Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt January 23rd 10, 07:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
André Grafe
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 20
Standard MsMpEng.exe verursacht hohe Prozessorlast

Am 23.01.2010 19:34, schrieb Ottmar Freudenberger:
"Andreas schrieb:

Unter Win7 wird das Problem vermutlich gegenstandslos.


Das ist es bei den allermeisten auch unter Windows XP (SP3).
Es könnte übrigens auch der Treiber für die Grafikkarte sein - nein,
das ist kein Scherz.

Bye,
Freudi


Nein, es ist genauso ein Problem bei XP home SP3, immer wenn man einen
Ordner mit vielen Dateien, besonders Bildern, öffnet, steigt die
Prozessorlast schlagartig an. Es ist beim Blick in den Taskmanager
MsMpEng.exe, die für mehrere Minuten bis zu 100% Prozessorlast
verursacht. Wenn man dann einige Bilder in einen anderen Ordner
verschieben will geht das Ganze von vorne los. Es kommt sogar vor das
MSE aussteigt, das Symbol im Tray wird rot mit Kreuzchen und es
erscheint eine Sicherheitswarnung. Nach ein paar Minuten verschwindet
diese und das Symbol wird wieder normal.

MfG, André

--
André Grafe
01239Dresden 51°00'27.10 N 13°47'43.02 E
http://www.boincstats.com/signature/user_1323769.gif
Ads