A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Applications
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

'Startup-Monitor' unter Windows XP ?



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt July 28th 09, 08:13 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Marcel Verduyn[_3_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 13
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Guten Abend,
gibt's vielleicht eine Art von 'Startup-Monitor' unter Windows XP? Ich
meine, mithilfe von msconfig unter Systemstart, sehe ich, welche Programme
gestartet werden. Aber wie ist der Zeitverlauf? Welches Programm braucht am
meisten Zeit (und kann ggf später oder braucht sogar nicht gestartet (zu)
werden).
Beste Grüsse,
Marcel

Ads
  #2  
Alt July 28th 09, 08:51 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Marcel Verduyn schrieb:
gibt's vielleicht eine Art von 'Startup-Monitor' unter Windows XP? Ich
meine, mithilfe von msconfig unter Systemstart, sehe ich, welche
Programme gestartet werden. Aber wie ist der Zeitverlauf?


http://support.microsoft.com/kb/314866/de
http://support.microsoft.com/kb/179365/de

Welches
Programm braucht am meisten Zeit (und kann ggf später oder braucht
sogar nicht gestartet (zu) werden).


Testweise deaktivieren. Viele Einträge sind meist überflüssig.
Entfernen geht bequem mit Autoruns.

http://technet.microsoft.com/de-de/s.../bb963902.aspx
(Registerkarte Logon)

Unter Options "Hide Microsoft und Windows Entries" anhaken. Mit
F5 aktualisieren.

Gruß

Hermann

  #3  
Alt August 2nd 09, 09:27 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Marcel Verduyn[_3_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 13
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?


"Hermann" schrieb im Newsbeitrag
...

Danke Hermann,

Gibt's mit autoruns die Möglichkeit, eine Zeitauflösung darzustellen?
Ich meine viele "Programme" werden gestartet, aber viele, die nur wenig Zeit
brauchen sind schlimmer als einige, die viel Zeit brauchen, oder?

Marcel

  #4  
Alt August 2nd 09, 10:03 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Marcel Verduyn schrieb:
Gibt's mit autoruns die Möglichkeit, eine Zeitauflösung darzustellen?


Das geht nicht.

Ich meine viele "Programme" werden gestartet, aber viele, die nur wenig
Zeit brauchen sind schlimmer als einige, die viel Zeit brauchen, oder?


Welches Problem besteht denn? Entferne doch überflüssige Einträge. Die
Programme funktionieren weiterhin, werden halt beim Systemstart nicht
mitgestartet. Ein Virenscanner der im Hintergrund scannen soll, muß z.
B. drin stehen bleiben. Welche Einträge sind vorhanden? Poste die mal.

Gruß

Hermann

  #5  
Alt August 3rd 09, 09:19 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Marcel[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 37
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

"Hermann" schrieb im Newsbeitrag
...

Welche Einträge sind vorhanden? Poste die mal.


Wie kann ich eine jpg Datei anhängen?
Ich erhalte die folgende Fehlermeldung:

Outlook Express konnte den Beitrag nicht bereitstellen. Betreff '
'Startup-Monitor' unter Windows XP ?', Konto: 'news.individual.de', Server:
'news.individual.de', Protokoll: NNTP, Serverantwort: '441 437 Binary in
non-binary group (microsoft.public.de.german.windowsxp.applications )', Port:
119, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 441, Fehlernummer: 0x800CCCA9

  #6  
Alt August 3rd 09, 09:35 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Marcel schrieb:
Welche Einträge sind vorhanden?


Wie kann ich eine jpg Datei anhängen?


Die Datei hier hochladen:

http://www.imagehost.org/

Poste dann den Link.

Ich erhalte die folgende Fehlermeldung:
[...]


http://www.ms-news.net/f870/fehlerme...9-6490015.html

Gruß

Hermann

  #7  
Alt August 3rd 09, 11:00 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Marcel[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 37
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

"Hermann" schrieb im Newsbeitrag
...

Welche Einträge sind vorhanden? Poste die mal.


Äußerst gerne, da es sind schon einige...

Ich füge nun den Link zur jpg der Systemstartelemente bei
http://a.imagehost.org/0613/Systemstartelemente.jpg
Dank fürs Durchschauen, ein kurzer, erfahrener Blick drauf bringt
wahrscheinlich schon sehr viel um den jetzigen, trägen Systemstart zu
beschleunigen.

Beste Grüsse,

Marcel

  #8  
Alt August 3rd 09, 11:23 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Winfried Sonntag [MVP]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.227
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Marcel schrieb:

Äußerst gerne, da es sind schon einige...


Das ist wohl etwas untertrieben.

Ich füge nun den Link zur jpg der Systemstartelemente bei
http://a.imagehost.org/0613/Systemstartelemente.jpg
Dank fürs Durchschauen, ein kurzer, erfahrener Blick drauf bringt
wahrscheinlich schon sehr viel um den jetzigen, trägen Systemstart zu
beschleunigen.


Im zweiten und dritten Teil kannst Du IMO alles deaktivieren. Im Teil
eins würde ich bis auf das Kaspersky-Monster ebenfalls alles
deaktivieren. Wie lange läuft die Lizenz für Kaspersky noch?

BTW: Du hast den Adobe Reader 8.0 installiert, ist der auch Up2date
gehalten? Wenn nein, dann deinstallier ihn und installier dafür den
aktuellen Reader 9.13. Anschließend auch wieder kontrollieren, ob ein
neuer Eintrag im Systemstart erzeugt wurde.

Servus
Winfried
--
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.php?page=mailingliste
  #9  
Alt August 3rd 09, 11:38 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

Marcel schrieb:
Ich füge nun den Link zur jpg der Systemstartelemente bei
http://a.imagehost.org/0613/Systemstartelemente.jpg


Oje.

Deaktiviere die Einträge bei Autoruns. Deaktivierte Einträge bei
"msconfig", werden bei Autoruns nicht angezeigt. Folgende Einträge
"aktiviert" lassen. Den Rest deaktiviere erstmal. Die Google Tool-
bar deinstallieren. Share-to-Web von HP wird wohl auch nicht be-
nötigt. Deinstallieren

avp
TomTom
Nokia
jusched
ElbyCheck
realshed

Neustart. Fehlt etwas? Wenn nicht, dann lösche die deaktivierten
Einträge bei Autoruns.

"liveupdate.exe", Spyware Doctor installiert? Deinstallieren.
http://onecare.live.com/site/de-DE/default.htm

Adobe Reader ist veraltet. Deinstallieren.
http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html
(Die Toolbar abhaken)

http://secunia.com/vulnerability_scanning/online/

Gruß

Hermann

  #10  
Alt November 6th 09, 06:44 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.applications
Marcel[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 37
Standard 'Startup-Monitor' unter Windows XP ?

http://www.greatis.com/utilities/bootlogxp/

Dieses Programm betrachte ich als sehr nützich da es das gewünsche
Zeitverlauf beim Hochfahren erstellt.

Gruss, Marcel

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows ohne Monitor sicher herunterfahren Thomas Wiedmann Sonstiges 10 December 13th 07 09:09 PM
msconfig/startup Franck Weiss Sonstiges 3 September 16th 07 02:14 PM
Startup Windows XP 64 Bit Edition in normal mode Stofmeel Setup 1 August 10th 06 02:05 PM
Hilfe: Windows Installer startet bei jedem Startup [email protected] Sonstiges 3 March 8th 06 10:48 AM
Monitor geht einfach aus, Windows friert ein? Nils Wöhler Sonstiges 1 June 4th 05 04:06 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:24 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.