XPdiskussion

XPdiskussion (http://www.xpdiskussion.com/index.php)
-   Setup (http://www.xpdiskussion.com/forumdisplay.php?f=3)
-   -   WinXP Home SP1 startet nicht mehr (http://www.xpdiskussion.com/showthread.php?t=1250)

Dietrich Jordan January 13th 05 11:05 PM

WinXP Home SP1 startet nicht mehr
 

Hallo,
ein Medion-Notebook mit Windows XP Home SP1 startet plötzlich nicht
mehr ordnungsgemäß.
Nach Kaltstart erscheint das BIOS, dann bleibt anschließend der
Bildschirm dunkel, während auf die Festplatte unentwegt zugegriffen
wird, wie auch die HD-LED anzeigt. Oft kommt noch das WinXP-Logo, aber
wenn normal die Maus-Sanduhr kommen soll, kommt diese nicht mehr.

Nach etwa 10 Minuten haben wir aufgegeben, abgeschaltet und neu
gestartet, jedoch ohne Erfolg. Egal ob Normalstart, abgesichert,
letzte einwandfreie Version, etc.

Mit der Windows-CD haben wir dann gebootet und R-Reparieren
ausgewählt. Da kommt jedoch nach Auswahl "1" eine
Admin-Kennwort-Abfrage, obwohl offenbar kein Kennwort existieren
sollte.

Und nun das merkwürdige:
Wenn der PC nach 3-maliger Paßwort-Fehleingabe neu startet, dann
gelingt der folgende Start von der Festplatte klaglos, aber eben
leider wiederum nur dies eine Mal.

Dieser "Trick" scheint reproduzierbar zu klappen, kann aber doch nicht
die Lösung sein.

Wer kann aus meiner Schilderung Anhaltspunkte finden, wo es hakt?

Gruß
Dietrich


Hermann January 13th 05 11:31 PM

Dietrich Jordan wrote:
[...]
Mit der Windows-CD haben wir dann gebootet und R-Reparieren
ausgewählt. Da kommt jedoch nach Auswahl "1" eine
Admin-Kennwort-Abfrage, obwohl offenbar kein Kennwort existieren
sollte.


http://www.derfisch.de/XP-NanoFAQ.html#38
http://www.derfisch.de/XP-NanoFAQ.html#36

Und nun das merkwürdige:
Wenn der PC nach 3-maliger Paßwort-Fehleingabe neu startet, dann
gelingt der folgende Start von der Festplatte klaglos, aber eben
leider wiederum nur dies eine Mal.


Versuche mal, Start/Ausführen, chkdsk X: /f /r
X=Laufwerk

http://support.microsoft.com/?kbid=307654
http://support.microsoft.com/?kbid=308402

Gruß

Hermann


Rainer Ullrich January 13th 05 11:31 PM

Hallo Dietrich,

Dietrich Jordan wrote:

Hallo,
ein Medion-Notebook mit Windows XP Home SP1 startet plötzlich nicht
mehr ordnungsgemäß.


welches?


Nach Kaltstart erscheint das BIOS, dann bleibt anschließend der
Bildschirm dunkel, während auf die Festplatte unentwegt zugegriffen
wird, wie auch die HD-LED anzeigt. Oft kommt noch das WinXP-Logo, aber
wenn normal die Maus-Sanduhr kommen soll, kommt diese nicht mehr.


Hast Du irgendwas vorher installiert oder verändert?


Nach etwa 10 Minuten haben wir aufgegeben, abgeschaltet und neu
gestartet, jedoch ohne Erfolg. Egal ob Normalstart, abgesichert,
letzte einwandfreie Version, etc.

Mit der Windows-CD haben wir dann gebootet und R-Reparieren
ausgewählt. Da kommt jedoch nach Auswahl "1" eine
Admin-Kennwort-Abfrage, obwohl offenbar kein Kennwort existieren
sollte.


Oh je, ohne vorher die Festplatte zu testen :-(


Und nun das merkwürdige:
Wenn der PC nach 3-maliger Paßwort-Fehleingabe neu startet, dann
gelingt der folgende Start von der Festplatte klaglos, aber eben
leider wiederum nur dies eine Mal.


Aha


Dieser "Trick" scheint reproduzierbar zu klappen, kann aber doch nicht
die Lösung sein.

Wer kann aus meiner Schilderung Anhaltspunkte finden, wo es hakt?


ich würde erst einmal die Hardware testen. Vielleicht ist die Festplatte
kurz vorm Ableben. Nimm dazu dazu das Tool des Festplatten-Herstellers
oder lad Dir die Ulimative BootCD [1]. Die ist zwar viuel größer, hat
aber jede Menge nützlicher Tools drauf

Check mal erst Deine Festplatte gründlich und dann meld Dich nochmal.


Gruß
[email protected]

[1] http://www.ultimatebootcd.com

Dietrich Jordan January 14th 05 10:42 AM

On Fri, 14 Jan 2005 00:31:43 +0100, Rainer Ullrich
wrote:


ein Medion-Notebook mit Windows XP Home SP1 startet plötzlich nicht
mehr ordnungsgemäß.


welches?


Es ist nicht meines, das Gerät steht daher nicht vor.
Ein Medion MD 9580-F,
aus 2001, 1GHz PIII-mobile, FP mit 13(?) GB.

Nach Kaltstart erscheint das BIOS, dann bleibt anschließend der
Bildschirm dunkel, während auf die Festplatte unentwegt zugegriffen
wird, wie auch die HD-LED anzeigt. Oft kommt noch das WinXP-Logo, aber
wenn normal die Maus-Sanduhr kommen soll, kommt diese nicht mehr.


Hast Du irgendwas vorher installiert oder verändert?


Letzte erfolgreiche Installation war eine WLAN-Karte T-Sinus54Data
sowie TDSL-Speedmanager.
Start war aber unabhängig, ob ich die PCMCIA-Karte stecke der nicht.


Mit der Windows-CD haben wir dann gebootet und R-Reparieren
ausgewählt. Da kommt jedoch nach Auswahl "1" eine
Admin-Kennwort-Abfrage, obwohl offenbar kein Kennwort existieren
sollte.


Oh je, ohne vorher die Festplatte zu testen :-(


Der Festplattentest unter Eigenschaften von C: Extras hat zunächst mal
nichts gefunden.


Wer kann aus meiner Schilderung Anhaltspunkte finden, wo es hakt?


ich würde erst einmal die Hardware testen. Vielleicht ist die Festplatte
kurz vorm Ableben. Nimm dazu dazu das Tool des Festplatten-Herstellers
oder lad Dir die Ulimative BootCD [1]. Die ist zwar viuel größer, hat
aber jede Menge nützlicher Tools drauf

Check mal erst Deine Festplatte gründlich und dann meld Dich nochmal.


[1] http://www.ultimatebootcd.com


Das werde ich dann als nächstes mal machen.

Gruß
Dietrich


Dietrich Jordan January 14th 05 10:44 AM

On Fri, 14 Jan 2005 00:31:21 +0100, "Hermann"
wrote:

Hallo, Herrmann,
zunächst mal Dank für die Links,
werde die mal lesen.

Gruß
Dietrich



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 AM Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
XPdiskussion.com