Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt September 23rd 09, 04:25 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Ingo Steinbuechel
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 556
Standard Verzeichnis in der Konsole leeren, nicht loeschen

Hallo Ralf,

"Ralf Breuer" schrieb:

rd . /s /q [ *im* gewünschten Verzeichnis das du erhalten möchtest
ausführen]


Naja, ein wenig Vergewaltigung. Das endet mit einer Fehlermeldung:
"Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen
Prozess verwendet wird."


hm, die Onlinehilfe (rd /?) erklärt das aber genau so:

| RMDIR [/S] [/Q] [Laufwerk:]Pfad
| RD [/S] [/Q] [Laufwerk:]Pfad
|
| /S Löscht alle Verzeichnisse und Dateien im angegebenen Verzeichnis
| zusätzlich zu dem Verzeichnis selbst. Wird verwendet, um ganze
| Verzeichnisbäume zu löschen.
|
| /Q Keine Nachfrage, ob die Verzeichnisbäume mit /S entfernt werden
| sollen.

Aber Du hast recht, es geht so.


Gruß Ingo

--
Bitte nicht per Mail, sondern nur in der NG antworten. Danke.
Ads