A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

wieso Auslagerungspartition?



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt January 31st 05, 02:37 PM
Alan Tiedemann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Rainer Ullrich schrieb:
Alan Tiedemann wrote:
Eben. Wenn man natürlich eine Platte *exklusiv* für das Swap-File hat -
okay. Das bringt dann was.


Wieviel und was?


Wenig.

Heutige Festplatetn haben weit mehr eben als 2 oder 4 GB,
also wird sie auch wieder für andere Dinge benutzt und schon ist der
vermeintlich gewonnene Vorteil wieder dahin.


Stimmt. Und RAM ist so billig, daß es sich wirklich nicht lohnt. Ehe man
sich irgendeine röhrende alte (teure!) 4-GB-Platte einbaut, kann man für
wenig mehr Geld *echtes* RAM erwerben, was *deutlich* (Zehnerpotenzen)
schneller ist.

Alles Samsung ;-)


Na dann :-)


"WAS SAGST DU???" *brüll* ;-)

Achso, die Musik ist wieder mal zu laut... *SCNR*

Happy computing!


Danke!

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! -Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at__0815athotmailpunktcom ~ news-2003-10atschwindepunktde
Ads
  #22  
Alt January 31st 05, 02:48 PM
Shinji Ikari
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag.

"Tobias Wendorff" schrieb

Und könnte das hierarchieübergreifende Crossposten jetzt mal
aufhören? F'up 2 microsoft.public.de.german.windowsxp.setup

Oh, stellt Microsoft auch Festplatten her?
Ich bin der Meinung, dass diese Frage auch die Leute von
de.comp.hardware.laufwerke.festplatten interessiert.


ich stimme zwar zu, dass es dort auch von Interese sein kann, da es
aber kein 'Hardware'-Thema zu Festplatten ist, ist es dort dennoch
nicht so ganz OnTopic.
--
MfG, Shinji
P.S.:Wegen akt.Viren/Wuermern werden Mails 141Kbyte 155KByte geloescht.
  #23  
Alt January 31st 05, 03:18 PM
Norbert Hahn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Alexander Faske" wrote:

Doch (kann man),
lies bitte hier:

http://support.microsoft.com/default...d=kb;de;314482


Leider ist der Artikel aus dem engl.
http://support.microsoft.com/kb/314482/EN-US/
meiner Meinung nach schlecht, v.a. sinnentstellend, übersetzt, weil etwas
Wesentliches weggelassen wurde:

Im dt. heißt es "Verschieben Sie die Auslagerungsdatei in eine andere
Partition, um die Leistung zu verbessern.", im englischen dagegen:
"To enhance performance, it is good practice to put the paging file on a
different partition and on a different physical hard disk drive."
wobei *different physical hard disk drive" mir wichtig erscheint, aber
weggelassen wurde.

Norbert

  #24  
Alt January 31st 05, 07:57 PM
Markus Birnbaum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

[...]
Zum Defragmentieren habe ich mir O&O Defrag gekauft und lasse es häufig


Gibts übrigens auch als Freewareversion. Schaue einfach ein paar threads
vorher. ^_^

Gruß
Markus
  #25  
Alt January 31st 05, 09:51 PM
Christian Stüben
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mach´s auch so. Eine Partition für das OS, eine für Swap und Temp, eine
für Programme und Dateien. Besonders bei stark belasteten Multiuser-Systemen
wirst Du merken, daß eine Abtrennung von Dateisystemen mit viel Bewegungen
(neue Datei anlegen, löschen, schreiben, Datei vergrößern, Datei
verkleinern) von relativ statischen Dateien bzw. Programmen einen immensen
Sicherheitsvorteil bringt. Auch die Fragmentierung wird geringer. Die
Plattenperformance allerdings kann dabei sogar abnehmen, weil zu den jetzt
weiter entfernten Temp- Swapdateien positioniert werden muß.

Bei Singleuser-Windowssystemen ist Trennung nicht so eminent wichtig, aber
auch dort bringt sie noch ein bischen mehr Betriebssicherheit. Aber auch
Microsoft empfiehlt die Auslagerung.
http://support.microsoft.com/default...d=kb;de;314482
Der deutsche Artikel bei MS ist allerdings fehlerhaft/unvollständig
übersetzt. Dort sagt MS nur "auf eine andere Partition" - wgen der
Performance (Zusammenfassung, zweiter Abschnitt). Im Englischen Artikel
steht es genauer, die Performance steigt nur dann wenn die Swap auf einer
eigenen Platte liegt. Siehe:
http://support.microsoft.com/default...d=kb;en;314482

mfg Chris

"Tobias Wendorff" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo,

könnt Ihr mir mitteilen, wieso man eine getrennte Auslagerungspartition
erzeugen soll?



  #26  
Alt February 1st 05, 12:39 PM
Swen Sauerwald
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

On Mon, 31 Jan 2005 04:16:38 +0100, Tobias Wendorff wrote:

könnt Ihr mir mitteilen, wieso man eine getrennte Auslagerungspartition
erzeugen soll?


Soll man das? Ich kenne es jedenfalls nur so, daß sie wenn dann auf der
schnellsten Platte/Partition liegen sollte.

Ich lese ab-und-zu mal etwas im Web und in d.c.h.l.f. darüber, ich habe
aber nie eine seperate Partition dafür erzeugt und kenne auch niemanden
persönlich, der so eine verwendet. Auffallende Probleme gab es noch nie.


Eigentlich benutze ich gar keine Auslagerungsdatei mehr (1GB RAM), aber
ein Spiel hat sich darüber beschwert, weshalb ich sie wieder aktiviert
habe. :-/

Wenn man die Windows-Partition (mit Programmen) auf 60gb setzen würde
und die Auslagerungs-Partition direkt dahinter, so müsste dieser Teil
der Festplatte doch sogar langsamer sein (ich denke mal ca. 10 MB/s).
Welche Vorteile bringt es also?


In dem Fall: 0

Man liest sich...
MfG Swen

PS: Ein X-Post ohne F'up2 ist böse[tm], F'up2 dchlf!

--
CPU & Mainboard FAQ: http://www.dch-faq.de/
Mein aktueller Computer:
http://www.nethands.de/athlon/show.php4?user=Catweasel
http://www.uptime-project.net/profile.php?uid=10422
  #27  
Alt February 1st 05, 01:00 PM
Guido Troost
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

"Alan Tiedemann" schrieb im Newsbeitrag
...
Rainer Ullrich schrieb:
Alan Tiedemann wrote:
Eben. Wenn man natürlich eine Platte *exklusiv* für das Swap-File
hat -
okay. Das bringt dann was.


Wieviel und was?


Wenig.

Heutige Festplatetn haben weit mehr eben als 2 oder 4 GB,
also wird sie auch wieder für andere Dinge benutzt und schon ist
der
vermeintlich gewonnene Vorteil wieder dahin.


Stimmt. Und RAM ist so billig, daß es sich wirklich nicht lohnt. Ehe
man
sich irgendeine röhrende alte (teure!) 4-GB-Platte einbaut, kann man
für
wenig mehr Geld *echtes* RAM erwerben, was *deutlich*
(Zehnerpotenzen)
schneller ist.


wobei so eine olle Platte eh so langsam ist, das man da lieber die
Auslagerungsdatei da läßt wo die ist.

Gruß Guido

  #28  
Alt February 1st 05, 10:26 PM
Matthias Berke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Markus Birnbaum wrote:

[...]
Zum Defragmentieren habe ich mir O&O Defrag gekauft und lasse es
häufig


Gibts übrigens auch als Freewareversion. Schaue einfach ein paar
threads vorher. ^_^


Die kann das aber nicht was O&O Defrag 6.x kann und der OP will.

Matthias

  #29  
Alt February 2nd 05, 08:50 AM
Alan Tiedemann
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Matthias Berke schrieb:
Markus Birnbaum wrote:
Gibts übrigens auch als Freewareversion. Schaue einfach ein paar
threads vorher. ^_^


Die kann das aber nicht was O&O Defrag 6.x kann und der OP will.


Die Auslagerungsdatei defragmentieren? Aber selbstverfreilich kann die
Freeware-Version das. Ob die auch von der BartPE-CD starten kann,
entzieht sich meiner Kenntnis, aber die Auslagerungsdatei beim
Systemstart kann sie defragmentieren.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! -Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at__0815athotmailpunktcom ~ news-2003-10atschwindepunktde
  #30  
Alt February 2nd 05, 11:37 AM
Tobias Wendorff
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Alan Tiedemann wrote:
Matthias Berke schrieb:
Markus Birnbaum wrote:
Gibts übrigens auch als Freewareversion. Schaue einfach ein paar
threads vorher. ^_^


Die kann das aber nicht was O&O Defrag 6.x kann und der OP will.


Die Auslagerungsdatei defragmentieren? Aber selbstverfreilich kann die
Freeware-Version das. Ob die auch von der BartPE-CD starten kann,
entzieht sich meiner Kenntnis, aber die Auslagerungsdatei beim
Systemstart kann sie defragmentieren.


Ich finde nur die Freeware-Version "O&O Defrag 2000 v3.5.562".
Gibt es denn noch eine andere?

Grüße
Tobias


 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.