A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Windows Installation klappt nicht



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt October 14th 07, 07:15 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Benjamin Wagrocki
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 8
Standard Windows Installation klappt nicht

Hallo NG,

ich möchte meinen privaten PC neuinstallieren, jedoch will Windows sich
nicht installieren lassen.

Wenn ich die Windows XP CD zum Booten einlege, dann kommt ja die
Meldung: "Setup untersucht die Hardwarekonfiguration des Computers" (auf
schwarzem Hintergrund). Leider bleibt danach der Bildschirm aber ganz
schwarz und es geht nicht mehr weiter in den blauen Bildschirm, wo man
SCSI-Treiber usw. installieren kann.

Auf dem PC läuft momentan Windows 2003 Standard Server. Seltsam ist,
dass auch wenn ich die dazugehörige Windows 2003 CD zur Neuinstallation
einlege, kann ich die Installation nicht anschmeissen. Der PC bleibt
hier auch mit einem schwarzen Bildschirm hängen. Ich kann hier noch
wählen zwischen Standard oder Enterprise aber dann bleibt auch hier der
Bildschirm schwarz. Und es tut sich nichts.

Ich hab schon alle PCI- & AGP-Steckkarten und überflüssige RAM-Riegel
ausgebaut. Des weiteren wurde das BIOS auf Default gestellt. Leider hat
aber nichts geholfen.

Jetzt bin ich mit meinem kleinem Latinum am Ende!

Ich verstehe nicht warum der PC mit den CDs (XP o. W2k3) Probleme hat.
Die CD funktionieren problemlos in VMWare oder auf meinem Laptop. Also
dort läuft die Installation richtig an.

Mit der einen CD habe ich ja schon mal das jetzige Windows 2003 Server
auf den PC installiert. Warum die Installation jetzt aber nicht will ist
mir ein Rätsel.

Bin für jede Hilfe dankbar!

--
Gruß
-Benjamin-

Ads
  #2  
Alt October 14th 07, 09:22 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Wolfgang Wandel
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 128
Standard Windows Installation klappt nicht

Benjamin Wagrocki schrieb:
Hallo NG,

Ich verstehe nicht warum der PC mit den CDs (XP o. W2k3) Probleme hat.
Die CD funktionieren problemlos in VMWare oder auf meinem Laptop. Also
dort läuft die Installation richtig an.

Mit der einen CD habe ich ja schon mal das jetzige Windows 2003 Server
auf den PC installiert. Warum die Installation jetzt aber nicht will ist
mir ein Rätsel.

Bin für jede Hilfe dankbar!


Hast du schon mal ein anderes CD-/DVD-LW probiert?

Gruss
Wolfgang
  #3  
Alt October 16th 07, 07:32 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Benjamin Wagrocki
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 8
Standard Windows Installation klappt nicht

Nein noch nicht.
Dazu müsste ich ein anderes CD-Laufwerk erst mal einbauen, aber das
werde ich dann mal machen. Jedoch momentan wegen Arbeit in der Woche
eher keine Zeit.

Ich werde mich dann hier wieder melden und berichten, ob es geholfen hat
oder nicht.

Schon mal Danke für den Tip an dieser Stelle.

--
Gruß
-Benjamin Wagrocki-

Wolfgang Wandel schrieb:
Benjamin Wagrocki schrieb:
Hallo NG,

Ich verstehe nicht warum der PC mit den CDs (XP o. W2k3) Probleme hat.
Die CD funktionieren problemlos in VMWare oder auf meinem Laptop. Also
dort läuft die Installation richtig an.

Mit der einen CD habe ich ja schon mal das jetzige Windows 2003 Server
auf den PC installiert. Warum die Installation jetzt aber nicht will
ist mir ein Rätsel.

Bin für jede Hilfe dankbar!


Hast du schon mal ein anderes CD-/DVD-LW probiert?

Gruss
Wolfgang

  #4  
Alt October 17th 07, 09:29 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Benjamin Wagrocki
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 8
Standard Windows Installation klappt nicht

Hm,

ich habe jetzt ein anderes DVD-Laufwerk eingebaut. Damit habe ich das
gleiche Problem. Liegt also nicht am DVD-Laufwerk.

Nun habe ich etwas mit der BIOS Einstellung rumgespielt und
festgestellt, dass wenn ich in der IDE Einstellung meine beiden
Festplatten deaktivieren, dass ich dann richtig von der CD Booten kann.
Ich bekomme also den blauen Installationsbildschirm zu sehen.
Interessant finde ich aber, dass ich bei dieser BIOS Einstellung nicht
die Meldung bekomme "Beliebige Taste drücken um von CD zu booten" Die
Windowsinstallation legt sofort los.

Nun ja, jedoch habe ich ja jetzt meine HDDs im BIOS deaktiviert. Also
ist meine Situation nicht wirklich besser geworden. Ich kann jetz zwar
von der Windows CD booten, habe aber irgendwie keine Festplatten :-(

So ganz stimmt das aber nicht. Windows erkennt beide Festplatten und ich
kann auch die richtige formatieren und die Dateien raufkopieren, jedoch
wenn es dann halt zu ersten Reboot kommt, stelle ich das BIOS wieder um,
um halt von der HDD zu botten. Dabei bekomme ich aber nur die Meldung
Fehler beim Lesen. Also scheint die Installation evtl. doch nicht
richtig auf die HDDs zu kopieren, da halt das Mainboard & BIOS nicht
richtig mitspielen.

Ich verstehe noch nicht ganz, warum ich nicht von der CD booten kann,
wenn beide Festplatten im BIOS aktiviert sind.

Meine Verkabelung sieht wie folgt aus:
IDE1 Master HDD1 80GB mit UDMA4
IDE1 Slave -frei-
IDE2 Master HDD2 120GB mit UDMA2
IDE2 Slave CD/DVD Laufwerk mit UDMA2

Evtl. weiß jemand den Grund oder eine Lösung???

--
Gruß
-Benjamin-



Benjamin Wagrocki schrieb:
Nein noch nicht.
Dazu müsste ich ein anderes CD-Laufwerk erst mal einbauen, aber das
werde ich dann mal machen. Jedoch momentan wegen Arbeit in der Woche
eher keine Zeit.

Ich werde mich dann hier wieder melden und berichten, ob es geholfen hat
oder nicht.

Schon mal Danke für den Tip an dieser Stelle.

  #5  
Alt October 18th 07, 02:17 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Michael Paul
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 275
Standard Windows Installation klappt nicht

Hi,
On 17 Okt., 22:29, Benjamin Wagrocki
wrote:
ich habe jetzt ein anderes DVD-Laufwerk eingebaut. Damit habe ich das
gleiche Problem. Liegt also nicht am DVD-Laufwerk.
Ich verstehe noch nicht ganz, warum ich nicht von der CD booten kann,
wenn beide Festplatten im BIOS aktiviert sind.

Meine Verkabelung sieht wie folgt aus:
IDE1 Master HDD1 80GB mit UDMA4
IDE1 Slave -frei-
IDE2 Master HDD2 120GB mit UDMA2
IDE2 Slave CD/DVD Laufwerk mit UDMA2


Probiere mal das hier:

* IDE1 Master HDD1 80GB mit UDMA4
* IDE1 Slave HDD2 120GB mit UDMA2 (die sollte normalerweise mit UDMA4
laufen, vermutlich wird ein ungeeignetes Kabel verwendet)
* IDE2 Master CD/DVD Laufwerk mit UDMA2
* IDE2 Slave -frei-

Und latürnich auf korrekte Einstellung der Jumper an den Laufwerken
achten.

Michael

  #6  
Alt October 20th 07, 04:18 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Benjamin Wagrocki
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 8
Standard Windows Installation klappt nicht

Moin,

ich habe jetzt folgendes gemacht:

Ich habe die 80GB festplatte auf der ich XP installieren will an einen
andern PC angeschlossen. Dort ohne Probleme XP installiert und bootet
auch einwandfrei. (IDE1 / Master)

Wenn ich diese HDD jetzt aber an den richtigen PC anschließe (IDE1 /
MASTER), dann bekomme ich immer nocht die Meldung "Fehler beim Lesen des
Datenträgers".

Mit einer Linux LiveCD kann ich auf diesem PC booten und auch ohne
Probleme auf die Festplatte zu greifen. Habe auch einen umfangreichen
HDD Test gemacht. Die Platte ist ok.

Wenn ich auf dem richtigen PC per XP-CD die Wiederherstellungskonsole
aufrufe und fixmbr ausführe, so sagt mir das Programm, dass der MBR wohl
falsch sei und korrigiert wird. Aber bringt leider nichts.

Wenn ich fixmbr auf dem anderen PC auf die HDD laufen lasse, sagt mir
das Programm das selbe, aber dort bootet XP trotzdem ohne murren.

Hm,... irgendwo dort liegt der Hund begraben, bloß wo?

Kann es sein, dass evtl. der MBR der 120GB HDD immer beim Booten genutzt
wurde und auf das Betriebssystem (Win2003Server) auf der 80GB verwiesen
hat? Und jetzt bei der Installation von XP, erkennt XP auf der 80GB HDD,
dass es wohl so gewesen ist, und beschreibt den MBR nicht richtig, weil
XP davon ausgeht, dass die 120GB HDD für den Bootvorgang zuständig ist.
Diese ist jetzt aber die ganze Zeit nicht angeschlossen. Diese habe ich
aber auch schon damals als reines Datenlaufwerk mit nur einer Partition
verwendet. Aber an meiner 80GB HDD war halt auffällig unter Win2003,
dass Laufwerk C: nicht C war sondern E.


Ich denke dass hat hiermit was zu tun. Und auf der 80GB HDD war auch mal
Linux drauf. Aber danach halt Windows 2003 und jetzt will ich da XP
rauf. *heul*

--
Gruß
-Benjamin-




Michael Paul schrieb:
Hi,
On 17 Okt., 22:29, Benjamin Wagrocki
wrote:
ich habe jetzt ein anderes DVD-Laufwerk eingebaut. Damit habe ich das
gleiche Problem. Liegt also nicht am DVD-Laufwerk.
Ich verstehe noch nicht ganz, warum ich nicht von der CD booten kann,
wenn beide Festplatten im BIOS aktiviert sind.

Meine Verkabelung sieht wie folgt aus:
IDE1 Master HDD1 80GB mit UDMA4
IDE1 Slave -frei-
IDE2 Master HDD2 120GB mit UDMA2
IDE2 Slave CD/DVD Laufwerk mit UDMA2


Probiere mal das hier:

* IDE1 Master HDD1 80GB mit UDMA4
* IDE1 Slave HDD2 120GB mit UDMA2 (die sollte normalerweise mit UDMA4
laufen, vermutlich wird ein ungeeignetes Kabel verwendet)
* IDE2 Master CD/DVD Laufwerk mit UDMA2
* IDE2 Slave -frei-

Und latürnich auf korrekte Einstellung der Jumper an den Laufwerken
achten.

Michael

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows Update klappt nicht mehr nach Reparaturinstallation Frank K. Sonstiges 16 August 17th 07 09:48 AM
Installation von Pro unter MSDNAA-Lizenz klappt nicht Günther Frings Setup 0 September 20th 06 10:48 AM
download eines windows update klappt nicht Franka Sonstiges 2 March 4th 06 08:05 AM
Windows XP Installation startet nicht Jochen Cammin Setup 2 February 21st 06 11:21 PM
Installation Win XP Pro mit SP 2 auf eine SATA - Platte klappt nicht Günther Setup 5 November 5th 05 11:11 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.