A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Hardware
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Netzwerkauslastung unter 50%



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt August 8th 09, 03:30 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Frank Müller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 47
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

Hallo

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?

Gruß Frank

Ads
  #2  
Alt August 8th 09, 03:43 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
AyrA[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

Frank Müller wrote in -
online.com:

Hallo

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?

Gruß Frank



Ich würde mal im XP den Quality of Service (QoS) Dienst deaktivieren.

--
AyrA

http://ayra.ch
Everything you need that your IT hates you!
SSL supported:
https://ayra.ch
about 10 pr0xys, a Batch Creator and a Dial up Simulator
  #3  
Alt August 8th 09, 04:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Frank Müller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 47
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

"AyrA" schrieb

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?


Ich würde mal im XP den Quality of Service (QoS) Dienst deaktivieren.


Das habe ich grade gemacht, hat aber nichts bewirkt die
Netzwerkauslastung ist, wenn ich eine Datei übertrage
immer noch nur bei 30%.

Frank

  #4  
Alt August 8th 09, 05:04 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
AyrA[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

Frank Müller wrote in -
online.com:

"AyrA" schrieb

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?


Ich würde mal im XP den Quality of Service (QoS) Dienst deaktivieren.


Das habe ich grade gemacht, hat aber nichts bewirkt die
Netzwerkauslastung ist, wenn ich eine Datei übertrage
immer noch nur bei 30%.

Frank



Womöglich liegt das an der Festplatte des Win98 Rechners, oder die
Netzwerkpuffer sind nicht gleich gross.

--
AyrA

http://ayra.ch
Everything you need that your IT hates you!
SSL supported:
https://ayra.ch
about 10 pr0xys, a Batch Creator and a Dial up Simulator
  #5  
Alt August 8th 09, 09:33 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Frank Müller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 47
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

"AyrA" schrieb

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?

Ich würde mal im XP den Quality of Service (QoS) Dienst deaktivieren.


Das habe ich grade gemacht, hat aber nichts bewirkt die
Netzwerkauslastung ist, wenn ich eine Datei übertrage
immer noch nur bei 30%.


Womöglich liegt das an der Festplatte des Win98 Rechners, oder die
Netzwerkpuffer sind nicht gleich gross.


Mein Netzwerk läuft mit 10MBit, so schnell ist selbst die
langsamste Win98-Festplatte. Was mir aufgefallen ist, ich
habe im WinXP VirtualPC und da drauf auch ein Win98 laufen
von dem aus zum Win98-Rechner geht es schneller als vom
WinXP-Rechner zum Win98-Rechner. Also irgend wo im WinXP
muß eine Bremse eingebaut sein.

Frank

  #6  
Alt August 8th 09, 09:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
AyrA[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

Frank Müller wrote in -
online.com:

"AyrA" schrieb

Ich habe einen Win98SE Rechner mit einen WinXPHome Rechner
vernetzt. Wenn ich vom Win98 zum WinXP Rechner Dateien
verschiebe dann zeigt der Netzwerkmonitor im WinXP 70% an
und wenn ich vom WinXP Rechner zum Win98 Rechner Daten
verschiebe dann geht die Netzwerkauslastung grade mal bis
30%.
Was kann man da wo einstellen daß die ganze Bandbreite des
Netzwerkes genutzt wird?

Ich würde mal im XP den Quality of Service (QoS) Dienst

deaktivieren.

Das habe ich grade gemacht, hat aber nichts bewirkt die
Netzwerkauslastung ist, wenn ich eine Datei übertrage
immer noch nur bei 30%.


Womöglich liegt das an der Festplatte des Win98 Rechners, oder die
Netzwerkpuffer sind nicht gleich gross.


Mein Netzwerk läuft mit 10MBit, so schnell ist selbst die
langsamste Win98-Festplatte. Was mir aufgefallen ist, ich
habe im WinXP VirtualPC und da drauf auch ein Win98 laufen
von dem aus zum Win98-Rechner geht es schneller als vom
WinXP-Rechner zum Win98-Rechner. Also irgend wo im WinXP
muß eine Bremse eingebaut sein.

Frank



Verwendest du irgendwelche Firewalls die den ausgehenden Verkehr scannen
(z.B. Symantec) ?

--
AyrA

http://ayra.ch
Everything you need that your IT hates you!
SSL supported:
https://ayra.ch
about 10 pr0xys, a Batch Creator and a Dial up Simulator
  #7  
Alt August 8th 09, 10:59 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Frank Müller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 47
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

"AyrA" schrieb

Womöglich liegt das an der Festplatte des Win98 Rechners, oder die
Netzwerkpuffer sind nicht gleich gross.


Mein Netzwerk läuft mit 10MBit, so schnell ist selbst die
langsamste Win98-Festplatte. Was mir aufgefallen ist, ich
habe im WinXP VirtualPC und da drauf auch ein Win98 laufen
von dem aus zum Win98-Rechner geht es schneller als vom
WinXP-Rechner zum Win98-Rechner. Also irgend wo im WinXP
muß eine Bremse eingebaut sein.


Verwendest du irgendwelche Firewalls die den ausgehenden Verkehr scannen
(z.B. Symantec) ?


Nein, nur das was im WinXP drin ist.

Frank


  #8  
Alt August 9th 09, 02:10 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
AyrA[_2_]
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17
Standard Netzwerkauslastung unter 50%

Frank Müller wrote in -
online.com:

"AyrA" schrieb

Womöglich liegt das an der Festplatte des Win98 Rechners, oder die
Netzwerkpuffer sind nicht gleich gross.

Mein Netzwerk läuft mit 10MBit, so schnell ist selbst die
langsamste Win98-Festplatte. Was mir aufgefallen ist, ich
habe im WinXP VirtualPC und da drauf auch ein Win98 laufen
von dem aus zum Win98-Rechner geht es schneller als vom
WinXP-Rechner zum Win98-Rechner. Also irgend wo im WinXP
muß eine Bremse eingebaut sein.


Verwendest du irgendwelche Firewalls die den ausgehenden Verkehr scannen
(z.B. Symantec) ?


Nein, nur das was im WinXP drin ist.

Frank




Dann weiss ich nicht weiter. wahrscheinlich sind die TCP/IP Stacks nicht
gleich gross, was zu Verzögerungen führt. Aber ich weiss leider nicht wie
man das Ändern könnte.



--
AyrA

http://ayra.ch
Everything you need that your IT hates you!
SSL supported:
https://ayra.ch
about 10 pr0xys, a Batch Creator and a Dial up Simulator
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WindowsXP Ordner die sonst unter Programme/Gemeinsame Dateien sind stehen jetzt unter Dokumente und Einstellungen Roland[_3_] Setup 2 October 2nd 08 04:26 PM
unterschiedliche Netzwerkauslastung André Schneider Networking 1 January 16th 08 06:18 PM
maximale UDP-Netzwerkauslastung unter Windows ? Robert Networking 0 November 12th 07 01:16 PM
Netzwerkauslastung unter XP professional deutlich zu gering, derselbeRechner unter Windows 98 deutlich schneller Michael Spohn Networking 13 December 23rd 06 02:53 PM
DOS-Applikation unter WinXP Pro deutlich langsamer als unter Win98 Kai Schwab Networking 3 August 1st 05 12:21 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.