A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Registry
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Straten eines Dienstes nur bei einem Account



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt December 31st 09, 03:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Christoph
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 12
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Hallo zusammen,

ich habe einen Dienst, der derzeit in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\NasPmService
gestartet wird.
Somit wird er gestartet, egal wer sich mit welchem Account an dem Rechner
anmeldet.
Ich würde diesen Dienst aber gerne nur bei einem bestimmten Account starten,
da die anderen User auf dem Rechner diesen nicht benötigen. Gibt es hierzu
eine Möglichkeit.
Ich hatte das HKEY_LOCAL_MACHINE schon mal durch ein HKEY_CURRENT_USER
ersetzt bzw. den Eintrag entsprechend verschoben, was aber dazu geführt hat,
dass der Dienst gar nicht mehr gestartet wurde.
Gibt es hier eine Möglichkeit?

Viele Grüße und alles Gute im neuen Jahr,
Christoph
Ads
  #2  
Alt December 31st 09, 04:19 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Christoph schrieb:

ich habe einen Dienst, der derzeit in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\NasPmService
gestartet wird.
Somit wird er gestartet, egal wer sich mit welchem Account an dem Rechner
anmeldet.


Richtig.

Ich würde diesen Dienst aber gerne nur bei einem bestimmten Account starten,
da die anderen User auf dem Rechner diesen nicht benötigen. Gibt es hierzu
eine Möglichkeit.


Nur wenn Du ihn als geplanten Task bei einem bestimmten Benutzer
einrichtest.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #3  
Alt December 31st 09, 06:23 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Christoph
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 12
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Hallo Winfried,

danke für Deine schnelle Antwort, nur leider kenne ich mich damit nicht
wirklich aus. Kannst Du mir das etwas genauer erläutern?
Wie kann ich den Start eines Services als geplanten Task einrichten.

Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
Christoph

"Winfried Sonntag [MVP]" wrote:

Christoph schrieb:

ich habe einen Dienst, der derzeit in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\NasPmService
gestartet wird.
Somit wird er gestartet, egal wer sich mit welchem Account an dem Rechner
anmeldet.


Richtig.

Ich würde diesen Dienst aber gerne nur bei einem bestimmten Account starten,
da die anderen User auf dem Rechner diesen nicht benötigen. Gibt es hierzu
eine Möglichkeit.


Nur wenn Du ihn als geplanten Task bei einem bestimmten Benutzer
einrichtest.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
.

  #4  
Alt December 31st 09, 06:54 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Christoph schrieb:

danke für Deine schnelle Antwort, nur leider kenne ich mich damit nicht
wirklich aus. Kannst Du mir das etwas genauer erläutern?
Wie kann ich den Start eines Services als geplanten Task einrichten.


Den Dienst mußt Du natürlich deaktivieren. Du kannst nur einen neuen
geplanten Task einrichten. Natürlich auch nur unter dem Benutzerkonto,
das auch den Task ausführen können soll.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #5  
Alt January 1st 10, 01:17 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Mark Heitbrink [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 355
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Hi,

Am 31.12.2009 18:23, schrieb Christoph:
danke für Deine schnelle Antwort, nur leider kenne ich mich damit nicht
wirklich aus. Kannst Du mir das etwas genauer erläutern?
Wie kann ich den Start eines Services als geplanten Task einrichten.


Systemsteuerung - Geplante Tasks oder Vista/7 "Aufgabenplanung"

Ist abernicht das, was du suchst, denn der Task wird immer ausgeführt,
zB beim Systemstart oder bei Anmeldung, unabhängig vom User.

Du suchst: Autostart, bzw. den HKCU\Software\MS\Win\CV\Run
Weil es ja nur ausgeführt werden soll, wenn der speziele User sich
anmeldet.

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
  #6  
Alt January 4th 10, 08:48 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Mark Heitbrink [MVP] schrieb:

Am 31.12.2009 18:23, schrieb Christoph:
danke für Deine schnelle Antwort, nur leider kenne ich mich damit nicht
wirklich aus. Kannst Du mir das etwas genauer erläutern?
Wie kann ich den Start eines Services als geplanten Task einrichten.


Systemsteuerung - Geplante Tasks oder Vista/7 "Aufgabenplanung"

Ist abernicht das, was du suchst, denn der Task wird immer ausgeführt,
zB beim Systemstart oder bei Anmeldung, unabhängig vom User.


Dafür gibts doch die Option: [X] Nur ausführen, wenn der Benutzer
angemeldet ist. Wenn man das jetzt beim richtigen Benutzer einträgt,
sollte das doch so funktionieren, oder etwa nicht?

Du suchst: Autostart, bzw. den HKCU\Software\MS\Win\CV\Run
Weil es ja nur ausgeführt werden soll, wenn der speziele User sich
anmeldet.


Das geht natürlich auch.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #7  
Alt January 4th 10, 11:15 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Mark Heitbrink [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 355
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Moin,

Am 04.01.2010 08:48, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:
Dafür gibts doch die Option: [X] Nur ausführen, wenn der Benutzer
angemeldet ist. Wenn man das jetzt beim richtigen Benutzer einträgt,
sollte das doch so funktionieren, oder etwa nicht?


Sollte gehen.
Ist das neu? Früher gab es AFAIR nur "Bei Anmeldung" und dann ohne
Kondition, wer sich anmeldet. Oder bin ich gerade nur verwirrt?

Tschö
Mark
--
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
  #8  
Alt January 4th 10, 12:06 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Mark Heitbrink [MVP] schrieb:

Am 04.01.2010 08:48, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:
Dafür gibts doch die Option: [X] Nur ausführen, wenn der Benutzer
angemeldet ist. Wenn man das jetzt beim richtigen Benutzer einträgt,
sollte das doch so funktionieren, oder etwa nicht?


Sollte gehen.


Wer testet?

Ist das neu?


Hmm, bei XP gibts diese Option: [X] Nur ausführen, wenn angemeldet. Im
Prinzip also fast das gleiche. Das einzige was ich mir vorstellen kann,
ist bei Ausführen in, den Pfad von "All Users" auf den Pfad für den
betroffenen User abzuändern. Das gleiche muß dann natürlich auch für den
Pfad in Ausführen angepasst werden.

Früher gab es AFAIR nur "Bei Anmeldung" und dann ohne Kondition, wer
sich anmeldet. Oder bin ich gerade nur verwirrt?


Nein, Du könntest Recht haben. Bei VISTA ist der Text etwas anders, das
Prinzip dürfte genauso funktionieren. Ohne Test wissen wir es aber nicht
genau, und spekulieren macht keinen Sinn.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #9  
Alt January 4th 10, 02:37 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Christoph
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 12
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Hallo zusammen,

leider funktioniert das mit der Autostart nicht, keine Ahnung warum.
Es geht um einen PowerManager für ein NAS. Dieser Dienst startet das NAS
wenn der PC, auf dem der Dienst läuft, eingeschaltet wird und fährt das NAS
runter, wenn der PC ausgeschaltet wird.
Wenn ich den Dienst über AUTOSTART starte funktionert leider nichts (NAS
bleibt aus), wenn ich Ihn über den Registry-Eintrag, wie beschrieben, starte
wird das NAS entsprechend gesteuert.

Jetzt habe ich das ganze versucht als Task zu starten, dabei ergibt sich
aber leider das Problem, dass der Dienst mit Admin-Rechten laufen muss, der
User aber standardmäßig keine Adminrechte hat.

Ich glaube ich muss damit leben, den Dienst immer zu starten außer es fällt
noch wem was ein.

Viele Grüße
Christoph


"Winfried Sonntag [MVP]" wrote:

Mark Heitbrink [MVP] schrieb:

Am 04.01.2010 08:48, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:
Dafür gibts doch die Option: [X] Nur ausführen, wenn der Benutzer
angemeldet ist. Wenn man das jetzt beim richtigen Benutzer einträgt,
sollte das doch so funktionieren, oder etwa nicht?


Sollte gehen.


Wer testet?

Ist das neu?


Hmm, bei XP gibts diese Option: [X] Nur ausführen, wenn angemeldet. Im
Prinzip also fast das gleiche. Das einzige was ich mir vorstellen kann,
ist bei Ausführen in, den Pfad von "All Users" auf den Pfad für den
betroffenen User abzuändern. Das gleiche muß dann natürlich auch für den
Pfad in Ausführen angepasst werden.

Früher gab es AFAIR nur "Bei Anmeldung" und dann ohne Kondition, wer
sich anmeldet. Oder bin ich gerade nur verwirrt?


Nein, Du könntest Recht haben. Bei VISTA ist der Text etwas anders, das
Prinzip dürfte genauso funktionieren. Ohne Test wissen wir es aber nicht
genau, und spekulieren macht keinen Sinn.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
.

  #10  
Alt January 4th 10, 02:46 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard Straten eines Dienstes nur bei einem Account

Christoph schrieb:

leider funktioniert das mit der Autostart nicht, keine Ahnung warum.


Die geplanten Tasks haben ein eigenes Log. In den geplanten Tasks über
das Menü Erweitert zu erreichen.

Es geht um einen PowerManager für ein NAS. Dieser Dienst startet das NAS
wenn der PC, auf dem der Dienst läuft, eingeschaltet wird und fährt das NAS
runter, wenn der PC ausgeschaltet wird.
Wenn ich den Dienst über AUTOSTART starte funktionert leider nichts (NAS
bleibt aus), wenn ich Ihn über den Registry-Eintrag, wie beschrieben, starte
wird das NAS entsprechend gesteuert.


Und das muß wirklich für den einen User nur sein? Für alle geht nicht?

Jetzt habe ich das ganze versucht als Task zu starten, dabei ergibt sich
aber leider das Problem, dass der Dienst mit Admin-Rechten laufen muss, der
User aber standardmäßig keine Adminrechte hat.


Du wirst vermutlich noch ein paar NTFS-Berechtigungen "korrigieren":
http://www.gruppenrichtlinien.de/How...ausfuehren.htm

Ich glaube ich muss damit leben, den Dienst immer zu starten außer es fällt
noch wem was ein.


Was spricht dagegen das als Dienst weiterhin laufen zu lassen?

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung Keine CD Im Laufwerk beim Straten eines Spiels david Applications 6 September 4th 07 04:39 PM
xp & Benutzerrechte - starten/beenden eines Dienstes nicht mgl. Josee Larsen Sonstiges 1 March 20th 07 07:26 PM
Prioritaet eines Dienstes aendern Albert Kapune Registry 8 November 10th 06 08:37 AM
Automatisches Erstellen eines Dienstes verhindern (als Admin) Markus Lesch Sonstiges 15 June 26th 06 08:13 AM
Endgültige Löschung eines Dienstes Walter Schuldt Sonstiges 3 April 17th 06 01:16 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2017 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.