A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Multimedia
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt May 25th 08, 09:16 PM posted to microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Florian S.
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64

Hallo,

Habe folgendes Problem bzw folgendes bemerkt in der Medienbibliothek.

Es werden bei mir die Ordner überwacht. Ändere ich jetzt im Filesystem den
namen eines Videos zb. von "Video1.avi" in "Video2.avi" wird der pfad der
Datei in der Medienbibliothek aktualisiert (wenn mann in den Eigenschaften
nachsieht steht dort der richtige name des Files) aber in der
Medienbibliothek steht noch "Video1".

Dieses Verhalten konnte ich in WinXP und Vista beobachten.

Nach dem löschen der Datei aus der Medienbibliothek und des erneuten
hinzufügen der Datei wird der Name in Windows XP richtig angezeigt. Leider
funktioniert das in Vista nicht. Das Video wird zwar wieder hinzugefügt es
wird aber immer noch der alte Name angezeigt. Selbst wenn die Datei in einen
neuen Order verschoben wird klappt es nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Medienbibliothek von Vista komplett zu
löschen? Konnte dazu nichts im Internet finden.

Bei XP ging es ja noch ganz einfach.

Danke für eure Hilfe
Florian S.

Ads
  #2  
Alt May 26th 08, 12:26 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Lutz[_4_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64



"Florian S." wrote:

Hallo,

Habe folgendes Problem bzw folgendes bemerkt in der Medienbibliothek.

Es werden bei mir die Ordner überwacht. Ändere ich jetzt im Filesystem den
namen eines Videos zb. von "Video1.avi" in "Video2.avi" wird der pfad der
Datei in der Medienbibliothek aktualisiert (wenn mann in den Eigenschaften
nachsieht steht dort der richtige name des Files) aber in der
Medienbibliothek steht noch "Video1".

Dieses Verhalten konnte ich in WinXP und Vista beobachten.

Nach dem löschen der Datei aus der Medienbibliothek und des erneuten
hinzufügen der Datei wird der Name in Windows XP richtig angezeigt. Leider
funktioniert das in Vista nicht. Das Video wird zwar wieder hinzugefügt es
wird aber immer noch der alte Name angezeigt. Selbst wenn die Datei in einen
neuen Order verschoben wird klappt es nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Medienbibliothek von Vista komplett zu
löschen? Konnte dazu nichts im Internet finden.

Bei XP ging es ja noch ganz einfach.

Danke für eure Hilfe
Florian S.



Warum postest du in 8 Newsgroup? Wenn dir jemand helfen könnte, hätte er
sich bestimmt gemeldet. Aber das er dann in 8 Newsgroup anworten soll, ist
wohl zu viel verlangt und deshalb wird hier geschwiegen

Lutz
  #3  
Alt May 26th 08, 08:24 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Florian S.
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64

Es Sind nicht 8 sondern 4

"Lutz" wrote in message
...


"Florian S." wrote:

Hallo,

Habe folgendes Problem bzw folgendes bemerkt in der Medienbibliothek.

Es werden bei mir die Ordner überwacht. Ändere ich jetzt im Filesystem
den
namen eines Videos zb. von "Video1.avi" in "Video2.avi" wird der pfad der
Datei in der Medienbibliothek aktualisiert (wenn mann in den
Eigenschaften
nachsieht steht dort der richtige name des Files) aber in der
Medienbibliothek steht noch "Video1".

Dieses Verhalten konnte ich in WinXP und Vista beobachten.

Nach dem löschen der Datei aus der Medienbibliothek und des erneuten
hinzufügen der Datei wird der Name in Windows XP richtig angezeigt.
Leider
funktioniert das in Vista nicht. Das Video wird zwar wieder hinzugefügt
es
wird aber immer noch der alte Name angezeigt. Selbst wenn die Datei in
einen
neuen Order verschoben wird klappt es nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Medienbibliothek von Vista komplett zu
löschen? Konnte dazu nichts im Internet finden.

Bei XP ging es ja noch ganz einfach.

Danke für eure Hilfe
Florian S.



Warum postest du in 8 Newsgroup? Wenn dir jemand helfen könnte, hätte er
sich bestimmt gemeldet. Aber das er dann in 8 Newsgroup anworten soll, ist
wohl zu viel verlangt und deshalb wird hier geschwiegen

Lutz



  #4  
Alt May 26th 08, 10:42 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Lutz[_4_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64



"Florian S." wrote:

Es Sind nicht 8 sondern 4

Lutz


Das erscheint aber auch 4x bei Google, also doch 8x
  #5  
Alt May 26th 08, 03:45 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Claus
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64



"Florian S." wrote:

Hallo,

Habe folgendes Problem bzw folgendes bemerkt in der Medienbibliothek.

Es werden bei mir die Ordner überwacht. Ändere ich jetzt im Filesystem den
namen eines Videos zb. von "Video1.avi" in "Video2.avi" wird der pfad der
Datei in der Medienbibliothek aktualisiert (wenn mann in den Eigenschaften
nachsieht steht dort der richtige name des Files) aber in der
Medienbibliothek steht noch "Video1".

Dieses Verhalten konnte ich in WinXP und Vista beobachten.

Nach dem löschen der Datei aus der Medienbibliothek und des erneuten
hinzufügen der Datei wird der Name in Windows XP richtig angezeigt. Leider
funktioniert das in Vista nicht. Das Video wird zwar wieder hinzugefügt es
wird aber immer noch der alte Name angezeigt. Selbst wenn die Datei in einen
neuen Order verschoben wird klappt es nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Medienbibliothek von Vista komplett zu
löschen? Konnte dazu nichts im Internet finden.

Bei XP ging es ja noch ganz einfach.

Danke für eure Hilfe
Florian S.


http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Florian_S.
  #6  
Alt May 27th 08, 11:52 AM posted to microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Marcel Köberl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64

Die Medienfreigabe für diesen Ordner entfernen, sollte eigentlich den
Tabelleneintrag aus der Datenbank löschen
ansonsten gibts evtl noch die Möglichkeit den angezeigten Namen in der
Medienbibliothek ab zu ändern?

In der MSDN gibt es irgendwo noch eine FAQ wie man verschiedene Datenbanken
in Windows (XP u. Vista) zurücksetzt.

MfG
"Florian S." schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo,

Habe folgendes Problem bzw folgendes bemerkt in der Medienbibliothek.

Es werden bei mir die Ordner überwacht. Ändere ich jetzt im Filesystem den
namen eines Videos zb. von "Video1.avi" in "Video2.avi" wird der pfad der
Datei in der Medienbibliothek aktualisiert (wenn mann in den Eigenschaften
nachsieht steht dort der richtige name des Files) aber in der
Medienbibliothek steht noch "Video1".

Dieses Verhalten konnte ich in WinXP und Vista beobachten.

Nach dem löschen der Datei aus der Medienbibliothek und des erneuten
hinzufügen der Datei wird der Name in Windows XP richtig angezeigt. Leider
funktioniert das in Vista nicht. Das Video wird zwar wieder hinzugefügt es
wird aber immer noch der alte Name angezeigt. Selbst wenn die Datei in
einen neuen Order verschoben wird klappt es nicht.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Medienbibliothek von Vista komplett zu
löschen? Konnte dazu nichts im Internet finden.

Bei XP ging es ja noch ganz einfach.

Danke für eure Hilfe
Florian S.


  #7  
Alt May 27th 08, 07:10 PM posted to microsoft.public.de.german.windows.mediacenter,microsoft.public.de.german.windowsxp.multimedia,microsoft.public.de.windows.mediaplayer,microsoft.public.de.windows.vista.multimedia
Matthias Berke
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.191
Standard Windows Media Player 11/Medienbibliothek in Vista Ultimate x64

Marcel Köberl wrote:

Die Medienfreigabe für diesen Ordner entfernen, sollte eigentlich den
Tabelleneintrag aus der Datenbank löschen
ansonsten gibts evtl noch die Möglichkeit den angezeigten Namen in der
Medienbibliothek ab zu ändern?

In der MSDN gibt es irgendwo noch eine FAQ wie man verschiedene
Datenbanken in Windows (XP u. Vista) zurücksetzt.


Wenn der OP nicht sinnloserweise in zig Gruppen gepostet hätte, wäre ihm
vermutlich genau die dazu bereits erhaltene Antwort in
"microsoft.public.de.windows.vista.multimedia" nicht entgangen.


xpost und fup2 microsoft.public.de.windows.vista.multimedia

Matthias

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Microsoft Win Vista Ultimate Kaufpreis Ralf Sonstiges 7 January 25th 07 07:58 PM
Windows Media Player 11 Desiree Pedri Sonstiges 5 July 5th 06 10:10 PM
Windows Media Player 10 Norbert Stellberg Setup 2 June 21st 05 02:10 PM
windows media player Hans Bechtloff Sonstiges 3 April 13th 05 06:08 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:56 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.