Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt March 18th 08, 08:58 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Alexander Mueller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 21
Standard Explorer crasht wenn DivX50-avi selektiert wird

Hermann schrieb:
Alexander Mueller wrote:
Keine Ahnung. Den Tipp von "wintotal" nachgegangen?


Ja, aber das ist das gleiche in grün, es löscht einen Eintrag
in der Registry, der auch durch "regsvr /u shmedia.dll" gelöscht wird.


War mir nicht bekannt.

Bei "regsvr /u shmedia.dll" werden halt alle COM-Einträge von
shmedia.dll gelöscht, weshalb das Problem dann nicht mehr auftritt,
aber auch die Miniaturansicht für *.avi nicht mehr aktiv ist.

Letztendlich ist das ein funktionierender Workaround, aber das
eigentliche Problem ist eine Speicherzugriffsverletzung im Explorer
die von diesem DEP verhindert wird.
Die Speicherzugriffsverletzung muss aber mit irgendeinem
versionspezifischen Fehler entweder in shmedia.dll oder einer
Codec-Datei zu tun haben ..., wenn man den beheben kann, kann man
auch die shmedia.dll wieder registrieren.
Die ich prinzipiell ganz nützlich finde.


Die "DEP" kann man deaktivieren, auf Kosten der Sicherheit. Alternativ,
ohne komplettes Abschalten, Rechtsklick auf Arbeitsplatz, Eigenschaften,
Erweitert, Systemleistung, Datenausführungsverhinderung, zweiter Radio-
button und hier "Explorer.exe" eintragen.


Jo, allerdings würde das dann eine richtigen Crash bewirken,
insofern ist DEP schon gut.
Eigentlich ist die Lösung OK, shmedia abuklemmen.
Ich werde mal weiter google bemühen, ein paar andere Leute scheinen
das Problem auch zu haben.
Einer meinte, ein DivX-Neuinstall würde helfen, hat bei mir aber nix
genützt.
Falls ich noch was finde, poste ich die Lösung hier, ansonsten nochmals
danke für die Hilfe.


MfG
Alex
Ads