Einzelnen Beitrag anzeigen
  #43  
Alt July 20th 05, 04:10 PM
Joachim Conrad
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Oliver,

Oliver Henniges schrieb:

Übrigens meinte mein bruder noch besser hosts statt lmhosts zu
editieren.


Da liegt er nicht ganz richtig. (Hätte er zusätzlich gesagt, hätte
ich das noch unterstützen können)

Du benötigst anscheinend eine funktionierende Netbios-Namensauflösung
und damit hat die "hosts" nichts am Hut. Die "hosts" ersetzt/ergänzt
einen DNS-Server(IP-Auflösung) die "lmhosts" ersetzt einen
WINS-Server(Netbios Namensauflösung).

Du verwendest sicherlich ADSL und da ist das Nadeloer immer der
langsame Upstream.


Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Dann ist die umts-karte ja
nachgerade fix in der ganzen konstellation. Schätze, das sind dann 128
kbit/sekunde. die größten Dateien , die ich evtl brauchen werde, sind
20 mbyte. hmm. gibt es da richtwerte, um wie viel das obendrein durch
die verschlüsselungsalgorithmen und das packen aufgebläht wird?


Bei 128 KB/s benötigst du dafür(20 MB) etwa 20 Min. Abzüglich dem
Overhead würde ich mal auf ca. 25 min tippen.

Tschau
Joachim
--
Joachim Conrad - MS-MVP Windows Networking
Antworten bitte nur in der NG
Die genannte E-Mail Adresse existiert, die Eingänge werden
allerdings automatisch gelöscht.

Ads