A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Setup
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

mit welcher Freeware-Utility kann man Verzeichniseinträge sortieren?



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt September 9th 07, 08:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard mit welcher Freeware-Utility kann man Verzeichniseinträge sortieren?

Stefan Kanthak ] schrieb:

Dann ist sie wohl nicht aus den Suempfen von Squornshellous Zeta?


Voon, Zem war nicht da ;-(

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ads
  #52  
Alt September 9th 07, 09:07 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard mit welcher Freeware-Utility kann man Verzeichniseinträge sortieren?

Stefan Kanthak ] schrieb:

Korrekt muesste es "such as _the_first_ file name" lauten.


Schon klar.

Mist, da schreiben diese Performancevernichter doch tatsaechlich auch
den/die Dateinamen in die MFT, ZUSAETZLICH zur Ablage im Verzeichnis-
Eintrag.


Darf ich mal dumm fragen? Was meinst Du konkret mit "Verzeichnis"?

Denn ohne die Dateinamen im Verzeichnis waeren die B*-Baeume
nicht sinnvoll/performant realisierbar,


Hmm, ist NTFS perfomant?

und hard links braeuchten eine Sonderbehandlung.


Die brauchen sie doch in jedem Fall. Zusätzlich muss das originale
File-Record gelesen werden für die anderen Attribute. Hach, ich liebe *u*x.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #53  
Alt September 10th 07, 03:06 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
Stefan Kanthak
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 269
Standard mit welcher Freeware-Utility kann man Verzeichniseinträge sortieren?

"Ralf Breuer" schrieb:

Stefan Kanthak ] schrieb:

Korrekt muesste es "such as _the_first_ file name" lauten.


Schon klar.

Mist, da schreiben diese Performancevernichter doch tatsaechlich auch
den/die Dateinamen in die MFT, ZUSAETZLICH zur Ablage im Verzeichnis-
Eintrag.


Darf ich mal dumm fragen? Was meinst Du konkret mit "Verzeichnis"?


Die spezielle(n) Datei(en), die sich selbst "." nennt/en, in der (u.a.)
die Dateinamen und die "Zeiger" auf die file records der MFT stehen,
und ueber die die hierarchische Struktur des Dateisystems definiert
wird.

Denn ohne die Dateinamen im Verzeichnis waeren die B*-Baeume
nicht sinnvoll/performant realisierbar,


Hmm, ist NTFS perfomant?

und hard links braeuchten eine Sonderbehandlung.


Die brauchen sie doch in jedem Fall.


Nein. Welchen meinst Du brauchen zu muessen?

Zusätzlich muss das originale File-Record gelesen werden für die
anderen Attribute.


Ah, Du meinst mit "sie" MSFT, nicht die hardlinks!
Nein, das ist dann keine Sonderbehandlung, sondern der Allgemeinfall.

Fuer den Teil der anderen Attribute, die nicht im Verzeichnis-Eintrag
stehen. "dir hardlink" zeigt falsche Zeitstempel und Dateigroesse an,
wenn die betreffende Datei ueber einen anderen Pfadnamen veraendert
wurde. Erst ein Vorgang, der das Lesen des file records startet (z.B.
das Verzeichnis im Explorer oeffnen), bewirkt die Aktualisierung des
Verzeichnis-Eintrags.

Hach, ich liebe *u*x.


KISS.
Obwohl: MSFT tut doch alles, um Windows fuer das letzte S fit zu machen.

Eines der vielen Beispiele: ATTRIB.EXE +R . funktioniert unter XP noch,
aber das Verhalten des Explorers stiftet Verwirrung.

Stefan
[
--
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)


 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateimanager oder Utility mit Anzeige der Anzahl der Dateien in Unterverzeichnissen gesucht Jürgen Kanuft Applications 8 December 5th 06 06:59 AM
suche Utility die Tastatureingaben buffert und als wiederverwendbare Texte aufbereitet Jürgen Kanuft Applications 3 October 27th 06 05:55 PM
Kommandozeilen-Utility zum Löchen von Verzeichnissen Andreas Völp Applications 2 July 26th 06 02:36 PM
Freeware für RAM-Disk Joachim Weiss Setup 3 March 18th 06 06:07 AM
CD-Emulator als Freeware ? The Pianoman Sonstiges 5 April 9th 05 03:03 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.