A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Bluescreen oder System Error auf Notebook wegen WLAN



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt April 7th 10, 05:36 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Bluescreen oder System Error auf Notebook wegen WLAN

Hallo,

bei jemanden auf einem mehrere Jahre alten Notebook mit WinXP SP3 kam
auf einmal beim Starten ein Bluescreen, wenn am Notebook der
WLAN-Schalter auf "an" steht, der auch immer wieder bei jeden weiteren
Startversuch kam. Es kommt die Meldung:
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
0x0000000A (0x017F0304,...2,...0,0x804D9B64)
aber keine Angabe eines Treibers.

Nachdem ich den Treiber für die interne Intel-WLAN-Karte aktualisiert
habe, kommt beim Starten zwar kein Bluescreen mehr, aber später auf dem
Windows-Desktop am Anfang gleich ein Fenster mit der Meldung eines
schwerwiegenden Fehlers, was in der Ereignisanzeige im Dateil so heißt:
System Error, Kategorie (102), Ereignis 1003, mit Fehlercode und
Parameter wie oben beim Bluescreen

Wenn der WLAN-Schalter auf "aus" steht und einen Kabel-Verbindung zum
Internet besteht, dann kommen keine Fehlermeldungen. Irgendwie weiß ich
nicht weiter wie man den Fehler genau findet.

Ich habe zwar diese MS-Webseite
http://support.microsoft.com/kb/314063
gelesen, aber einen praktischen Tipp habe ich daraus für diesen Fall
nicht gelesen.

Eine Reperatur-Wiederherstellung mit der WinXP-CD scheitert, weil im
Ablauf dort das Passwort für den Administrator benötigt wird und das
der Besitzer nicht mehr kennt, der ein zusätzliches Benutzerkonto mit
Administratorrechten hat, wo auch kein Passwort bei der Anmeldung
eingegeben werden muss.

Hat jemand einen Tipp wie man das Problem lösen kann?

Gruß John

Ads
  #2  
Alt April 7th 10, 05:53 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Bluescreen oder System Error auf Notebook wegen WLAN

John Bertram schrieb:
Nachdem ich den Treiber für die interne Intel-WLAN-Karte aktualisiert
habe, kommt beim Starten zwar kein Bluescreen mehr, aber später auf dem
Windows-Desktop am Anfang gleich ein Fenster mit der Meldung eines
schwerwiegenden Fehlers, was in der Ereignisanzeige im Dateil so heißt:
System Error, Kategorie (102), Ereignis 1003, mit Fehlercode und
Parameter wie oben beim Bluescreen


Start/Ausführen: msconfig -- Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
-- Dienste: "*Alle Microsoft-Dienste ausblenden*", die übrigen
deaktivieren -- Neustart. Schau, ob das Problem noch besteht.

(Die Einstellung deaktiviert auch eine zusätzlich installierte Firewall.
Aktiviere die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren -- Registerkarte Allgemein -- Normaler
Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/315265/de
http://onecare.live.com/site/de-DE/default.htm

Eine Reperatur-Wiederherstellung mit der WinXP-CD scheitert, weil im
Ablauf dort das Passwort für den Administrator benötigt wird und das
der Besitzer nicht mehr kennt,


Start/Ausführen: control userpasswords2
Kennwort für Administrator.

In der Konsole wird aber keine automatische Reparatur durchgeführt.

http://home.pages.at/chemikers-home/...urinstallation

Gruß

Hermann

  #3  
Alt April 9th 10, 05:31 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Bluescreen oder System Error auf Notebook wegen WLAN

Hermann wrote:

Start/Ausführen: msconfig -- Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
-- Dienste: "*Alle Microsoft-Dienste ausblenden*", die übrigen
deaktivieren -- Neustart. Schau, ob das Problem noch besteht.

(Die Einstellung deaktiviert auch eine zusätzlich installierte
Firewall. Aktiviere die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren -- Registerkarte Allgemein -- Normaler
Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/315265/de
http://onecare.live.com/site/de-DE/default.htm


Ich habe erstmal die Fehlerüberprüfung mit CHKDSK gemacht und
anschliessend Onecare mit Schutz (obwohl ein aktuelles Antivir Free
vorhanden war), Bereinigung und Wartung laufen lassen. Die Windows
Firewall war aktiv.

Ich habe dabei festgestellt das nach Aktualisierung des Treibers (neu
von Ende 2009) der internen Intel-WLAN-Karte der System Error nur
einmal nach dem ersten Neustart auftrat. Weitere Starts, auch aus
komplett abgeschalteten Stand, brachte seitdem keinen neuen System
Error. Damit gehe ich davon aus das das Problem erstmal gelöst ist.
Wenn dem doch nicht so sein wird, dann werde ich wie von Dir
vorgeschlagen die Nicht-MS-Dienste temporär deaktivieren.

Als ich über Google auch nach den von mir angegebenen Systemadressen
gesucht habe, kamen Gründe wie "defekte WLAN-Karte", "defekte Treiber"
und "Treiber hatte wohl ein Verfallsdatum weil seit Update der Fehler
nicht mehr auftrat und dies zum Jahreswechsel passierte" hervor. Einen
Fall hatte ich gefunden der den gleichen Notebook hat und den gleichen
Fehler zwei Monate vorher hatte.

Gruß John




 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf Notebook 32 oder 64bit System installieren? Jürgen Jänicke[_2_] Sonstiges 3 February 28th 10 11:43 AM
[Notebook Empfehlung] One Notebook G8225 oder C7000? Marco Kernmeier Hardware 12 January 29th 08 08:53 PM
an Hersteller oder an Microsoft wenden wegen Product key? Jens Kerschenmeier Sonstiges 14 September 13th 07 06:55 PM
System Error - 0x000000D1 Franz Leu Sonstiges 3 June 7th 07 08:04 PM
Critical System Error Hans Applications 17 April 3rd 06 11:33 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.