next
----------------------------------------------------------------------------
Kopiere den Text zwischen den Linien in die Zwischenablage und füge ihn in
ein leeres Notepadfenster ein. Speichere die Datei als "Connection.vbs"
und kopiere sie in den "Autostart"-Ordner Deines Programme-Menüs.
Ändere ggfs. "Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection" in die
genaue Bezeichnung Deiner WLAN-Verbindung, wie sie im Gerätemanager steht.

Du brauchst außerdem dazu noch die "devcon.exe", den Download-Link findest
Du im folgenden Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/311272
Extrahiere die devcon.exe in das Verzeichnis %WinDir%\System32, damit sie
sich im Pfad für ausführbare Dateien befindet.

Das Script wartet 20 Sekunden nach dem Systemstart, ob die WLAN-Verbindung
aktiv ist, wenn nicht, wird sie automatisch deaktiviert
(Ich benutze es selbst auf meinem Notebook).

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
  #6  
Alt April 4th 06, 08:42 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

Am Fri, 31 Mar 2006 01:04:06 +0200 schrieb Helmut Rohrbeck:
"Frank Landen" schrieb:

Wiue kann ich (am liebsten explizit für die WLAN-Karte) nun das Icon
unterdrücken? Die Haken "Benachrichtigen bei keiner Konnektivität" und
"Symbol bei Verbindung" sind aus den Eigenschaften der WLAN-Verbindung
entfernt.

das geht nur durch Deaktivierung der WLAN-Verbindung.


Sowas dachte ich mir... also gibts keinen Registry-Tweak dafür?


Was würde der nützen? Rechtsklick auf die Verbindung - "Deaktivieren"
ist doch einfach auszuführen.

[schnibbel
Das Script wartet 20 Sekunden nach dem Systemstart, ob die WLAN-Verbindung
aktiv ist, wenn nicht, wird sie automatisch deaktiviert
(Ich benutze es selbst auf meinem Notebook).


Prima Idee, funktioniert ohne Probleme. Danke.

Frank
  #7  
Alt April 5th 06, 08:02 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Netzwerk-Systray-Icon ausblenden

"Frank Landen" schrieb:
Am Fri, 31 Mar 2006 01:04:06 +0200 schrieb Helmut Rohrbeck:
Das Script wartet 20 Sekunden nach dem Systemstart, ob die WLAN-Verbindung
aktiv ist, wenn nicht, wird sie automatisch deaktiviert
(Ich benutze es selbst auf meinem Notebook).


Prima Idee, funktioniert ohne Probleme. Danke.


Gern geschehen, Scripts helfen immer ;-)

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzverbindung über Microsoft Netzwerk bricht zusammen Michael Zöllner Networking 4 October 5th 05 11:55 AM
Notebook findet verfügbares drahtloses Netzwerk nicht. -neu - Ute Networking 2 September 1st 05 08:16 PM
Windows XP Rechner im Netzwerk nicht aufgelistet Peter Gloor Networking 5 June 20th 05 04:03 PM
Netzwerk mit Druckerfreigabe mit Prof und Home möglich Netzwerkprobleme mit XP Home Networking 6 February 22nd 05 07:35 AM
Lokalem Benutzer Zugang zum Netzwerk verweigern Marc Muehlfeld Networking 4 January 19th 05 07:01 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2022 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.