A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Langes Booten, Sound geht nicht mehr, Ereignis 1517



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt December 21st 04, 01:28 PM
Richard Fonfara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Langes Booten, Sound geht nicht mehr, Ereignis 1517

Hi ho,

gelegentlich erhalte ich folgende Fehlermeldung in der Ereignisanzeige:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1517
Datum: 14.11.2004
Zeit: 14:31:52
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: ARBEITSRECHNER
Beschreibung:
Die Registrierung des Benutzers "ARBEITSRECHNER\Richard" wurde
gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die
Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der
Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben.
Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr
verwendet wird.

Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto
ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie
unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Ich habe auch unter www.eventid.net nachgelesen, und dort fand ich
mehrmals den Hinweis, _alle_ Dienste als Netzwerkdienst oder Lokaler
Dienst zu konfigurieren. Bis auf einige deaktivierte Dienste, die beiden
Virenscannerdienste und den Dienst C-DillaCdaC11BA, der seit meiner
gestrigen Drucker- und Scanner-Installation drauf ist, habe ich das auch
bei allen Diensten getan. Mit folgenden Ergebnissen:

Nach dem Anklicken eines Benutzernamens im Anmeldebildschirm dauert es 2
Minuten, bis endlich die Oberfläche kommt. Sie kommt lautlos, weil der
Ton nicht mehr geht, und vom Aussehen her erinnert sie mich an Win98
(Leiste unten sowie Design der Fenster). Es kommt dann auch gleich die
Warnung, dass keine Aufnahmegeräte für Skype verfügbar seien. Die
schnelle Benutzerumschaltung funktioniert nicht mehr. Wenn ich in der
Ereignisanzeige nachlesen möchte, was passiert ist, kommt die Fehlermeldung:

Der Vorgang auf "Anwendung" wurde nicht abgeschlossen. Die Schnittstelle
ist unbekannt.

Offenbar kann man nicht allem glauben, was unter www.eventid.net
geschrieben wird. Falls eine Systemwiederherstellung scheitert, habe ich
glücklicherweise eine Liste meiner Änderungen und kann danach Schritt
für Schritt alles zurücknehmen. Mir wäre es aber schon lieb, die Meldung
1517 künftig nicht mehr zu kriegen. Welche Dienste dürfen keinesfalls
auf Lokaler Dienst oder Netzwerkdienst geändert werden?

Freundliche Grüße

Richard
Ads
  #2  
Alt December 21st 04, 01:38 PM
Detlev Dreyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Richard Fonfara wrote:

gelegentlich erhalte ich folgende Fehlermeldung in der
Ereignisanzeige:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1517


"Troubleshooting profile unload issues"
http://support.microsoft.com/?kbid=837115

--
d-d
  #3  
Alt December 21st 04, 01:39 PM
Michael Bormann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard



Hallo
Richard Fonfara tippselte:

Hi ho,

gelegentlich erhalte ich folgende Fehlermeldung in der
Ereignisanzeige:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1517
Datum: 14.11.2004
Zeit: 14:31:52
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: ARBEITSRECHNER
Beschreibung:
Die Registrierung des Benutzers "ARBEITSRECHNER\Richard" wurde
gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die
Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der

[snip]
Mache deine notierten Änderungen rückgängig, dann
installierst du den userHiveCleanup, zu finden
http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en


--
mfg
Michael
Bitte nur in der NG antworten
Pico FAQ www.mbormann.de

  #4  
Alt December 21st 04, 08:55 PM
Richard Fonfara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Michael Bormann schrieb:

Hallo
Richard Fonfara tippselte:


Hi ho,

gelegentlich erhalte ich folgende Fehlermeldung in der
Ereignisanzeige:

Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1517
Datum: 14.11.2004
Zeit: 14:31:52
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: ARBEITSRECHNER
Beschreibung:
Die Registrierung des Benutzers "ARBEITSRECHNER\Richard" wurde
gespeichert, obwohl eine Anwendung oder ein Dienst auf die
Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der


[snip]
Mache deine notierten Änderungen rückgängig, dann
installierst du den userHiveCleanup, zu finden
http://www.microsoft.com/downloads/d...displaylang=en


Ich danke euch beiden. Ich habe den userHiveCleanup installiert, nachdem
ich meine Änderungen rückgängig gemacht hatte (Sysdtemwiederherstellung
ging nicht mehr), und jetzt werde ich erst mal weitersehen.

Schöne Feiertage!

Richard
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB Stick geht nach Platteneinbau nicht mehr Henry Bartsch Setup 3 January 30th 05 11:13 AM
Boardwechsel - DVD Laufwerk geht nicht mehr Thomas Hildebrandt Hardware 2 January 14th 05 07:04 PM
Autoplay geht nicht mehr Marc-Tell Volkmann Setup 1 December 27th 04 03:31 PM
Remote Desktop per VPN läuft plötzlich nicht mehr, LAN geht Peter Brühmann Networking 2 December 18th 04 04:09 PM
Taskleiste belendet nicht mehr aus oder ein wenn maus darüber geht Knut Krueger Setup 1 December 17th 04 10:15 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:18 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.