XPdiskussion

XPdiskussion (http://www.xpdiskussion.com/index.php)
-   Multimedia (http://www.xpdiskussion.com/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Media Player 11: Video-DVDs kein Ton (http://www.xpdiskussion.com/showthread.php?t=40332)

Anselm Rapp August 21st 09 11:12 AM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Hallo,

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt. Ich habe mir die Augen wund
gegoogelt, aber nur Tipps gefunden wie Lautstärkeregler aufdrehen oder
jetAudio verwenden. Bei Microsoft werde ich auch nicht fündig.

Audi-CDs haben einwandfrei Ton, mit jetAudio geht's tatsächlich, aber
ich wünsche mir, dass ich nicht auf irgendwelche Player ausweichen muss,
sondern Videos mit Bordmitteln von XP wiedergeben kann.

Hat jemand einen besseren Rat für mich?

Danke im Voraus,

Anselm

--
Antworten bitte in der Newsgroup.

Manfred Hueppelshaeuser August 21st 09 01:11 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Anselm Rapp schrieb:

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt.


Das Problem löst dieser Player:

http://mpc-hc.sourceforge.net/

Gruß, Manfred

--
Kurzwelle historisch: http://www.kurzwelle-historisch.de/

Anselm Rapp August 21st 09 01:34 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Hallo,

Manfred Hueppelshaeuser schrieb:

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt.


Das Problem löst dieser Player:

http://mpc-hc.sourceforge.net/


Mit anderen Worten: Mit dem Windows Media Player unlösbar? Dann sollten
sie ihn einstampfen.

Dank und Gruß,

Anselm

--
Antworten bitte in der Newsgroup.

Anselm Rapp August 21st 09 06:24 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Manfred Hueppelshaeuser schrieb:

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt.


Das Problem löst dieser Player:

http://mpc-hc.sourceforge.net/


Weil ich keine Lösung mit dem Windows Media Player gefunden habe, habe
ich den Media Player Classic Home Cinema installiert. Der ist nun
allerdings wirklich super. Man kann so viel einstellen, insbesondere
auch hinsichtlich der Formate 4:3 und 16:9, dass er mir keinerlei
Wünsche offen zu lassen scheint.

VIELEN DANK für den Tipp!

Gruß, Anselm

--
Antworten bitte in der Newsgroup.

Manfred Hueppelshaeuser August 21st 09 07:02 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Anselm Rapp schrieb:

http://mpc-hc.sourceforge.net/


VIELEN DANK für den Tipp!

Habe ich gerne gemacht!

Gruß, Manfred

--
Kurzwelle historisch: http://www.kurzwelle-historisch.de/

Matthias Berke August 22nd 09 02:30 AM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 

"Anselm Rapp" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo,

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt.


Seit Jahren bekannt und gilt noch immer:

Bis XP mit WMP (egal welche Version) ist ohne Zusatzsoftware/Plugin
keine DVD-Wiedergabe möglich.

Abhilfe:

alternativer Player wie bereits benannt
http://www.der-wmp.de/index.htm#mpcvlc

oder Plugin
http://www.der-wmp.de/index.htm#pluginwmp


Matthias


Anselm Rapp August 22nd 09 09:53 AM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Matthias Berke schrieb:

zufällig habe ich entdeckt, dass die Windows Media Player auf meinem
Tower und Notebook bei Video-DVDs keinen Ton wiedergeben, und zwar
unabhängig davon, ob es sich um gekaufte oder selbst mit dem
Videorecorder aufgenommene DVDs handelt.


Seit Jahren bekannt und gilt noch immer:

Bis XP mit WMP (egal welche Version) ist ohne Zusatzsoftware/Plugin
keine DVD-Wiedergabe möglich.


Dir ja, mir nein.

Abhilfe:

alternativer Player wie bereits benannt
http://www.der-wmp.de/index.htm#mpcvlc

oder Plugin
http://www.der-wmp.de/index.htm#pluginwmp


Von keinen Fachkenntnissen belastet behaupte ich: Es ist eine Blamage
für Microsoft, wenn es super kostenlose Fremd-Player gibt und der WMP,
der ja im Preis von Windows drinsteckt und mit höchstem Eigenlob
überschüttet wird, das nicht kann. Du schreibst bis XP, also scheint das
wenigstens ab Vista (habe ich nicht, ich warte gleich auf 7) zu klappen.

Danke jedenfalls,

Anselm

--
Antworten bitte in der Newsgroup.

Michael H. Fischer August 22nd 09 11:30 AM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Anselm Rapp schreibselte am 22.August 2009

Von keinen Fachkenntnissen belastet behaupte ich: Es ist eine Blamage
für Microsoft, wenn es super kostenlose Fremd-Player gibt und der WMP,
der ja im Preis von Windows drinsteckt und mit höchstem Eigenlob
überschüttet wird, das nicht kann


Informiere dich über die Lizensierung der notwendigen Codecs. Informiere
dich über Verfahren der EU gegen Microsoft. Denk einfach mal nach, bevor
du so einen Blödsinn ablässt.

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um W2K/XP/Vista: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Anselm Rapp August 22nd 09 12:45 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Michael H. Fischer schrieb:

Von keinen Fachkenntnissen belastet behaupte ich: Es ist eine Blamage
für Microsoft, wenn es super kostenlose Fremd-Player gibt und der WMP,
der ja im Preis von Windows drinsteckt und mit höchstem Eigenlob
überschüttet wird, das nicht kann


Informiere dich über die Lizensierung der notwendigen Codecs. Informiere
dich über Verfahren der EU gegen Microsoft. Denk einfach mal nach, bevor
du so einen Blödsinn ablässt.


Dieser Blödsinn resultiert aus der Tatsache, dass Microsoft und die
Freeware-Ersteller die gleichen Startbedingungen haben dürften. Oder -
ich weiß es wirklich nicht - vielleicht sind die Codecs für Freeware
kostenlos, für kommerzielle Software kostenpflichtig?

Stets gerne dazulernend

Anselm

--
Antworten bitte in der Newsgroup.

Michael H. Fischer August 22nd 09 02:01 PM

Media Player 11: Video-DVDs kein Ton
 
Anselm Rapp schreibselte am 22.August 2009

Dieser Blödsinn resultiert aus der Tatsache, dass Microsoft und die
Freeware-Ersteller die gleichen Startbedingungen haben dürften


Du irrst. Informiere dich, wann XP auf den Markt kam, wann und wie der
MPC entwickelt wurde, wie viel MS für die MPEG-2 Lizenzen hätte zahlen
müssen.

Michael H. Fischer
--
Freeware und Antworten rund um W2K/XP/Vista: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 AM Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
XPdiskussion.com