A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Erneute Eingabe des Produktkey



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt April 6th 08, 07:06 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Günther Dietzinger wrote:
endlich! super, das hat geklappt!
Danke!


gern geschehen

aber leider akzeptiert der Prozeß "sfc" die neue XP SP2 Cd auch nicht


Den anderen Tipps nachgegangen? Hier nochmal:

Kopiere mal den Ordner i386 von der XP-CD mit SP2 nach C:\Windows

In der Registry dann:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Setup
Im rechten Fenster:

ServicePackSourcePath REG_SZ c:\Windows
oder: c:\Windows\i386

Vielleicht ist das Tool "Winfuture xp iso -builder" doch nicht so
gut? gibt es eine MS Anweisung um von hand die CD SP2 zu erstellen?


http://support.microsoft.com/kb/8949...d=1173&sid=312
http://www.pc-experience.de/wbb2/thr...threadid=10207
http://www.pc-experience.de/wbb2/thr...threadid=12223
http://www.rainerullrich.de/pc/sp2in...sp2integration

Gruß

Hermann


Ads
  #22  
Alt April 7th 08, 11:26 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Hello again,

Günther Dietzinger wrote:

"Günther Dietzinger" schrieb im Newsbeitrag
...
Servus Rainer


Jetzt schreib ich mir mal selber:

Habe jetzt alle mir möglichen Optionen durch:

XP von der Uraltversion installiert, SP 2 drauf, weitere Sicherheitsupdates
mit Stand ca. Nov 2007:
Mein Rechner läuft gut. Damit ist die Hardware o.k.


jow und auch die Installation scheint ok zu sein.


Auf diese SATA Platte jetzt das Image von C rückgespielt, in der Hoffnung,
dass der Track Null vielleicht verschont bleibt.


Was willste denn immer mit deinem Track Null? Wenn Du nur das Image zurück
spielst, dann wird der überhaupt nicht angetastet.


nach dem Test steht wieder fest:

1. Reparaturinstallation würde nicht laufen


Läuft denn eine Reparaturinstallation auf dem frisch installierten XP?


(die brauche ich doch, um ggf. in der Zukunft auf ein anderes Board mit
anderen Systemtreibern umziehen zu können. So ist die jetzige Windowsversion
eine Ehe mit dem Board bis an das "selige Ende des Systems " eingegangen.)
2. sfc (Parallelmail) läuft trotz Überprüfung der Keydaten über MS ebenfalls
nicht, erkennt die neue SP 2 CD nicht!
Soll ich mal mit der Hand die SP2 CD machen? wo gibt's da die
OriginalMSAnweisung?


Auf meiner Seite findest Du alle notwendigen weiterführenden Links und auch
ein Tool, wie Du problemlos das SP2 und nachfolgende Patche in deine CD inte-
grieren kannst.


Das BIOS ist aktuell und das jetzt angebotene Beta will ich nicht probieren!


Was wären die Änderungen?


Meine Vermutung: Mein Track 0 hat einen ganz besonderen Fehler, den ich
nicht mehr loswerde.
Was steht im Track Null?


Wie kommst Du denn immer auf diese komische Idee?


Möglicherweise habe ich das Tool von Acronis "StartupManager" mit einem
Backup weggeschrieben, den Manager auf der Festplatte deaktiviert und dann
vergessen, dass das Restore den Manager enthält und ihn zurückgespielt.


Für was bitte brauchste denn den Startup-Manager?


Wenn ich das System richtig verstanden habe, verbirgt der Manager einen
kleinen Teil der Festplatte, um im Störungsfall als
Wiederherstellungskonsole Daten insbes.. C- System aus dem verborgenen
Bereich wieder herstellen zu können. Da könnten verschiedene Beginn- und
Endedaten der Partitionen auf der ersten Platte stehen, die nicht passen
(laienhaft ausgedrückt). Wenn nun diese Daten im Track Null stehen ... ? wie
komme ich da ran?
Muss da mal bei Acronis anfragen, ob das überhaupt Sinn macht!
Ansonsten....

Ich gebe jetzt auf!


Deine Probleme sind allesamt hausgemacht! Erstens brauchste keinen Startup-
manager. Zweitens schreibt sich der in den MBR und richtet die SecureZone
ein, somit solltest Du wissen, wo sich die auf der Festplatte befinden.
Drittens gehst Du mit völlig falschen Mitteln an Problemen ran, (siehe
Dein Posting mit "Script oder Änderungen in der Registry" bzgl. des Key)
dafür gibt es Tools vom Microsoft.

An Deiner Stelle würde ich mir eine aktuelle Slipstream-SP2-XP-CD bauen
und von der sauber installieren und davon ein Iamge ziehen und gut ist.

Happy computing!
[email protected]

--
Was ist ToFu ......................... http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren .... http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .......... http://www.rainerullrich.de/cp
  #23  
Alt April 7th 08, 06:53 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Rainer Ullrich schrieb:

nach dem Test steht wieder fest:

1. Reparaturinstallation würde nicht laufen


Läuft denn eine Reparaturinstallation auf dem frisch installierten XP?


Ich ergänze hier mal.

Das wäre auch noch mal eine Frage von mir:

Wie ist die Aufteilung der Partitionen?
Was steht in der boot.ini?
Gibt es ggfs. mehrere boot.ini Dateien?

Und eine Antwort vermisse ich noch.
Vor einiger Zeit wurde gesagt, nach einer Rücksicherung des gesamten
Image war Windows wieder lauffähig. Das geht nicht mehr?

Wurden nach diesem Image Änderungen (insbesondere an den Partitionen,
deren Grösse, pp) vorgenommen oder Hardware gewechselt?

In dem Zusammenhang noch ein anderer Hinweis. Der Fehler wird auch
berichtet mit inkompatiblen Treibern (Nokia-Suite und dergleichen). Dazu
passen würden die berichteten Abstürze, und das eine Neuinstallation
sauber läuft.

Zitat:
'Prgramme/Hardware zugeschaltet, derzeit mein neuer Canaon Pixma 4500:
blauer Bildschirm: --- non- paged - area --- aber nur hin und wieder.'

Inkompatible Treiber wäre mein Tipp.

--
Viele Grüsse

Jörg
  #24  
Alt April 7th 08, 07:07 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Jörg Burzeja wrote:
Rainer Ullrich schrieb:

nach dem Test steht wieder fest:

1. Reparaturinstallation würde nicht laufen

Läuft denn eine Reparaturinstallation auf dem frisch installierten XP?


Ich ergänze hier mal.

Das wäre auch noch mal eine Frage von mir:


Wenn ich Günthers Postings so lese, dann will er sich auch irgendwie nicht
helfen lassen. Er hat da so seine "Vorgehensweise" und pasta. Und vor allem
er mischt diverse Probleme. Und wenn ich so sein Posting vom Dezember lese,
dann interessiert ihn eh mehr das Basteln, als die Lösung.


Wie ist die Aufteilung der Partitionen?
Was steht in der boot.ini?
Gibt es ggfs. mehrere boot.ini Dateien?

Und eine Antwort vermisse ich noch.
[...]


Da wäre noch viel mehr zu hinterfragen...

Happy computing!
[email protected]

--
Was ist ToFu ......................... http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren .... http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .......... http://www.rainerullrich.de/cp
  #25  
Alt April 7th 08, 07:24 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Rainer Ullrich wrote:
Und wenn ich so sein
Posting vom Dezember lese, dann interessiert ihn eh mehr das Basteln,
als die Lösung.


http://www.amazon.de/Zugeschaut-mitg.../dp/3806850313

:-D

Gruß

Hermann

  #26  
Alt April 7th 08, 07:47 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Hermann schrieb:
Rainer Ullrich wrote:
Und wenn ich so sein
Posting vom Dezember lese, dann interessiert ihn eh mehr das Basteln,
als die Lösung.


http://www.amazon.de/Zugeschaut-mitg.../dp/3806850313


Na, dann doch besser gleich das professionelle Werkzeug für den
anspruchsvollen Heim- und Handwerker zur Behandlung von
Festplattenproblemen aller Art:
http://www.caramba.de/index.php/de/p...ls_for_experts

:-))

--
Viele Grüsse

Jörg
  #27  
Alt April 7th 08, 08:41 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Hermann wrote:
Rainer Ullrich wrote:
Und wenn ich so sein
Posting vom Dezember lese, dann interessiert ihn eh mehr das Basteln,
als die Lösung.


http://www.amazon.de/Zugeschaut-mitg.../dp/3806850313

:-D


ROTFL YMMD

happy computing!
[email protected]

--
Was ist ToFu ......................... http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren .... http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .......... http://www.rainerullrich.de/cp
  #28  
Alt April 7th 08, 08:54 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Jörg Burzeja wrote:
Hermann schrieb:
Rainer Ullrich wrote:
Und wenn ich so sein
Posting vom Dezember lese, dann interessiert ihn eh mehr das Basteln,
als die Lösung.


http://www.amazon.de/Zugeschaut-mitg.../dp/3806850313


Na, dann doch besser gleich das professionelle Werkzeug für den
anspruchsvollen Heim- und Handwerker zur Behandlung von
Festplattenproblemen aller Art:
http://www.caramba.de/index.php/de/p...ls_for_experts


Ne ne, wenn dann Festplatten-Tuning mit Lego, speziell für Günthers Track Null:
http://www.nolte-net.de/monux/de/article/lego_disk.html

:-)

Happy computing!
[email protected]

--
Was ist ToFu ......................... http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren .... http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .......... http://www.rainerullrich.de/cp
  #29  
Alt April 7th 08, 09:03 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Rainer Ullrich wrote:
Ne ne, wenn dann Festplatten-Tuning mit Lego, speziell für Günthers
Track Null: http://www.nolte-net.de/monux/de/article/lego_disk.html

:-)


Beim Lego-Team ist der Hinweis auf "Datensicherung" aber überflüssig. )

Gruß

Hermann

  #30  
Alt April 7th 08, 09:21 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Rainer Ullrich
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2.049
Standard Erneute Eingabe des Produktkey

Hermann wrote:
Rainer Ullrich wrote:
Ne ne, wenn dann Festplatten-Tuning mit Lego, speziell für Günthers
Track Null: http://www.nolte-net.de/monux/de/article/lego_disk.html

:-)


Beim Lego-Team ist der Hinweis auf "Datensicherung" aber überflüssig. )


Grins, ne Sicherung ist immer gut, nur sch...e wenn sie im Ernstfall (Re-
store) nicht funktioniert. ;-)

Happy computing!
[email protected]

--
Was ist ToFu ......................... http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren .... http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .......... http://www.rainerullrich.de/cp
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum erneute Aktivierung? Armin Zingler Setup 2 December 25th 06 10:41 PM
Erneute Installation von Updates Werner Kistner Setup 1 October 4th 06 10:34 AM
Erneute AKtivierung erforderlich Norbert Wenkel Setup 7 October 4th 06 08:13 AM
Sprachsteuerung und -eingabe Robert Setup 3 April 4th 05 03:33 PM
Erneute Aktivierung bei XP Pro vermeiden Tom Setup 4 February 17th 05 06:17 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.