A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Frage :Windows telefonisch /und per internet aktiviren



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt January 9th 05, 12:11 PM
thomy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Frage :Windows telefonisch /und per internet aktiviren

Hallo

ich würde gerne wissen,wie das mit der aktivierung von windows xp genau
läuft. wieviel mal kann ich mein xp in einem bestimmten zeitraum über das
INTERNET aktivieren, ohne das die meldung kommt, "ihr windows wurde schon zu
oft aktiviert".
(- und ich dann telefonisch aktivieren muss)

was für faktoren spielen da eine rolle?

Ich hab mal irgendwo gelesen, das 2 mal innert 120 tagen eine online
aktivierung einer windows xp lizenz möglich ist, aber ich höre auch von
leuten die ihr windows 6 mal in einem monat PER INTERNET aktiviert haben.

Jetzt würde ich gerne wissen wie das genau läuft, wieviel mal es genau
möglich ist in einem bestimmten zeitraum/ was man beachten muss usw.

Ich würde mich auf eine antwort freuen und es würde mir sehr viel
weiterhelfen wenn jemand diese frage beantworten könnte.

Danke und gruss


thomas

Ads
  #2  
Alt January 9th 05, 12:31 PM
Franz Hornung
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


"thomy" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo

ich würde gerne wissen,wie das mit der aktivierung von windows xp genau
läuft. wieviel mal kann ich mein xp in einem bestimmten zeitraum über das
INTERNET aktivieren, ohne das die meldung kommt, "ihr windows wurde schon
zu
oft aktiviert".
(- und ich dann telefonisch aktivieren muss)


unendlich mal, solange die Hardware die gleiche bleibt. Sobald du die
Hardware änderst (zum Beispiel Austausch der Systemfestplatte) funzt nur
noch die Aktivierung per Telefon über Kostenfreie 0800-Rufnummer. Dabei
werden von dir keine Daten erfragt, nur deine Rufnummer wird MS wohl
mitgeteilt werden, so wie sie jedem Angerufenen mit ISDN mitgeteilt werden
kann.

Wenn du bei der Telefonaktivierung auch deine Rufnummer vor MS geheimhalten
willst, musst du 0190/858953475 wählen. Kostet aber 1,86 EUR/min, da dieser
Service verständlicherweise nicht von MS angeboten wird, sondern über einen
0190-Provider auf die Frankfurter MS-Aktivierungsrufnummer umgeleitet wird,
so dass dadurch deine Rufnummer Microsoft verborgen bleibt. Aber ACHTUNG:
Dies kann sehr teuer werden, da ein normaler Aktivierungsvorgang mehrere
Minuten dauert!!!

Gruß
Franz

  #3  
Alt January 9th 05, 11:08 PM
Sascha Wostmann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Franz Hornung :


"thomy" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo

ich würde gerne wissen,wie das mit der aktivierung von windows xp genau
läuft. wieviel mal kann ich mein xp in einem bestimmten zeitraum über das
INTERNET aktivieren, ohne das die meldung kommt, "ihr windows wurde schon
zu
oft aktiviert".
(- und ich dann telefonisch aktivieren muss)


unendlich mal, solange die Hardware die gleiche bleibt. Sobald du die
Hardware änderst (zum Beispiel Austausch der Systemfestplatte) funzt nur
noch die Aktivierung per Telefon über Kostenfreie 0800-Rufnummer. Dabei
werden von dir keine Daten erfragt, nur deine Rufnummer wird MS wohl
mitgeteilt werden, so wie sie jedem Angerufenen mit ISDN mitgeteilt werden
kann.

Wenn du bei der Telefonaktivierung auch deine Rufnummer vor MS geheimhalten
willst, musst du 0190/858953475 wählen. Kostet aber 1,86 EUR/min, da dieser
Service verständlicherweise nicht von MS angeboten wird, sondern über einen
0190-Provider auf die Frankfurter MS-Aktivierungsrufnummer umgeleitet wird,
so dass dadurch deine Rufnummer Microsoft verborgen bleibt. Aber ACHTUNG:
Dies kann sehr teuer werden, da ein normaler Aktivierungsvorgang mehrere
Minuten dauert!!!


da unterdrücke ich doch eher meine Rufnummer. Glaube kaum, dass MS mit
allen Telefon-Anbietern Verträge hat, die Nummer trotzdem zu bekommen.



Viele Grüße,
Sascha
  #4  
Alt January 10th 05, 06:37 AM
Franz Hornung
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


"Sascha Wostmann" schrieb im Newsbeitrag
...
Franz Hornung :


"thomy" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo

ich würde gerne wissen,wie das mit der aktivierung von windows xp genau
läuft. wieviel mal kann ich mein xp in einem bestimmten zeitraum über
das
INTERNET aktivieren, ohne das die meldung kommt, "ihr windows wurde
schon
zu
oft aktiviert".
(- und ich dann telefonisch aktivieren muss)


unendlich mal, solange die Hardware die gleiche bleibt. Sobald du die
Hardware änderst (zum Beispiel Austausch der Systemfestplatte) funzt nur
noch die Aktivierung per Telefon über Kostenfreie 0800-Rufnummer. Dabei
werden von dir keine Daten erfragt, nur deine Rufnummer wird MS wohl
mitgeteilt werden, so wie sie jedem Angerufenen mit ISDN mitgeteilt
werden
kann.

Wenn du bei der Telefonaktivierung auch deine Rufnummer vor MS
geheimhalten
willst, musst du 0190/858953475 wählen. Kostet aber 1,86 EUR/min, da
dieser
Service verständlicherweise nicht von MS angeboten wird, sondern über
einen
0190-Provider auf die Frankfurter MS-Aktivierungsrufnummer umgeleitet
wird,
so dass dadurch deine Rufnummer Microsoft verborgen bleibt. Aber ACHTUNG:
Dies kann sehr teuer werden, da ein normaler Aktivierungsvorgang mehrere
Minuten dauert!!!


da unterdrücke ich doch eher meine Rufnummer. Glaube kaum, dass MS mit
allen Telefon-Anbietern Verträge hat, die Nummer trotzdem zu bekommen.


Mit der 0800-Rufnummer bekommt Microsoft vom 0800-Provider alle
Anrufer-Nummern mitgeteilt. Der 0800-Provider will ja die Kosten dafür von
Microsoft und Microsoft will natürlich genau wissen, wie die Kosten
entstanden sind. Selbst als 0190-Anbieter bekommst du alle Anrufernummer.

Gruß
Franz

  #5  
Alt January 10th 05, 08:21 PM
Sascha Wostmann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Franz Hornung :


Mit der 0800-Rufnummer bekommt Microsoft vom 0800-Provider alle
Anrufer-Nummern mitgeteilt. Der 0800-Provider will ja die Kosten dafür von
Microsoft und Microsoft will natürlich genau wissen, wie die Kosten
entstanden sind. Selbst als 0190-Anbieter bekommst du alle Anrufernummer.


das kenne ich anders:

(Beispiel 0190)
der Anbieter weist eine bestimmte Anzahl an Anrufen nach, die er von
der Telefongesellschaft bezahlt bekommt. Auf der anderen Seite stellt
die Telefongesellschaft dem Anrufer die Kosten laut seines
Einzelnachweises in Rechnung. Der Anbieter erfährt also eben nicht,
wer ihn angerufen hat (das ist doch das Argument "Anonyme Abrechnung"
der ganzen Stöhn-Hotlines). Das Geld fließt auf der einen Seite in den
Topf hinein und auf der anderen wieder raus.

Bei 0800ern könnte es ähnlich laufen, kenne mich da aber nicht
wirklich bei aus, vielleicht mal in einer de.comm-Gruppe nachfragen?



Viele Grüße,
Sascha
  #6  
Alt January 10th 05, 08:31 PM
Michael H. Fischer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Franz Hornung schreibselte am 10.Januar 2005

Mit der 0800-Rufnummer bekommt Microsoft vom 0800-Provider alle
Anrufer-Nummern mitgeteilt. Der 0800-Provider will ja die Kosten dafür von
Microsoft und Microsoft will natürlich genau wissen, wie die Kosten
entstanden sind. Selbst als 0190-Anbieter bekommst du alle Anrufernummer.


Verzeih mir, wenn ich das so deutllich sage, aber das ist schlicht
Blödsinn, den du hier verzapfst.

MfG
Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Die XP Nano FAQ: http://www.derfisch.de/xpnf.php
Anfragen per Mail bezüglich kostenlosem Support werden nicht
beantwortet.
  #7  
Alt January 10th 05, 09:04 PM
Franz Hornung
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


"Sascha Wostmann" schrieb
das kenne ich anders:

(Beispiel 0190)
der Anbieter weist eine bestimmte Anzahl an Anrufen nach, die er von
der Telefongesellschaft bezahlt bekommt. Auf der anderen Seite stellt
die Telefongesellschaft dem Anrufer die Kosten laut seines
Einzelnachweises in Rechnung. Der Anbieter erfährt also eben nicht,
wer ihn angerufen hat (das ist doch das Argument "Anonyme Abrechnung"
der ganzen Stöhn-Hotlines). Das Geld fließt auf der einen Seite in den
Topf hinein und auf der anderen wieder raus.


Gegenbeispiel siehe Mail

Gruß
Franz

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows XP neben 98 SE Till Walther Setup 4 January 24th 05 02:06 PM
Windows XP Berechtigungen Frage Stefan Paulus Networking 3 January 24th 05 01:33 PM
Windows Installer - Norton Internet Security Kay West Sonstiges 4 December 30th 04 07:26 PM
Netzwerk unter XP Home SP2 snowbo Networking 3 December 30th 04 07:16 PM
XP bootet langsam Fredi Prieß Sonstiges 23 December 21st 04 09:34 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.