XPdiskussion

XPdiskussion (http://www.xpdiskussion.com/index.php)
-   Networking (http://www.xpdiskussion.com/forumdisplay.php?f=7)
-   -   Kopieren/Verschieben in eine Richtung schneller als andersherum (http://www.xpdiskussion.com/showthread.php?t=42215)

Martin Freitag May 7th 10 02:04 PM

Kopieren/Verschieben in eine Richtung schneller als andersherum
 
Hallo,

warum ist es eigentlich so, dass meist das Kopieren/Verschieben vom
eigenen Rechner auf einen entfernten deutlich* langsamer ist als das
Kopieren/Verschieben vom entfernten Rechner auf den eigenen? bzw. die
viel wichtigere Frage: kann man das beheben und wenn ja, wie? ;-)
Getestet mit Win2k gegenüber XP, mit WinXP gegenüber XP und schließlich
WinXP gegenüber Win2k3 (jeweils natürlich mit den aktuellen SPs etc.).
Immer sehr ähnliche Ergebnisse, in die eine Richtung schnell, in die
andere langsamer. Das ist so gut reproduzierbar, dass man langsame
Hardware oder bestimmte Netzwerkkarten als Ursache eigentlich
ausschließen kann.
Gruß

Martin

* mit deutlich meine ich z.B. 2,xMB/s vs. 8,xMB/s in einem
100MBit-Netzwerk (Arbeitsgruppe) oder z.B. 6,xMB/s vs. 39,xMB/s in einem
Gigabit-LAN.
--
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 AM Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
XPdiskussion.com