A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Networking
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

WIN7 erkennt XP Arbeitsgruppencomputer nicht mehr



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt April 8th 10, 08:18 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard WIN7 erkennt XP Arbeitsgruppencomputer nicht mehr

Shinji Ikari schrieb:

... teilte man mir mit, dass Outlook zwar eigentlich die
Ausfuehrung von (Schad)-software erst auf Nachfrage zulaesst, diese
Funktion bei erkanntem Virenscanner aber gerne (automatisch?)
abschaltet.


Das ist Unfug.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ads
  #12  
Alt April 8th 10, 08:29 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard WIN7 erkennt XP Arbeitsgruppencomputer nicht mehr

Shinji Ikari schrieb:

"Ralf Breuer" schrieb

jetzt muß ich mal sehen, ob es mit Kasperskys irgendwie funktioniert.

Verzichte einfach darauf.


Hier stimme ich zu, wenn...

Ein kostenloses Antivirenprogramm gibt es z.B. hier:
www.free-av.de


er kein Outlook fuer Mails verwendet.
http://www.data-core.de/MST/msoutloo...mein/viren.htm
"...Wenn trotz allem eine virenbehaftete E-Mail in Ihrem Posteingang
landet, könnte ein besser Virenschutz (die Kostenlosen Virenscanner
unterstützen das überprüfen von E-Mails nicht!) diese gefährliche
E-Mail abfangen (z.B. McAfee, Symantec, Trend Micro, Sophos) Die
Kostenlosen Virenscanner überwachen nämlich nur die Dateien auf der
Festplatte und anderen Datenträgern..."


Avast bietet das an:
http://www2.avast.de/produkte/freewa...antivirus.html
E-Mail-Schutz

Prüft alle eingehenden/ausgehenden E-Mails auf Malware. Für MS Outlook
wird ein besonderes Plug-In verwendet. Andere E-Mail-Clients werden
mithilfe eines allgemeinen POP3/IMAP4/SMTP-Proxys geschützt. Beginnend
mit Version 5 unterstützt der Proxy außerdem die Prüfung von
SSL-Kommunikation (gmail.com, sympatico.ca, ….)

Diese Info mag ueberholt sein (ich nutze Outlook privat nicht), aber
als sich vor Jahren ein Virus im Buero ueber gerade diesen weg
verbreitete, teilte man mir mit, dass Outlook zwar eigentlich die
Ausfuehrung von (Schad)-software erst auf Nachfrage zulaesst, diese
Funktion bei erkanntem Virenscanner aber gerne (automatisch?)
abschaltet.


In einem Firmenumfeld sitzt der AV-Scanner bereits vor dem SMTP-Server
und filtert. Normalerweise kann dann nichts mehr zum Anwender
durchdringen. Und wenn Benutzer keine Adminrechte haben, kann
normalerweise auch nichts oder nur sehr wenig passieren.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #13  
Alt April 8th 10, 09:06 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Ottmar Freudenberger
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3.645
Standard WIN7 erkennt XP Arbeitsgruppencomputer nicht mehr

"Shinji Ikari" schrieb:

http://www.data-core.de/MST/msoutloo...mein/viren.htm
"...Wenn trotz allem eine virenbehaftete E-Mail in Ihrem Posteingang
landet, könnte ein besser Virenschutz (die Kostenlosen Virenscanner
unterstützen das überprüfen von E-Mails nicht!) diese gefährliche
E-Mail abfangen (z.B. McAfee, Symantec, Trend Micro, Sophos) Die
Kostenlosen Virenscanner überwachen nämlich nur die Dateien auf der
Festplatte und anderen Datenträgern..."


Wenn denn ein OnAcess-Scanner im Hintergrund läuft, dann greift er
selbst bei klickwütigen Nutzern, welche selbst vor Dateianlagen in
E-Mails keinen Halt machen.

Ein separater E-Mail-Scanner bringt effektiv keinen Zusatznutzen
(insofern man bei Virenscannern überhaupt von Zusatznutzen sprechen
kann).

teilte man mir mit, dass Outlook zwar eigentlich die
Ausfuehrung von (Schad)-software erst auf Nachfrage zulaesst, diese
Funktion bei erkanntem Virenscanner aber gerne (automatisch?)
abschaltet.


Beide Annahmen sind Unsinn.

Bye,
Freudi
--
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
Aktion bis 30.04.2010: Verlosung einer Windows 7 Professional Vollversion
Teilnahmebedingungen unter http://patch-info.de/artikel/2010/04/03/824

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WinXP startet nicht mehr über Win7-Bootmanager John Bertram Sonstiges 11 March 15th 10 04:52 PM
Windows XP Pro erkennt USB2 nicht mehr William Bonito Sonstiges 1 November 10th 07 10:12 AM
sfc /scannow erkennt die CD nicht mehr an? Gerhard Krieter[_2_] Sonstiges 18 October 11th 07 07:05 PM
PC erkennt USB 2.0 Platte nicht mehr Simon Grimm Hardware 1 December 12th 06 02:19 PM
cmd erkennt Befehle nicht mehr Marc Straub Sonstiges 9 January 15th 05 04:02 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:15 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2017 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.