Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt May 3rd 10, 11:06 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Horst Lange
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 11
Standard Anmeldung an Domain schlägt fehl

Robert Riebisch schrieb:
Hallo!

Kommt es bei Realtek-LAN-Chips öfter mal vor, daß während des Bootens
kein Domain Controller gefunden wird und damit die
Computergruppenrichtlinien nicht übernommen werden?


mal wieder ein paar Anregungen:

bekommst Du die DC angezeigt, nachdem Du gebootet hast?
netdom query /domain{DeineDom} DC
(netdom.exe ist in den XP SP2 Supporttools enthalten)


Habe drei neue identische


identisch aufgebaut oder geclont? Bei Clones Sysprep durchgeführt?

PCs mit frisch installiertem Windows XP
Professional SP3 (32 Bit) an einem Windows SBS 2008 R2 Marken-Server.
Die Realtek-Treiber-Version auf den PCs ist 5.756. Selbst bei absolut
konservativen Netzwerkkarteneinstellungen und aktiviertem "... immer auf
das Netzwerk warten"


SMB Signing durchgeführt?
http://www.gruppenrichtlinien.de/ind...MB_signing.htm

zeigen alle drei PCs das oben beschriebene
Phänomen. Der Beitritt zur Domäne klappte einwandfrei.


Hochwertige GBit-Switche oder Low-Cost Modelle? Netz GBit-Tauglich?
Habe ähnliches Problem an einigen Ports eines NetGear beobachtet.
Nachdem ich im Switch die Portgeschwindigkleit von Auto auf 100 MBit
begrenzt habe, klappte es. GBit fest einzustellen genügte auch nicht.

Horst Lange
Ads