Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt January 10th 05, 06:37 AM
Franz Hornung
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


"Sascha Wostmann" schrieb im Newsbeitrag
...
Franz Hornung :


"thomy" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo

ich würde gerne wissen,wie das mit der aktivierung von windows xp genau
läuft. wieviel mal kann ich mein xp in einem bestimmten zeitraum über
das
INTERNET aktivieren, ohne das die meldung kommt, "ihr windows wurde
schon
zu
oft aktiviert".
(- und ich dann telefonisch aktivieren muss)


unendlich mal, solange die Hardware die gleiche bleibt. Sobald du die
Hardware änderst (zum Beispiel Austausch der Systemfestplatte) funzt nur
noch die Aktivierung per Telefon über Kostenfreie 0800-Rufnummer. Dabei
werden von dir keine Daten erfragt, nur deine Rufnummer wird MS wohl
mitgeteilt werden, so wie sie jedem Angerufenen mit ISDN mitgeteilt
werden
kann.

Wenn du bei der Telefonaktivierung auch deine Rufnummer vor MS
geheimhalten
willst, musst du 0190/858953475 wählen. Kostet aber 1,86 EUR/min, da
dieser
Service verständlicherweise nicht von MS angeboten wird, sondern über
einen
0190-Provider auf die Frankfurter MS-Aktivierungsrufnummer umgeleitet
wird,
so dass dadurch deine Rufnummer Microsoft verborgen bleibt. Aber ACHTUNG:
Dies kann sehr teuer werden, da ein normaler Aktivierungsvorgang mehrere
Minuten dauert!!!


da unterdrücke ich doch eher meine Rufnummer. Glaube kaum, dass MS mit
allen Telefon-Anbietern Verträge hat, die Nummer trotzdem zu bekommen.


Mit der 0800-Rufnummer bekommt Microsoft vom 0800-Provider alle
Anrufer-Nummern mitgeteilt. Der 0800-Provider will ja die Kosten dafür von
Microsoft und Microsoft will natürlich genau wissen, wie die Kosten
entstanden sind. Selbst als 0190-Anbieter bekommst du alle Anrufernummer.

Gruß
Franz

Ads