A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Format der Uhr im Systemtray



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt August 3rd 06, 08:05 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Thorsten Schulz
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3
Standard Format der Uhr im Systemtray

Hallo,

irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Format der Uhr im Systemtray (auf
dem Bildschirm unten rechts) mit Bordmitteln verändert werden kann.

Ich hätte nämlich zur Uhrzeit dort noch das Datum und den Wochentag.

Das das mit Zusatzsoftware geht weiß, will ich aber nicht. Es muß irgendwo
in den Tiefen von Windows ein Einstellung dafür geben, wer hilft mir auf die
Sprünge

Vielen Dank schon mal




Ads
  #2  
Alt August 3rd 06, 08:23 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Michael Bormann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 568
Standard Format der Uhr im Systemtray

Hallo Thorsten Schulz
Du meintest

Hallo,

irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Format der Uhr im Systemtray
(auf dem Bildschirm unten rechts) mit Bordmitteln verändert werden
kann.

Ich hätte nämlich zur Uhrzeit dort noch das Datum und den Wochentag.

Die Taskleiste auf doppelte Höhe ziehen.

--
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

  #3  
Alt August 4th 06, 02:21 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Joachim Thomas
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 174
Standard Format der Uhr im Systemtray


Michael Bormann schrieb:

Die Taskleiste auf doppelte Höhe ziehen.


...riecht komisch, scheint aber richtig zu sein..;(

Das interessiert mich jetzt aber auch. - Wenn Ihr da ´ne Lösung für
findet, bitte unbedingt hier reinschreiben !!


Schöne Grüsse


Joachim Thomas

  #4  
Alt August 4th 06, 05:41 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Robert E. Doerner
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 166
Standard Format der Uhr im Systemtray

On Thu, 3 Aug 2006 21:05:54 +0200, "Thorsten Schulz"
wrote:


irgendwo hatte ich mal gelesen, dass das Format der Uhr im Systemtray (auf
dem Bildschirm unten rechts) mit Bordmitteln verändert werden kann.
Ich hätte nämlich zur Uhrzeit dort noch das Datum und den Wochentag.


Einfach mit Mauszeiger über Uhr reicht nicht?

Gruß, Robert
  #5  
Alt August 4th 06, 07:21 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Format der Uhr im Systemtray

Joachim Thomas wrote:
Michael Bormann schrieb:

Die Taskleiste auf doppelte Höhe ziehen.


...riecht komisch, scheint aber richtig zu sein..;(

Das interessiert mich jetzt aber auch. - Wenn Ihr da ´ne Lösung für
findet, bitte unbedingt hier reinschreiben !!


Oben steht doch die Lösung! Was geht Dir ab?

Wenn sich die Leiste nicht verstellen läßt, dann gehe in die Task-
leiste - rechte Maustaste - [ ] Taskleiste fixieren

Happy computing!
[email protected]

--
I have always wished that my computer would be as easy to use as my
telephone. My wish has come true. I no longer know how to use my
telephone. -Bjarne Stroustrup, computer science professor, designer of
C++ programming language (1950- )
  #6  
Alt August 4th 06, 07:49 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Joachim Thomas
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 174
Standard Format der Uhr im Systemtray


Rainer Ullrich schrieb:


Oben steht doch die Lösung! Was geht Dir ab?


...was geht Dich das an ?? ..nich´ bös´ gemeint..

Wenn sich die Leiste nicht verstellen läßt, dann gehe in die Task-
leiste - rechte Maustaste - [ ] Taskleiste fixieren


Mit der Lösung habe ich soweit kein Problem; allerdings ist der Platz
auf einem Bildschirm eh´ immer recht knapp bemessen und auf anderen
DeskTops gibt´s halt die Möglichkeit, die digitale Uhr gegen eine
analoge einzutauschen - bzw. wird dort häufig auch schon
standardmäßig das Datum unter der Uhrzeit eingeblendet!

Die Frage war halt, ob das auch mit XP OHNE 3rd-Party Programme
möglich ist !?

...wer will schon 1/3 BildSchirm mit der TaskLeiste füllen, nur um auch
noch das Datum angezeigt zu bekommen..

!! ICH NICH´ !!


Schöne Grüsse


Joachim Thomas

  #7  
Alt August 4th 06, 08:01 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Format der Uhr im Systemtray

Joachim Thomas wrote:
Rainer Ullrich schrieb:

Oben steht doch die Lösung! Was geht Dir ab?


...was geht Dich das an ?? ..nich´ bös´ gemeint..


Alles gut?


Wenn sich die Leiste nicht verstellen läßt, dann gehe in die Task-
leiste - rechte Maustaste - [ ] Taskleiste fixieren


Mit der Lösung habe ich soweit kein Problem; allerdings ist der Platz
auf einem Bildschirm eh´ immer recht knapp bemessen und auf anderen
DeskTops gibt´s halt die Möglichkeit, die digitale Uhr gegen eine
analoge einzutauschen - bzw. wird dort häufig auch schon
standardmäßig das Datum unter der Uhrzeit eingeblendet!

Die Frage war halt, ob das auch mit XP OHNE 3rd-Party Programme
möglich ist !?


Dann stell die Frage halt gleich richtig!


...wer will schon 1/3 BildSchirm mit der TaskLeiste füllen, nur um auch
noch das Datum angezeigt zu bekommen..


bei mir verbraucht das maximal 5% der Bildschirmbreite. Ich weiß nicht
wo Dein Problem ist.


!! ICH NICH´ !!


Deshalb mußt Du nicht so brüllen!

Happy computing!
[email protected]

--
I have always wished that my computer would be as easy to use as my
telephone. My wish has come true. I no longer know how to use my
telephone. -Bjarne Stroustrup, computer science professor, designer of
C++ programming language (1950- )
  #8  
Alt August 4th 06, 08:19 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Joachim Thomas
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 174
Standard Format der Uhr im Systemtray


Rainer Ullrich schrieb:

Oben steht doch die Lösung! Was geht Dir ab?


...was geht Dich das an ?? ..nich´ bös´ gemeint..


Alles gut?


So´ne Frage würde ich höchstens guten Freunden stellen - das sind
wir NICHT !
...ist auch nicht als Anfeindung gemeint, sondern lediglich eine
Feststellung.

Die Frage war halt, ob das auch mit XP OHNE 3rd-Party Programme
möglich ist !?


Dann stell die Frage halt gleich richtig!


Erstens stammt die Frage nicht von mir, sondern vom Thorsten, und
zweitens hat der die schon ganz richtig gestellt !

...wer will schon 1/3 BildSchirm mit der TaskLeiste füllen, nur um auch
noch das Datum angezeigt zu bekommen..


bei mir verbraucht das maximal 5% der Bildschirmbreite. Ich weiß nicht
wo Dein Problem ist.


Hab´s jetzt nicht genau nachgemessen, aber selbst in der einfachen
Höhe verbraucht die TaskLeiste mehr als 5% !

!! ICH NICH´ !!


Deshalb mußt Du nicht so brüllen!


...hast ja recht - ich weiß, daß es BenutzNetzNutzer gibt, die
geradezu allergisch auf doppelte SatzZeichen reagieren - DESHALB:

´ - T - S - C - H - U - L - D - I - G - U - N - G
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Schöne Grüsse


Joachim Thomas

  #9  
Alt August 4th 06, 08:32 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Format der Uhr im Systemtray

Joachim Thomas wrote:
Rainer Ullrich schrieb:

Oben steht doch die Lösung! Was geht Dir ab?
...was geht Dich das an ?? ..nich´ bös´ gemeint..

Alles gut?


So´ne Frage würde ich höchstens guten Freunden stellen - das sind
wir NICHT !
...ist auch nicht als Anfeindung gemeint, sondern lediglich eine
Feststellung.


Doch nicht alles gut!


Die Frage war halt, ob das auch mit XP OHNE 3rd-Party Programme
möglich ist !?

Dann stell die Frage halt gleich richtig!


Erstens stammt die Frage nicht von mir, sondern vom Thorsten, und
zweitens hat der die schon ganz richtig gestellt !


Also, dann lies mal nochmal. Thorsten wollte wissen, wie man Datum und
Uhrzeit einblendet und das geht mit Boadrmitteln. Du willst wissen, wie
man ne Analoguhr draus macht. Merkst Du was?


...wer will schon 1/3 BildSchirm mit der TaskLeiste füllen, nur um auch
noch das Datum angezeigt zu bekommen..

bei mir verbraucht das maximal 5% der Bildschirmbreite. Ich weiß nicht

^^^^^^^^^^^^^^^^
wo Dein Problem ist.


Hab´s jetzt nicht genau nachgemessen, aber selbst in der einfachen
Höhe verbraucht die TaskLeiste mehr als 5% !


Lesen bildet!


!! ICH NICH´ !!

Deshalb mußt Du nicht so brüllen!


...hast ja recht - ich weiß, daß es BenutzNetzNutzer gibt, die
geradezu allergisch auf doppelte SatzZeichen reagieren - DESHALB:


Es geht um Großschreibung! Schau mal bei Gelegenheit bei
http://www.usenet-abc.de vorbei


´ - T - S - C - H - U - L - D - I - G - U - N - G
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Es wird immer schlimmer :-(

Für mich ist deshalb hier EOD!

Happy computing!
[email protected]

--
I have always wished that my computer would be as easy to use as my
telephone. My wish has come true. I no longer know how to use my
telephone. -Bjarne Stroustrup, computer science professor, designer of
C++ programming language (1950- )
  #10  
Alt August 5th 06, 12:57 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Helmut Rohrbeck
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.633
Standard Format der Uhr im Systemtray

"Joachim Thomas" schrieb:

Mit der Lösung habe ich soweit kein Problem; allerdings ist der Platz
auf einem Bildschirm eh´ immer recht knapp bemessen und auf anderen
DeskTops gibt´s halt die Möglichkeit, die digitale Uhr gegen eine
analoge einzutauschen - bzw. wird dort häufig auch schon
standardmäßig das Datum unter der Uhrzeit eingeblendet!

Die Frage war halt, ob das auch mit XP OHNE 3rd-Party Programme
möglich ist !?

..wer will schon 1/3 BildSchirm mit der TaskLeiste füllen, nur um auch
noch das Datum angezeigt zu bekommen..


Du kannst Dir selbst eine Lösung basteln, siehe
http://www.helmrohr.de/Screenshots/Datum.png

Kopiere den Text zwischen den Linien in ein leeres Notepad-Fenster
und speichere die Datei als "Datumsanzeige.hta" in Deinem Autostart-
Ordner:
--------------------------------------------------------------
htmlhead
HTA:APPLICATION ID="datum" BORDER="none" SHOWINTASKBAR="no"
SCROLL="no"/
script language="JScript" type="text/jscript"
window.resizeTo(150,18);
window.moveTo(screen.availWidth-150,screen.availHeight-18);
function ShowDate() {
var tout = 0;
var d = new Date();
var s = d.toLocaleString();
var re = /:/;
s = s.substring(0, s.search(re)-2);
document.all.tags("p")[0].innerHTML = s;
window.focus();
var mtn = d.getMinutes();
if(mtn 0)
tout = (60 - mtn)*60000;
else
tout = 360000;
window.setTimeout("ShowDate()", tout);
}
/script
/head
body style="margin:0;background-color:#F2F2F0;color:#000000"
onLoad="ShowDate()"
p style="margin:0;font-size:8pt;text-align:center"
/p/body/html
-----------------------------------------------------------------------
Dann hast Du eine Datumsanzeige wie auf dem Screenshot, die sich um
Mitternacht auch automatisch aktualisiert.

Hintergrundfarbe und Schriftfarbe kannst Du ändern, wenn Du den
HEX-Code für die Farben hinter "background-color" und "color" änderst.

--
Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Format der Uhr im Systemtray Thorsten Schulz Registry 8 August 13th 06 04:17 PM
ASF, Advanced Systems Format media player 10 Sandra Müller Sonstiges 8 July 7th 06 07:29 PM
Win XP Scanner und Kamera Assistent, wie DIAN 4 Format wählen Roland Multimedia 1 May 25th 05 03:18 AM
Systemtray Richard Marx Sonstiges 0 April 13th 05 05:03 AM
Systemtray Bernd Seefelder Sonstiges 3 February 22nd 05 09:14 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.