Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt March 19th 10, 08:03 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
S. Müller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 9
Standard Neue Festplatte am Besten nach Fehlern überprüfen

die PLatte ist ja neu....

Am 19.03.2010 19:40, schrieb Hermann:
"S. Müller" schrieb:
Ja, das ist mir bekannt. Es ging eigentlich um die Methode.
Manche schreiben auf komplett mit Nullen überschreiben,


Das löscht ja alles auf der Festplatte.

dann Test mit HD
Tune etc.

Deswegen Frage ich ja, was sich in der Praxis als am Besten
herausgestellt hat.


Das Tool vom Hersteller gibt auch Hinweise darauf, ob die Festplatte
OK ist. Die mir vorliegende Software von Western Digital testet im
laufenden Betrieb und zeigt auch die S.M.A.R.T.-Werte an.

http://de.wikipedia.org/wiki/Self-Mo...ing_Technology


Ansonsten:

http://support.microsoft.com/kb/315265/de

Gruß

Hermann


Ads