A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Startprobleme



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt September 17th 09, 01:12 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Andreas Herrmann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 36
Standard Startprobleme

Liebe Fachleute,

seit kurzem führt mein PC beim Hochstarten jedesmal chkdsk aus und löscht
dabei "falsch verknüpfte Attributeinträge", auch dauert der Startvorgang
erheblich länger als früher (das Laden der Programme und Komponenten nach
Erscheinen des Desktops mit den Icons). Es läuft bei mir Windows XP
Homeedition SP3.
Hat jemand eine Idee, wie ich das abstellen bzw. wie ich die Ursache finden
kann?


Danke im Voraus für jeden Tip!

Andreas


Ads
  #2  
Alt September 17th 09, 01:32 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Startprobleme

Andreas Herrmann schrieb:

Hallo Andreas,

seit kurzem führt mein PC beim Hochstarten jedesmal chkdsk aus und
löscht dabei "falsch verknüpfte Attributeinträge", auch dauert der
Startvorgang erheblich länger als früher (das Laden der Programme und
Komponenten nach Erscheinen des Desktops mit den Icons). Es läuft bei
mir Windows XP Homeedition SP3.


Mache mal die "große Prüfung":
Start, Ausführen, cmd
chkdsk C: /F /R
Evt. C: durch den aktuellen Laufwerksbuchstaben ersetzen.
Fragen mit j beantworten. Neustart.
Die Prüfung dauert lange.

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #3  
Alt September 17th 09, 03:12 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Andreas Herrmann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 36
Standard Startprobleme

Hallo Ralf,


Mache mal die "große Prüfung":
Start, Ausführen, cmd
chkdsk C: /F /R
Evt. C: durch den aktuellen Laufwerksbuchstaben ersetzen.
Fragen mit j beantworten. Neustart.
Die Prüfung dauert lange.


Bringt leider gar nichts.
Nach cmd-Eingabe kommt das DOS-Fenster, in das gebe ich dann "chkdsk C: /F
/R" ein.
Der Befehl kann nicht prompt ausgeführt werden, da Windows im Hintergrund ja
noch aktiv ist. Prüfung erfolgt dann also bei nächstem Neustart; benötigt
aber nicht lange, nur etwa eine Minute. Die Fehler- bzw. Reparaturmeldungen
sind nach wie vor dieselben.
Stoße ich die Prüfung für meine zweite Platte an, dauert sie dort
tatsächlich stundenlang. Die Platten sind 250 bzw. 400 GB groß und beide
relativ leer.


Besten Gruß!

Andreas



  #4  
Alt September 17th 09, 04:01 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Startprobleme

Andreas Herrmann schrieb:

Bringt leider gar nichts.
Nach cmd-Eingabe kommt das DOS-Fenster, in das gebe ich dann "chkdsk
C: /F /R" ein.
Der Befehl kann nicht prompt ausgeführt werden, da Windows im
Hintergrund ja noch aktiv ist. Prüfung erfolgt dann also bei nächstem
Neustart; benötigt aber nicht lange, nur etwa eine Minute. Die
Fehler- bzw. Reparaturmeldungen sind nach wie vor dieselben.
Stoße ich die Prüfung für meine zweite Platte an, dauert sie dort
tatsächlich stundenlang. Die Platten sind 250 bzw. 400 GB groß und
beide relativ leer.


Hmm, dann mach mal die Prüfung in der Wiederherstellungskonsole:
Von XP-CD starten, und gelegentlich R drücken.

chkdsk /r


--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #5  
Alt September 17th 09, 04:29 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Andreas Herrmann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 36
Standard Startprobleme


Hmm, dann mach mal die Prüfung in der Wiederherstellungskonsole:
Von XP-CD starten, und gelegentlich R drücken.



Die Reparaturfunktion hatte ich schon selbst probieren wollen, aber dazu muß
ich nach Starten der CD erst den Menüpunkt "Installieren" wählen (um dann
anschließend "Reparieren" wählen zu können.
Das Aufrufen von "Installieren" geht aber nicht, weil meine Windowsversion
auf dem PC als aktuellere Version erkannt wird (wahrscheinlich durch die
Service-Packs).
Ich fürchte sowieso, das Problem liegt viel tiefer, denn mein Norton
Internet Security kann die neuesten Dateien vom "Live Update" zwar
herunterladen, aber nicht alle davon installieren. Hört sich übel an. Ob
sich trotz stets aktuell gehaltenem Virenschutz (Norton) ein Virus
eingeschlichen hat? Habe gestern XP-Treiber für einen älteren Drucker und
einen Scanner gesucht und heruntergeladen, außerdem (leider vergeblich) eine
Freeware-Version von Acronis True Image. Wäre fatal, wenn sich da irgendwie
etwas mit eingeschleppt hätte.


Schönen Abend!

Andreas


  #6  
Alt September 17th 09, 04:54 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Startprobleme

Andreas Herrmann schrieb:

Die Reparaturfunktion hatte ich schon selbst probieren wollen, aber
dazu muß ich nach Starten der CD erst den Menüpunkt "Installieren"
wählen (um dann anschließend "Reparieren" wählen zu können.


Nein, da bis Du zu weit. Statt Installieren musst Du Reparieren wählen.

Ich fürchte sowieso, das Problem liegt viel tiefer, denn mein Norton
Internet Security


OhhOhh, muss es Norton sein? Und dann noch NIS?

kann die neuesten Dateien vom "Live Update" zwar
herunterladen, aber nicht alle davon installieren. Hört sich übel an.


OhhOhhOhh

Ob sich trotz stets aktuell gehaltenem Virenschutz (Norton) ein Virus
eingeschlichen hat?


OhhOhhOhhOhh

Habe gestern XP-Treiber für einen älteren Drucker
und einen Scanner gesucht und heruntergeladen, außerdem (leider
vergeblich) eine Freeware-Version von Acronis True Image.


Es gibt keine Freeware, allenfalls eine Testversion. Oder meinst Du die
Version eines Hardwareherstellers? Die ist ziemlich alt.

Wäre fatal, wenn sich da irgendwie etwas mit eingeschleppt hätte.


Kommt darauf an, von welcher Schmuddelseite Du heruntergeladen hast ;-)

Schönen Abend!


Danke dito :-)

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #7  
Alt September 17th 09, 04:57 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Startprobleme

Andreas Herrmann schrieb:
Das Aufrufen von "Installieren" geht aber nicht, weil meine
Windowsversion auf dem PC als aktuellere Version erkannt wird
(wahrscheinlich durch die Service-Packs).


Erstelle eine Slipstream-CD. Dann geht's.

http://www.rainerullrich.de/pc/sp3in...sp3integration

Norton vor der Reparatur über Systemsteuerung, Software deinstallieren.
Danach:

http://service1.symantec.com/support...50412095959924

Benutze keine Norton-Produkte bei XP.

Ich fürchte sowieso, das Problem liegt viel tiefer, denn mein Norton
Internet Security kann die neuesten Dateien vom "Live Update" zwar
herunterladen, aber nicht alle davon installieren. Hört sich übel an. Ob
sich trotz stets aktuell gehaltenem Virenschutz (Norton) ein Virus
eingeschlichen hat?


http://free-av.de/de/tools/12/avira_...ue_system.html
http://board.protecus.de/files/avira.../index_de.html

Gruß

Hermann

  #8  
Alt September 17th 09, 05:15 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Startprobleme

Ralf Breuer schrieb:
Die Reparaturfunktion hatte ich schon selbst probieren wollen, aber
dazu muß ich nach Starten der CD erst den Menüpunkt "Installieren"
wählen (um dann anschließend "Reparieren" wählen zu können.


Nein, da bis Du zu weit. Statt Installieren musst Du Reparieren wählen.


Aber erst "Installieren/Eingabetaste".

Gruß

Hermann

  #9  
Alt September 17th 09, 07:24 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ralf Breuer
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 10.142
Standard Startprobleme

Hermann schrieb:

[Wiederherstellungskonsole]


Statt Installieren musst Du Reparieren wählen.


Aber erst "Installieren/Eingabetaste".


Ähh, verwirr mich doch nicht ;-)
Mal eben meinen Testrechner anwerfen:
Booten von XP-CD
Hab' ich's doch gewußt: Auf die _erste_ Frage mit R abtworten. Nix
"Installieren".

--
Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

  #10  
Alt September 17th 09, 07:53 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 17.430
Standard Startprobleme

Ralf Breuer schrieb:
Hermann schrieb:

[Wiederherstellungskonsole]


Statt Installieren musst Du Reparieren wählen.


Aber erst "Installieren/Eingabetaste".


Ähh, verwirr mich doch nicht ;-)
Mal eben meinen Testrechner anwerfen:
Booten von XP-CD
Hab' ich's doch gewußt: Auf die _erste_ Frage mit R abtworten. Nix
"Installieren".


Stimmt. Die Vorpost nicht gelesen. Nur das Zitat.

Hatte den OP so verstanden, das er XP reparieren wollte.

Zitat:
"Die Reparaturfunktion hatte ich schon selbst probieren wollen, aber
dazu muß ich nach Starten der CD erst den Menüpunkt "Installieren"
wählen (um dann anschließend "Reparieren" wählen zu können".

Gruß

Hermann

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XP Startprobleme Klaus Siemer Applications 0 December 21st 07 06:37 PM
PC-Startprobleme Gerhard Kolbe Sonstiges 4 September 19th 07 08:30 AM
Startprobleme PC Gaius Baltar Sonstiges 1 December 12th 06 03:30 PM
IE hat Startprobleme Damian Meier Networking 15 December 6th 06 01:09 AM
Startprobleme Gerhard Setup 5 February 10th 05 09:42 AM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:53 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.