Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt May 3rd 10, 08:43 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.networking
Jens Weber
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 2
Standard Anmeldung an Domain schlägt fehl

Hallo Robert,

insofern das geht, stelle auf dem Switch die Protgeschwindigkeit fest
ein und auf der Netzwerkkarte auch. Wir hatten diese Probleme schon
öfters in unterschiedlichen Variationen. Falls der Switch nicht
einstellbar ist, stelle die Karte im PC auf die maximale Geschwindigkeit
des Switches ein. Meistens sind die Probleme dann weg.

Gruß

Jens

Am 02.05.2010 22:27, schrieb Robert Riebisch:
Hallo!

Kommt es bei Realtek-LAN-Chips öfter mal vor, daß während des Bootens
kein Domain Controller gefunden wird und damit die
Computergruppenrichtlinien nicht übernommen werden?

Habe drei neue identische PCs mit frisch installiertem Windows XP
Professional SP3 (32 Bit) an einem Windows SBS 2008 R2 Marken-Server.
Die Realtek-Treiber-Version auf den PCs ist 5.756. Selbst bei absolut
konservativen Netzwerkkarteneinstellungen und aktiviertem "... immer auf
das Netzwerk warten" zeigen alle drei PCs das oben beschriebene
Phänomen. Der Beitritt zur Domäne klappte einwandfrei.

http://h30434.www3.hp.com/t5/Operating-systems-and-software/HP-Pro-3000-XP-Pro-Realtek-Gigabit-LAN-no-Group-Policy/td-p/238511
undhttp://www.takethestreets.org/blog/?p=12 scheinen jedenfalls ein
ähnliches Problem zu haben.

Followup an: microsoft.public.de.german.windowsxp.networking


Ads