A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurck   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beitrge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Startpartition ändern



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt September 30th 06, 11:13 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Cabbertus
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 2
Standard Startpartition ändern

Hallo!
Irgendwie ist mein MBR defekt. Nach jedem ausschalten und wieder einschalten
des Rechners startet dieser nicht mehr. Dies kann ich nur durch einen
"Fixboot" oder "Fixmbr" in der Wiederherstellungskonsole reparieren. Ich
vermute, dass irgendein Fehler in diesem Speicherbereich ist.
Festplattenanalystools haben nicht gefunden, Chkdsk ebenfalls nichts.Nun
meine Frage: Kann der MBR z.B auf Laufwerk D: ausgelagert werden
(Startpartition), wenn ja wie?
Gruß
Carsten
Ads
  #2  
Alt October 1st 06, 09:47 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 10.142
Standard Startpartition ndern

Cabbertus schrieb:

Hallo Carsten,

Irgendwie ist mein MBR defekt. Nach jedem ausschalten und wieder
einschalten des Rechners startet dieser nicht mehr. Dies kann ich nur
durch einen "Fixboot" oder "Fixmbr" in der Wiederherstellungskonsole
reparieren. Ich vermute, dass irgendein Fehler in diesem
Speicherbereich ist.


Hast Du das Herunterfahren von XP durch irgendwelche Tweaks beschleunigt?
Musst Du immer fixboot und fixmbr machen oder reicht eines von beiden? Was?

Festplattenanalystools haben nicht gefunden,
Chkdsk ebenfalls nichts.


Das spricht gegen einen Plattendefekt.

Nun meine Frage: Kann der MBR z.B auf Laufwerk D: ausgelagert werden


Nein. Den MBR gibt es immer genau einmal auf der Platte, am Anfang, vor
allen Partitionen und unabhngig von diesen.

--
Gru
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #3  
Alt October 1st 06, 11:17 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Carsten Bloemena
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 15
Standard Startpartition ändern



"Ralf Breuer" wrote:

Cabbertus schrieb:

Hallo Carsten,

Irgendwie ist mein MBR defekt. Nach jedem ausschalten und wieder
einschalten des Rechners startet dieser nicht mehr. Dies kann ich nur
durch einen "Fixboot" oder "Fixmbr" in der Wiederherstellungskonsole
reparieren. Ich vermute, dass irgendein Fehler in diesem
Speicherbereich ist.


Hast Du das Herunterfahren von XP durch irgendwelche Tweaks beschleunigt?
Musst Du immer fixboot und fixmbr machen oder reicht eines von beiden? Was?


Festplattenanalystools haben nicht gefunden,
Chkdsk ebenfalls nichts.


Das spricht gegen einen Plattendefekt.

Nun meine Frage: Kann der MBR z.B auf Laufwerk D: ausgelagert werden


Nein. Den MBR gibt es immer genau einmal auf der Platte, am Anfang, vor
allen Partitionen und unabhängig von diesen.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen



Hallo Ralf!
Ich habe keine Einstellungen für das Beschleunigen des Herunterfahrens
gesetzt. Ich muss entweder Fixboot oder Fixmbr durchführen. Übrigends: Ein
normaler Neustart funktioniert ohne Probleme.

Danke für Deine schnelle Antwort. Gruß
Carsten
  #4  
Alt October 1st 06, 11:46 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 10.142
Standard Startpartition ndern

Carsten Bloemena schrieb:

Ich muss entweder Fixboot oder Fixmbr durchfhren.


Das heit also, dass weder fixboot noch fixmbr wirklich ntig sind. Reicht
schon der Start der Wiederherstellungskonsole?

Welche Fehlermeldung erhlst Du, wenn Du "kalt" startest?
Geht es nach dem Drcken der Reset-Taste auch ohne fix...?

--
Gru
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #5  
Alt October 1st 06, 12:45 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Carsten Bloemena
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 15
Standard Startpartition ändern

Ich muss entweder Fixboot oder Fixmbr durchführen.

Das heißt also, dass weder fixboot noch fixmbr wirklich nötig sind. Reicht
schon der Start der Wiederherstellungskonsole?

Welche Fehlermeldung erhälst Du, wenn Du "kalt" startest?
Geht es nach dem Drücken der Reset-Taste auch ohne fix...?

Habs grad mal getestet. Wiederherstellungskonsole aufrufen reicht aus.
Reset kann ich leider nicht testetn, da es sich hier um Notebook handelt und
keine Taster vorhanden ist.

Gruß
Carsten
  #6  
Alt October 1st 06, 01:17 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 10.142
Standard Startpartition ndern

Carsten Bloemena schrieb:

Habs grad mal getestet. Wiederherstellungskonsole aufrufen reicht aus.
Reset kann ich leider nicht testetn, da es sich hier um Notebook
handelt und keine Taster vorhanden ist.


Wie lautet die Fehlermeldung, wenn Du einen Kaltstart machst?
Wie startest Du die Wiederherstellungskonsole? Von CD?
Evt. ist bei einem Kaltstart die Festplatte noch nicht bereit. Hast Du
Bios-Einstellungen gendert? Gibt es da so etwas wie "Quick power on self
test"? Wenn ja, mal disablen.

--
Gru
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #7  
Alt October 1st 06, 01:34 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Helmut Rohrbeck
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 1.633
Standard Startpartition ndern

"Carsten Bloemena" schrieb:
Ich muss entweder Fixboot oder Fixmbr durchführen.


Das heißt also, dass weder fixboot noch fixmbr wirklich nötig sind. Reicht
schon der Start der Wiederherstellungskonsole?

Welche Fehlermeldung erhälst Du, wenn Du "kalt" startest?
Geht es nach dem Drücken der Reset-Taste auch ohne fix...?

Habs grad mal getestet. Wiederherstellungskonsole aufrufen reicht aus.
Reset kann ich leider nicht testetn, da es sich hier um Notebook handelt und
keine Taster vorhanden ist.


Halte mal den Powerknopf einige Sekunden gedrückt.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
  #8  
Alt October 1st 06, 01:46 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Carsten Bloemena
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 15
Standard Startpartition ändern

Wie lautet die Fehlermeldung, wenn Du einen Kaltstart machst?
Keine Fehlermeldung, einfach nur blinkender Cursor oben rechts

Wie startest Du die Wiederherstellungskonsole? Von CD?

Von CD

Evt. ist bei einem Kaltstart die Festplatte noch nicht bereit. Hast Du
Bios-Einstellungen geändert? Gibt es da so etwas wie "Quick power on self
test"? Wenn ja, mal disablen.

Kein Selftest verfügbar. BIOS Settings wurden nicht verändert. Default auch
schon geladen. Ohne Erfolg.


  #9  
Alt October 1st 06, 01:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Carsten Bloemena
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 15
Standard Startpartition ändern

Ich muss entweder Fixboot oder Fixmbr durchführen.

Das heißt also, dass weder fixboot noch fixmbr wirklich nötig sind. Reicht
schon der Start der Wiederherstellungskonsole?

Welche Fehlermeldung erhälst Du, wenn Du "kalt" startest?
Geht es nach dem Drücken der Reset-Taste auch ohne fix...?

Habs grad mal getestet. Wiederherstellungskonsole aufrufen reicht aus.
Reset kann ich leider nicht testetn, da es sich hier um Notebook handelt und
keine Taster vorhanden ist.


Halte mal den Powerknopf einige Sekunden gedrückt.


Dann schaltet sich der Rechner nach 3 Sek. aus. :-(


  #10  
Alt October 1st 06, 02:16 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beitrge: 10.142
Standard Startpartition ndern

Carsten Bloemena schrieb:

Wie lautet die Fehlermeldung, wenn Du einen Kaltstart machst?


Keine Fehlermeldung, einfach nur blinkender Cursor oben rechts


ndere mal die Bootreihenfolge im Bios auf Festplatte zuerst.

--
Gru
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge anzufgen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WinXP Startpartition Dietrich Jordan Setup 5 June 29th 06 10:29 AM
%CURRENT_USER_PROFILE% ändern Harald Klingel Registry 1 June 10th 06 10:22 PM
Ersteinrichtung - kann ich danach immer noch alles ändern? Zara E. Setup 5 December 23rd 05 01:17 AM
VPN Port ändern [email protected] Sonstiges 12 September 19th 05 08:03 PM
Benutzername ändern Berger Sonstiges 3 June 28th 05 07:30 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.