A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

XP vs W7Prof



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt May 16th 10, 07:00 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Herrand Petrowitsch
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.931
Standard XP vs W7Prof

"K.- D. Fischer" schrieb

Hm, das erkennst du am schnellsten, indem du irgendwo testweise ein
"Sieben" installierst und deine SW darauf läufst. ;-)

Das sind an die 100GB unterschiedlichste Software. Da ist nichts mit
schnell mal.


Das ist "mir" klar.
Ums Testen wirst du nicht herumkommen, so du ein alternatives OS
einzusetzen gedenkst.

Windows XP läuft ja voraussichtlich noch 4 Jahre. Ein Zeitrahmen,
während dessen manche Nutzer einige NBs verbraten.

--
Gruß Herrand

Ads
  #12  
Alt May 16th 10, 07:02 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard XP vs W7Prof

K.- D. Fischer schrieb:
Hm, das erkennst du am schnellsten, indem du irgendwo testweise ein
"Sieben" installierst und deine SW darauf läufst. ;-)

Das sind an die 100GB unterschiedlichste Software. Da ist nichts mit
schnell mal.


http://www.microsoft.com/windows/com...lications.aspx
http://www.microsoft.com/germany/win...c/default.aspx
http://windows.microsoft.com/de-DE/w...ion-of-Windows

Gruß

Hermann


  #13  
Alt May 18th 10, 10:54 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.- D. Fischer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 63
Standard XP vs W7Prof

ich habe mir ein Notebook mit Windows7 Prof. bestellt, bei dem XP
vorinstalliert ist.

Kann man hier Win7 alternativ installieren?

Gibt es bei Win7 noch Probleme mit Fremdsoftware?

Das NB ist für heute von Dell avisiert und kommt mit XP Prof.
vorinstalliert. Es gibt lt. Dell nur eine normale Installation. D.h. nur 1
Partition. Da Windows ja keine Partition auf dem lebenden System anlegen
kann, müßte man ja jetzt die Platte löschen und neu partitionieren. Kann man
da ggf. besser mit einer Linux-CD die vorhandene Partition ändern?

Gruß
K.-D.

  #14  
Alt May 18th 10, 11:26 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Helmut Hullen
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 334
Standard XP vs W7Prof

Hallo, K.-,

Du meintest am 18.05.10:

ich habe mir ein Notebook mit Windows7 Prof. bestellt, bei dem XP
vorinstalliert ist.


[...]

Das NB ist für heute von Dell avisiert und kommt mit XP Prof.
vorinstalliert. Es gibt lt. Dell nur eine normale Installation. D.h.
nur 1 Partition. Da Windows ja keine Partition auf dem lebenden
System anlegen kann, müßte man ja jetzt die Platte löschen und neu
partitionieren. Kann man da ggf. besser mit einer Linux-CD die
vorhandene Partition ändern?


"Im Prinzip ja".
Aber Du solltest vorher sowieso eine Sicherheitskopie anlegen. Und wenn
Du die hast (und sie funktioniert), dann kannst Du die Platte auch
komplett neu aufbauen. Geht schneller, hat weniger Nebenwirkungen.

Viele Gruesse!
Helmut

  #15  
Alt May 18th 10, 11:37 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Andreas Kästner [ack]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 58
Standard XP vs W7Prof

K.- D. Fischer schrieb:

Das NB ist für heute von Dell avisiert und kommt mit XP Prof.
vorinstalliert. Es gibt lt. Dell nur eine normale Installation. D.h. nur 1
Partition. Da Windows ja keine Partition auf dem lebenden System anlegen
kann, müßte man ja jetzt die Platte löschen und neu partitionieren.


Nö - Easeus Partition Master hilft:
http://www.partition-tool.com/personal.htm

Gruß
Andreas
  #16  
Alt May 18th 10, 12:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Michael Paul[_3_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 138
Standard XP vs W7Prof

On 18 Mai, 11:26, (Helmut Hullen) wrote:
Hallo, K.-,
Du meintest am 18.05.10:

ich habe mir ein Notebook mit Windows7 Prof. bestellt, bei dem XP
vorinstalliert ist.

[...]
Das NB ist für heute von Dell avisiert und kommt mit XP Prof.
vorinstalliert. Es gibt lt. Dell nur eine normale Installation. D.h.
nur 1 Partition.


Plus irgendwelche Wiederherstellungspartitionen.

Da Windows ja keine Partition auf dem lebenden
System anlegen kann, müßte man ja jetzt die Platte löschen und neu
partitionieren. Kann man da ggf. besser mit einer Linux-CD die
vorhandene Partition ändern?


"Im Prinzip ja".
Aber Du solltest vorher sowieso eine Sicherheitskopie anlegen. Und wenn *
Du die hast (und sie funktioniert), dann kannst Du die Platte auch *
komplett neu aufbauen. Geht schneller, hat weniger Nebenwirkungen.


Da würde ich doch gleich eine neue, jungfräuliche Platte einsetzen.
Geht bei Dell-Geräten sehr einfach. Und auf dieser Platte Windows 7
"erkunden".

Michael
  #17  
Alt May 18th 10, 04:28 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.- D. Fischer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 63
Standard XP vs W7Prof

Da würde ich doch gleich eine neue, jungfräuliche Platte einsetzen.
Geht bei Dell-Geräten sehr einfach. Und auf dieser Platte Windows 7
"erkunden".

Ist denn bei Dell noch eine "normale Windows-CD" dabei?

Gruß
K.-D.

  #18  
Alt May 18th 10, 05:10 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Michael Paul[_3_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 138
Standard XP vs W7Prof

On 18 Mai, 16:28, "K.- D. Fischer" wrote:
Da würde ich doch gleich eine neue, jungfräuliche Platte einsetzen.
Geht bei Dell-Geräten sehr einfach. Und auf dieser Platte Windows 7
"erkunden".


Ist denn bei Dell noch eine "normale Windows-CD" dabei?


Bisher war das so, aber in der Zwischenzeit könnte sich das geändert
haben. Zumindest gibt es entsprechende Berichte für in den USA
vertriebene Geräte der Consumer-Klasse.

Du hast ja geschrieben, daß das Gerät demnächst bei Dir eintrifft.
Dann kannst Du nachschauen (und beispielsweise in einer virtuellen
Maschine testweise installieren). Aber auch mit einer "Recovery"-DVD,
die einen Auslieferungszustand (mit Win7) einrichtet, dürftest Du in
der Lage sein, auf einer leeren Platte installieren zu können.

Bei den "XP-Downgrade"-Kisten soll es wohl so sein, daß
Installationsdatenträger nur für das "neue" Betriebssytem dabei sind.


Michael
P.S.: Kannst Du bitte Deine News-Software so einstellen, daß Zitate
korrekt als solche gekennzeichnet werden? Danke.
  #19  
Alt May 18th 10, 06:00 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.- D. Fischer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 63
Standard XP vs W7Prof

Ist eben eingetroffen. Es ist eine CD XP Prof SP3 und eine DVD 7 Prof.
dabei. Ich werde also die Platte schruppen und erst XP, dann W7
installieren.

Gruß
K.-D.

  #20  
Alt May 18th 10, 06:57 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
K.- D. Fischer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 63
Standard XP vs W7Prof

Nö - Easeus Partition Master hilft:
http://www.partition-tool.com/personal.htm

Ich habe jetzt mal über den Daumen je 100 GB partitioniert. Das passt
natürlich nicht, wenn ich die komplette Software installiere. Da muß ich was
an der Größe verschieben. Geht das mit diesem Tool auch? Oder besser mit
Partition Magic?

Gruß
K.-D.

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2017 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.