A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Hardware
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt July 15th 09, 09:06 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Hallo,

ich habe einen neuen Rechner mit Asus-Board und Intel-Chipsatz G45
(ICH10R) sowie WinXP SP3 und benutze es im AHCI-Modus. Die Festplatte
nutze ich vorwiegend zum Sichern von Daten und Musik. Ich kann die
Festplatte zwar im lfd. Betrieb über einen Netzschalter anschalten aber
das Ausschalten im lfd. Betrieb macht manchmal Probleme, d.h. Windows
meldet sich nicht ab, weil der Abmeldebildschirm praktisch einfriert.
Ein Reset per Taster ist aber möglich ohne das danach eine
Fehlermeldung kommt.

Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen. Mir ist auch aufgefallen, das wenn
ich die externe Festplatte anlasse und Windows beende, das die
Festplatte kurz runterfährt, aber nachdem der PC aus ist dann sofort
wieder hochfährt.

Ich habe zwar im Zusammenhang mit eSATA etwas von "Hotplug" gelesen,
aber was das in dem Zusammenhang bringen sollte, dahinter bin ich noch
nicht gekommen.

Gruß John

Ads
  #2  
Alt July 15th 09, 10:06 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

John Bertram schrieb:

Hallo John,

Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen.


Ob diese Funktion in "Hardware sicher entfernen" auftaucht, hängt vom
Treiber ab.
Aber vielleicht ist das etwas für Dich:
http://mysite.verizon.net/kaakoon/hotswap/index_enu.htm

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #3  
Alt July 15th 09, 02:26 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Martin Draheim
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 953
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

John Bertram wrote:

ich habe einen neuen Rechner mit Asus-Board


Verrätst du auch, mit welchem?

und Intel-Chipsatz G45
(ICH10R) sowie WinXP SP3 und benutze es im AHCI-Modus.


DIe eSATA-HDD steckt aber mit Sicherheit nicht an den Ports der ICH10R,
gell?

Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen.


Naürlich, wenn Betriebssystem, Treiber, Platte und Controller das
unterstützen.
Dies scheint bei dir nicht der Fall zu sein.
(Falsche Kombination).

--

MfG, Martin

  #4  
Alt July 15th 09, 02:26 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Martin Draheim
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 953
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Ralf Breuer wrote:

Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen.


Ob diese Funktion in "Hardware sicher entfernen" auftaucht, hängt vom
Treiber ab.


Und natürlich vom Controller...

--

MfG, Martin

  #5  
Alt July 15th 09, 02:51 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Carsten Schneider
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 15
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

"John Bertram" wrote:



Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen. Mir ist auch aufgefallen, das wenn
ich die externe Festplatte anlasse und Windows beende, das die
Festplatte kurz runterfährt, aber nachdem der PC aus ist dann sofort
wieder hochfährt.


Ich habe das gleiche Problem mit einem Rechner (Intel-Chipsatz). Der
Rechner erkennt diese Platte nicht als Wechselplatte und verweigert das
auswerfen... Scheint eine Menge Chipsatz/Treiberkombinationen zu geben, bei
denen das nicht richtig funktioniert.
Als Hilfe wäre das Programm Removedrive ( http://www.uwe-
sieber.de/drivetools.html#removedrive ) nicht schlecht. Ist einfach aber
funktioniert bei mir....


Gruß,
Carsten

--
(Bei eMail-Kontakt: Bitte "USENET" im Betreff mit angeben.
For eMails: Please put 'USENET' somewhere in the subject.)
  #6  
Alt July 15th 09, 04:00 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Martin Draheim
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 953
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Carsten Schneider wrote:

Gibt es ähnlich wie bei USB-Geräten eine Möglichkeit Geräte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen. Mir ist auch aufgefallen, das
wenn ich die externe Festplatte anlasse und Windows beende, das die
Festplatte kurz runterfährt, aber nachdem der PC aus ist dann sofort
wieder hochfährt.


Ich habe das gleiche Problem mit einem Rechner (Intel-Chipsatz).


Was für ein Board, was für ein Chipsatz?

Der
Rechner erkennt diese Platte nicht als Wechselplatte und verweigert
das auswerfen... Scheint eine Menge Chipsatz/Treiberkombinationen zu
geben, bei denen das nicht richtig funktioniert.


Richtig, und wenn du nicht konkret wirst, gilt: Weiter suchen.

Als Hilfe wäre das Programm Removedrive ( http://www.uwe-
sieber.de/drivetools.html#removedrive ) nicht schlecht. Ist einfach
aber funktioniert bei mir....


Aber?

--

MfG, Martin

  #7  
Alt July 15th 09, 04:02 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Martin Draheim
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 953
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Carsten Schneider wrote:

Als Hilfe wäre das Programm Removedrive ( http://www.uwe-
sieber.de/drivetools.html#removedrive ) nicht schlecht. Ist einfach
aber funktioniert bei mir....


http://mysite.verizon.net/kaakoon/hotswap/index_enu.htm

--

MfG, Martin

  #8  
Alt July 15th 09, 05:56 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Martin Draheim wrote:

Verrätst du auch, mit welchem?


Asus P5Q-EM mit Intel G45 / ICH10R

DIe eSATA-HDD steckt aber mit Sicherheit nicht an den Ports der
ICH10R, gell?


Der eSATA-Zugang steckt auf einem zusätzlichen Slotblech, das an einen
internen SATA-Port angeschlossen ist

Naürlich, wenn Betriebssystem, Treiber, Platte und Controller das
unterstützen.
Dies scheint bei dir nicht der Fall zu sein.
(Falsche Kombination).


Das kann natürlich sein, wobei es wie gesagt WinXP SP3 ist, der SATA
AHCI Controller den Treiber "iaStor.sys" benutzt und die
Samsung-Festplatte die Treiber "disk.sys" und "PartMgr.sys", was die
gleichen sind die auch die interne Festplatte benutzt.

Der Treiber "iaStor.sys" gibt manchmal in der Ereignisanzeige die
Fehlermeldung Nr. 9 "Das Gerät \Device\Ide\iaStor0 hat innerhalb der
Fehlerwartezeit nicht geantwortet.", was mir aber im Hilfe-/Support-
Center nichts anzeigt.



  #9  
Alt July 15th 09, 05:58 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Ralf Breuer wrote:

Ob diese Funktion in "Hardware sicher entfernen" auftaucht, hängt vom
Treiber ab.
Aber vielleicht ist das etwas für Dich:
http://mysite.verizon.net/kaakoon/hotswap/index_enu.htm


Danke, das werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren.

  #10  
Alt July 15th 09, 06:04 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
John Bertram
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 62
Standard Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

Carsten Schneider wrote:

Als Hilfe wäre das Programm Removedrive ( http://www.uwe-
sieber.de/drivetools.html#removedrive ) nicht schlecht. Ist einfach
aber funktioniert bei mir....


Ich benutze von Uwe Sieber schon USBDLM und davon wird das Einschalten
der eSATA-Festplatte auch gemeldet. In der Hilfe von Removedrive steht
aber auch das das Funktionieren dieses Programms bei eSATA vom Treiber
abhängig ist und somit nicht garantiert ist.

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hardware Sicher entfernen = Interne Festplatte!!! Olaf Culic Sonstiges 2 December 16th 08 10:08 AM
SATA-Hotplug-Festplatte sicher abschalten/entfernen ingobert Hardware 28 November 1st 08 10:58 AM
Externe Festplatte sicher entfernen Dirk Gruppe Hardware 7 December 24th 06 05:18 PM
Externe Festplatte "Hardware sicher entfernen" Johann Prokein Hardware 3 October 12th 06 10:34 PM
Hardware sicher entfernen Carsten Ihlo Sonstiges 22 April 2nd 05 08:03 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.