A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Bluescreen mit Fehlerbeschreibung



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt June 20th 08, 05:52 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Frank Vellner[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 78
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Hallo Hermann,

Wenn die "Nicht MS-Dienste" deaktiviert sind, dann nicht?


ja, genau.

Dann liegt
es an einem der Dienste. Einzeln wieder aktivieren um den Verursacher
zu finden.


tja, es hat leider einzeln nicht funktioniert. Deshalb nun rund 200
Neustarts später: Wenn der ATK Keyboard Service gemeinsam mit dem
NVIDIA Display Driver Service aktiv ist, kommt der Absturz. Beide
einzeln aktiviert ist kein Problem.

Und jetzt?

"NvCpl" Den Eintrag kannst Du auch löschen. Gehört zu "NVIDIA"


äh, löschen? Wo kann denn soetwas löschen?

Deaktivierte Einträge bei "msconfig":

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharedTools\ MSConfig\startupfolder
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared
Tools\MSConfig\startupreg

Aktivierte:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Run
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Run


sorry, du meinst ich soll die einen in der Registry deaktivieren und
die anderen aktivieren?

Ich frage nur nach, weil ich viel Respekt vor der Registry habe...

Lasse dann die "Kennwörter" aus und nur den Rest durchführen. Also
nicht "Alles löschen" sondern einzeln selektieren.


ok, habe ich gemacht. Hat nichts geändert.

Viele Grüße
Frank

Ads
  #12  
Alt June 20th 08, 06:15 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Frank Vellner wrote:
tja, es hat leider einzeln nicht funktioniert. Deshalb nun rund 200
Neustarts später: Wenn der ATK Keyboard Service gemeinsam mit dem
NVIDIA Display Driver Service aktiv ist, kommt der Absturz. Beide
einzeln aktiviert ist kein Problem.


Doch schon mal was. Glückwunsch.

Und jetzt?


"ATK Keyboard Service", wird der benötigt? Fehlt was, wenn der
deaktiviert ist? Steht der auf automatisch? Stelle mal auf ma-
nuell. Wird der Nachgestartet?

Der PC ist von ASUS? Schau mal nach Treiberaktualisierungen.

http://support.asus.com/download/dow...Language=de-de

"NvCpl" Den Eintrag kannst Du auch löschen. Gehört zu "NVIDIA"


äh, löschen? Wo kann denn soetwas löschen?


In der Registry.

sorry, du meinst ich soll die einen in der Registry deaktivieren und
die anderen aktivieren?


Nein. Solange Du die Einträge bei "msconfig" nicht deaktivierst, stehen
die Einträge hier:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Run
oder hier:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Run

Klick bis "Run" und schau jeweils im rechten Fenster. Rechtsklick,
löschen.

Sobald Du Einträge bei "msconfig" deaktivierst, verschwinden die bei
"Run" und stehen dann hier:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharedTools\ MSConfig\startupfolder
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg

Wenn "NvCpl" in der Registry gelöscht wird, ist der Eintrag auch bei
"msconfig" weg.

Soweit verstanden?

Gruß

Hermann

  #13  
Alt June 22nd 08, 11:28 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Frank Vellner[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 78
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Hallo Hermann,

einige Experimente später...

"ATK Keyboard Service", wird der benötigt? Fehlt was, wenn der
deaktiviert ist? Steht der auf automatisch? Stelle mal auf ma-
nuell. Wird der Nachgestartet?


ich habe das Ding jetzt einfach mal ausgeschaltet. Bislang scheint
nichts zu fehlen - und Abstürze gibt es nicht mehr.

Der PC ist von ASUS? Schau mal nach Treiberaktualisierungen.


hmm, es ist kein Marken-PC sondern von einer Firma zusammengebaut. Auf
der Rechnung steht Intel Desktop Board ... aber jetzt hast du mich
verunsichert, ob da vielleicht etwas anderes drin steckt.

Nein. Solange Du die Einträge bei "msconfig" nicht deaktivierst,
stehen die Einträge hier:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Run
oder hier:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Run

Klick bis "Run" und schau jeweils im rechten Fenster. Rechtsklick,
löschen.

Sobald Du Einträge bei "msconfig" deaktivierst, verschwinden die bei
"Run" und stehen dann hier:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharedTools\ MSConfig\startupfolder
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared
Tools\MSConfig\startupreg

Wenn "NvCpl" in der Registry gelöscht wird, ist der Eintrag auch bei
"msconfig" weg.

Soweit verstanden?


ich hoffe, ja. Allerdings habe ich sehr viel Respekt vor der Registry.
Was ist dort sehe, könnte ja auch etwas anderes sein...

Bei HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Run
finde ich den Eintrag
NvCplDaemon mit dem Wert
RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup

Das ist er wahrscheinlich... aber ich bin mir halt nicht sicher ;-)

Sorry, aber ich habe da echt Angst.

Viele Grüße
Frank

  #14  
Alt June 22nd 08, 11:45 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Frank Vellner wrote:
ich habe das Ding jetzt einfach mal ausgeschaltet. Bislang scheint
nichts zu fehlen - und Abstürze gibt es nicht mehr.


Der Service scheint irgendwas mit "Sondertasten" gemein zu haben.

Der PC ist von ASUS? Schau mal nach Treiberaktualisierungen.


hmm, es ist kein Marken-PC sondern von einer Firma zusammengebaut. Auf
der Rechnung steht Intel Desktop Board ... aber jetzt hast du mich
verunsichert, ob da vielleicht etwas anderes drin steckt.


Belasse es jetzt dabei.

Allerdings habe ich sehr viel Respekt vor der Registry.


Setze vor Änderungen einen Wiederherstellungspunkt. Den System State
kannst Du auch sichern:

http://support.microsoft.com/kb/823053/DE/

Auch sonst nützlich.

Was ist dort sehe, könnte ja auch etwas anderes sein...

Bei HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Run
finde ich den Eintrag
NvCplDaemon mit dem Wert
RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup

Das ist er wahrscheinlich... aber ich bin mir halt nicht sicher ;-)


Ja. Rechtsklick, löschen.

http://support.microsoft.com/kb/822959/DE/

Schau auch nach weiteren überflüssigen Einträgen. Vieles ist meist
unnötig.

Gruß

Hermann

  #15  
Alt June 22nd 08, 10:35 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Frank Vellner[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 78
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Hallo Hermann,

Schau auch nach weiteren überflüssigen Einträgen. Vieles ist meist
unnötig.


ja, es ist schrecklich, wie viele Dienste da die Ressourcen wegfressen.
Jedes Programm hält sich für so wichtig, dass es am besten
speicherresistent immer ausgeführt wird. Und in der Autostart-Gruppe
findet man die wenigsten davon...

Irgendwo sah ich mal ein Programm, was einem mit einfacher Oberfläche
die volle Kontrolle über alle Autstart-Programme gab. Ich weiss aber
nicht mehr, was das war.

Ganz herzlichen Dank für deine Hilfe und deine Geduld!

Guds Nächtle
Frank

  #16  
Alt June 22nd 08, 10:49 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Frank Vellner wrote:
Irgendwo sah ich mal ein Programm, was einem mit einfacher Oberfläche
die volle Kontrolle über alle Autstart-Programme gab. Ich weiss aber
nicht mehr, was das war.


http://www.microsoft.com/germany/tec.../Autoruns.mspx
(Registerkarte Logon)

Ganz herzlichen Dank für deine Hilfe und deine Geduld!


gern geschehen

Gruß

Hermann

  #17  
Alt June 22nd 08, 11:03 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Bluescreen mit Fehlerbeschreibung

Frank Vellner schrieb:

Irgendwo sah ich mal ein Programm, was einem mit einfacher Oberfläche
die volle Kontrolle über alle Autstart-Programme gab. Ich weiss aber
nicht mehr, was das war.


Start Ausführen MSCONFIG [ENTER]. Systemstart und Dienste
beispielsweise.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BlueScreen F4 Arne Pietsch[_2_] Sonstiges 5 January 21st 08 07:24 PM
Bluescreen Marco Höhn[_2_] Setup 6 December 22nd 07 10:05 PM
Bluescreen Jürgen C. Vogel Sonstiges 4 July 21st 07 06:32 AM
Bluescreen H.Egon Sonstiges 6 August 17th 06 03:50 PM
Bluescreen bei DSL Hans Alborg Sonstiges 12 April 5th 06 10:46 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.