A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Registry
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

USB-Sticks bei Klassenarbeiten sperren



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt June 8th 09, 03:53 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry,de.comp.os.unix.linux.misc
Roland Damm
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1
Standard USB-Sticks bei Klassenarbeiten sperren

Moin,

Helmut Hullen schrub:

im Wege der allumfassenden IT-Ausbildung (mitsamt
"Medienkompetenz" usw.) werden in den Schulen häufiger
Klausuren direkt am Rechner geschrieben.

Wie könnte ich erreichen, dass "weitere" USB-Geräte nicht
akzeptiert werden? Betrifft allemal USB-Sticks, vielleicht auch
WLAN, Bluetooth usw.


Klausuraufgaben so stellen, dass das den Schülern nichts nutzt:-)

Man schreibt den Schülern ja auch nicht vor, dass sie die Klausur
ordentlich geTeXed abgeben sollen aber bei der Lösung keinen
Taschenrechner benutzen dürfen. Wenn schon Computer, dann
richtig, mit allem was geht.

CU Rollo
Ads
  #13  
Alt June 8th 09, 04:54 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry
Ansgar Strickerschmidt[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard USB-Sticks bei Klassenarbeiten sperren

Am 06.06.2009, 13:11 Uhr, schrieb Martin Schmitz :

Helmut Hullen wrote:
im Wege der allumfassenden IT-Ausbildung (mitsamt "Medienkompetenz"
usw.) werden in den Schulen häufiger Klausuren direkt am Rechner
geschrieben.

Wie könnte ich erreichen, dass "weitere" USB-Geräte nicht akzeptiert
werden? Betrifft allemal USB-Sticks, vielleicht auch WLAN, Bluetooth
usw.


Trage einfach die entsprechenden Kernelmodule
in /etc/modprobe.d/blacklist ein (also ehci_hcd, ohci_hcd, vllt. noch
uhci_hcd).


Das ist der "Rabazzo-Alles-Ex"-Ansatz. Verhindert halt ggf. auch die
Nutzung vorhandener (erwünschter?) Devices...

Ansgar

--
Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!
  #14  
Alt June 10th 09, 09:44 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.registry,de.comp.os.unix.linux.misc
Markus Wichmann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1
Standard USB-Sticks bei Klassenarbeiten sperren

["Followup-To:" nach de.comp.os.unix.linux.misc gesetzt.]
Helmut Hullen wrote:
Hallo alle miteinander,

im Wege der allumfassenden IT-Ausbildung (mitsamt "Medienkompetenz" usw.)
werden in den Schulen häufiger Klausuren direkt am Rechner geschrieben.

Wie könnte ich erreichen, dass "weitere" USB-Geräte nicht akzeptiert
werden? Betrifft allemal USB-Sticks, vielleicht auch WLAN, Bluetooth usw.

Viele Gruesse!
Helmut


Unter Linux:

for i in /sys/bus/devices/usb*; do
echo 0 "$i/authorized_default"
done

Das sorgt dafür, dass jedes Gerät erst vom root autorisiert werden muss,
sich zu verbinden. Behauptet zumindest die Kernel-Doku. Wenn du ein
Gerät einzeln autorisieren möchtest:

echo 1 /sys/usb/devices/DEVICE/authorized

als root.

HTH,
Markus
--
GUI - ein Hintergrundbild und zwölf XTerms

vim -c "exec \"norm iwHFG#NABGURE#IVZ#UNPXRE\"|%s/#/ /g|norm g??g~~"
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit USB-Sticks Stefan Ponzelar[_2_] Sonstiges 14 March 25th 08 07:19 AM
Problem mit USB-Sticks Stefan Ponzelar[_2_] Hardware 0 March 19th 08 01:20 PM
USB-Sticks mit U3 Standard? Dag Haeddenskjoeld Hardware 3 November 7th 06 11:41 PM
Problem mit USB-Sticks Nick Porkert Setup 0 November 5th 06 09:02 AM
USB Sticks Ferrari Attilio Hardware 3 June 12th 06 06:42 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.