A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Networking
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Kopieren im Netzwerk, defekte Dateien auf Zielrechner



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt February 3rd 05, 03:34 AM
Chrisi Kohl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kopieren im Netzwerk, defekte Dateien auf Zielrechner

Hallo,

gelegentlich kommt es vor, dass von Rechner 1 auf Rechner 2 kopierte
Dateien fehlerhaft ankommen, auch werden, wenn die Übertraguns
abbricht, dennoch die defekten Dateien auf dem Zielrechner erstellt.
Ich habe den Tipp erhalten per Aussschneiden statt Kopieren zu
Übertragen aber das kann es ja nicht sein. Wie kann ich sicherstellen,
dass die gesendeten Dateien 100%ig okay angekommen sind, am Besten ohne
MD5-Summen zu vergleichen etc.

Danke & Grüße

Chrisi

--
123test

Ads
  #2  
Alt February 3rd 05, 09:27 PM
Mirko Kulpa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Chrisi Kohl wrote:
Hallo,

gelegentlich kommt es vor, dass von Rechner 1 auf Rechner 2 kopierte
Dateien fehlerhaft ankommen, auch werden, wenn die Übertraguns abbricht,
dennoch die defekten Dateien auf dem Zielrechner erstellt. Ich habe den
Tipp erhalten per Aussschneiden statt Kopieren zu Übertragen aber das
kann es ja nicht sein. Wie kann ich sicherstellen, dass die gesendeten
Dateien 100%ig okay angekommen sind, am Besten ohne MD5-Summen zu
vergleichen etc.


Sicher das die Probleme nur beim Kopieren übers Netz auftreten? Könnten
auch HW-Probleme sein (IDE-Kabel, HD, RAM).


Danke & Grüße

Chrisi


Mirko
--
Fehlersuche in Netzwerken
http://www.nwlab.net/guide2na
  #3  
Alt February 4th 05, 06:48 AM
Chrisi Kohl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mirko Kulpa wrote :
Chrisi Kohl wrote:
Hallo,

gelegentlich kommt es vor, dass von Rechner 1 auf Rechner 2 kopierte
Dateien fehlerhaft ankommen, auch werden, wenn die Übertraguns abbricht,
dennoch die defekten Dateien auf dem Zielrechner erstellt. Ich habe den
Tipp erhalten per Aussschneiden statt Kopieren zu Übertragen aber das kann
es ja nicht sein. Wie kann ich sicherstellen, dass die gesendeten Dateien
100%ig okay angekommen sind, am Besten ohne MD5-Summen zu vergleichen etc.


Sicher das die Probleme nur beim Kopieren übers Netz auftreten? Könnten auch
HW-Probleme sein (IDE-Kabel, HD, RAM).


Danke & Grüße

Chrisi


Mirko


Hallo,

tatsächlich gibt es evtl. HD-Probleme. Allerdings tritt das Problem
auch auf, wenn z.B. ein etwa 10 Minuten dauernder Transfer von Daten
nach nach 1 Minute abgebrochen wird. Irgendeine transferierte Datei
wird auf dem Zielsystem mit richtiger Größe erstellt ist aber
(natürlich) defekt. Welche das nun ist, lässt sich nicht
nachvollziehen, also muss alles neu transferiert werden. Und das möchte
ich gerne vermeiden.

Grüße

--
This is an automatic signature of MesNews.
Site : http://www.mesnews.net

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CRC Datenfehler beim kopieren großer Dateien Udo Networking 2 January 24th 05 10:27 PM
EFS - Keine Zugriff auf verschlüsselte Dateien im LAN james22 Networking 0 January 18th 05 04:15 PM
Dateien aus dem WMP heraus speichern unter / kopieren Michael Multimedia 0 January 13th 05 11:14 AM
Lokaler Ordner "Eigene Dateien" im Netzwerk tabu? Jürgen C. Vogel Networking 1 January 1st 05 06:20 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.